Das Macbook Air und das Surface Pro haben ungefähr gleich viel freien Speicherplatz.
Das Macbook Air und das Surface Pro haben ungefähr gleich viel freien Speicherplatz. (Bild: Andreas Donath)

Vergleich Surface Pro und Macbook Air mit ähnlich viel freiem Speicher

Der große Anteil des Betriebssystems, vorinstallierte Anwendungen und Wiederherstellungsfunktionen knapsen sowohl von Surface Pro als auch vom Macbook Air ungefähr gleich viel vom Festplattenplatz ab, wie ein Vergleich zeigt. Derweil verhagelt ein Schneesturm Microsofts Premiere.

Anzeige

Den Vergleich zwischen dem nutzbaren Speicherplatz des Surface Pro und des iPad fand ZDnet unfair. Das IT-Magazin stellte deshalb einmal dar, wie viel Platz beim Macbook Air übrig bleibt. Das iPad sei schließlich kein vollwertiger Rechner - ganz im Gegensatz zum Macbook Air, so ZDnet. Sowohl im Apple- als auch im Windows-Rechner laufen x86-Prozessoren von Intel. So wurden beide 128-GByte-Versionen einem Vergleich unterzogen. Und der fiel zwar zugunsten des Airs aus, das jedoch nur knapp.

Das Macbook Air bietet laut Zdnet 92,2 GByte nutzbaren Speicher und damit 77,3 Prozent der 128 GByte großen SSD. Die Angaben zum freien Speicher schwanken leicht bei verschiedenen Air-Versionen, teilte Zdnet mit. Beim Surface Pro sind es 89,7 GByte, was 75,2 Prozent entspricht. Ein nicht zu vernachlässigender Teil geht beim Surface Pro für die Wiederherstellungspartition drauf. Löscht man diese, bleiben 97,5 GByte (81,8 Prozent) übrig. Beim Mac ist die EFI- und Wiederherstellungspartition und andere Systemdateien 7,5 GByte groß. Die Wiederherstellungspartition lässt sich zwar auch entfernen, aber nach einem Tutorial von Techparaiso nur mit Datenverlust. Dazu kommt die bei Apple übliche 1.000er Umrechnung eines GBytes.

Das Surface Pro wird auch in einer 64-GByte-Version angeboten, bei der rund 30 GByte Platz übrig bleiben, so Panos Panay, Microsofts Chef für die Surface-Geräte.

Beide Systeme haben letztlich ungefähr gleich viel Speicherplatz zu bieten, selbst wenn die Wiederherstellungsbereiche unangetastet bleiben. Das reiche für die meisten Anwendungen aus, so ZDnet.

Derweil sorgt ein herannahender Schneesturm dafür, dass Microsoft sein für den heutigen Freitag geplantes Event zum Verkaufsstart in New York für das Surface Pro absagen musste, berichtet die Webseite Neowin. Offiziell sollen die Tablets ab Samstag, dem 9. Februar 2013 in den USA angeboten werden.


spambox 11. Feb 2013

Es liegt in der Natur der Dinge, dass ein Betriebssystem Speicherkapazität benötigt. Dass...

redmord 09. Feb 2013

Lest ihr euch eigentlich auch mal was durch bevor ihr euch dazu äußert? Genau das wird im...

Anonymer Nutzer 09. Feb 2013

: )

TC 08. Feb 2013

wäre dann doch passender...

redmord 08. Feb 2013

Wurde aber als Beispiel genannt. Ich habe dies nur aufgegriffen. Manch einer findet ab...

Kommentieren



Anzeige

  1. Business Unit Manager (m/w) Product Management
    Aareal First Financial Solutions AG, Wiesbaden
  2. Projektverantwortlicher (m/w) Diagnose / Service-Funktionen von Lokomotiven
    Siemens AG, Erlangen
  3. Architect Cloud Platform / IaaS (m/w)
    Microsoft Deutschland GmbH, verschiedene Standorte
  4. Mitarbeiter/in Anwendungsentwicklung
    SAARLAND Informatik & Service GmbH, Saarbrücken

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. TIPP: Oster-Angebote-Woche bei Amazon
    (Blitzangebote aus Computer, Gaming, Elektronik, Film & TV, Haushalt, Sport u. Freizeit uvm.)
  2. NUR FÜR KURZE ZEIT: Software-Downloads reduziert
    (u. a. WISO Steuer-Sparbuch 2015 22,00€, Kaspersky Internet Security 2015 3 PCs 29,97€, G Data...
  3. JETZT ERHÄLTLICH: Game of Thrones - Die komplette 4. Staffel [Blu-ray]
    33,00€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Forschung

    Virtuelle Nase soll gegen Simulatorkrankheit helfen

  2. 3D-NAND

    Intels Flash-Chips verdreifachen den SSD-Speicherplatz

  3. NSA-Ausschuss

    DE-CIX erhebt schwere Vorwürfe wegen BND-Abhörung

  4. Mars

    Curiosity findet biologisch verwertbaren Stickstoff

  5. Benchmark

    Neue 3DMark-Szene testet API-Overhead

  6. Verschlüsselung

    RC4 erneut unter Beschuss

  7. Online-Speicherdienst

    Amazon Cloud Drive bietet unlimitierten Speicherplatz

  8. Netflix

    Bis 2020 überholt Streaming das klassische Fernsehen

  9. Codemasters

    F1 2015 fährt auf neuen Pneus

  10. Bitwhisper

    Abgehört per Fernwärme



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



HTC One (M9) im Test: Endlich eine gute Kamera
HTC One (M9) im Test
Endlich eine gute Kamera
  1. Lollipop Erstes HTC-One-Smartphone erhält kein Android 5.1

Mini-Business-Rechner im Test: Erweiterbar, sparsam und trotzdem schön klein
Mini-Business-Rechner im Test
Erweiterbar, sparsam und trotzdem schön klein
  1. Shuttle DS57U Passiver Mini-PC mit Broadwell und zwei seriellen Com-Ports
  2. Broadwell-Mini-PC Gigabytes Brix ist noch kompakter als Intels NUC
  3. Mouse Box Ein Mini-PC in der Maus

Lenovo Thinkpad X1 Carbon im Test: Zurück zu den Wurzeln
Lenovo Thinkpad X1 Carbon im Test
Zurück zu den Wurzeln
  1. Ultrabook Lenovo zeigt neues Thinkpad X1 Carbon
  2. Firmware-Hacks UEFI vereinfacht plattformübergreifende Rootkit-Entwicklung

  1. Re: GBit vs. GB

    motzerator | 00:43

  2. Re: Und wann gibt's das dann für Normalbürger?

    motzerator | 00:41

  3. Re: Gekauft, getestet, für mittelmäßig befunden

    heidegger | 00:38

  4. Re: Unser Herr Öttinger

    Tobias Claren | 00:36

  5. Re: Weit verbreitet

    motzerator | 00:34


  1. 20:06

  2. 18:58

  3. 18:54

  4. 18:21

  5. 17:58

  6. 17:52

  7. 17:25

  8. 17:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel