Abo
  • Services:
Anzeige
Die Peak-Smartwatch
Die Peak-Smartwatch (Bild: Basis)

Verbrennungsgefahr: Warnung vor der Smartwatch Basis Peak

Die Peak-Smartwatch
Die Peak-Smartwatch (Bild: Basis)

Die Smartwatch Basis Peak der Intel-Tochter Basis hat ein Problem. Sie kann überhitzen und beim Träger leichte Verbrennungen verursachen. Auch die Ladestation kann zu warm werden. Der Hersteller rät, die Uhr nicht mehr zu tragen.

Die Smartwatch Basis Peak misst Puls, Schweißproduktion, Hauttemperatur sowie Bewegungen - und besitzt damit mehr Sensoren als die typischen Vertreter ihrer Art. Doch trotzdem sollte sie nicht mehr getragen werden, denn sie kann zu heiß werden und dem Träger Schmerzen bereiten oder gar Blasen und Verbrennungen am Handgelenk unter der Uhr verursachen, heißt es in einem Schreiben des Herstellers.

Anzeige

Wer die Smartwatch Basis Peak trägt, sollte sie daher unbedingt ablegen. Die Entwickler vermuten, dass sie mit einem Softwareupdate das Problem beseitigen können. Der Verkauf der Uhren wurde gestoppt. Wer die Uhr nicht mehr haben will, kann sie gegen volle Rückerstattung des Listenpreises zurückgeben.

  • Unterseite der Peak-Smartwatch (Bild: Basis)
  • App der Peak-Smartwatch (Bild: Basis)
  • Die Peak-Smartwatch (Bild: Basis)
  • Die Peak-Smartwatch (Bild: Basis)
Unterseite der Peak-Smartwatch (Bild: Basis)

Bei etwa zwei Promille der verkauften Uhren gibt es laut Basis Hinweise auf Überhitzungen, doch das Unternehmen will nichts riskieren, sondern warnt vor der Weiterbenutzung. Es gibt auch Berichte, dass es zur Überhitzung und dem Schmelzen der Ladeschalen für die Uhr gekommen sei, schreibt der Hersteller weiter.

Die Rückabwicklung des Kaufs kann online oder telefonisch initiiert werden. In Deutschland wurde dafür die Telefonnummer 069-9505-6099 geschaltet. Die Basis Peak wird seit November 2014 für 200 US-Dollar verkauft.


eye home zur Startseite
MeinSenf 14. Jun 2016

DAS ist Qualität, habe ich seit Jahren im Einsatz und das für einen Bruchteil des...

chefin 14. Jun 2016

Es geht um 2 Pro Mille (2 von Tausend) und das sind 0,2 Pro Cent (0,2 von Hundert...

deus-ex 14. Jun 2016

Hast fein gemacht, hast fein gemacht, drum wirst du auch nicht ausgelacht...

Schattenwerk 14. Jun 2016

Verkauf eingestellt, Rücknahme zum Listenpreis... find die Lösung für den Konsumenten...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. noris network AG, Nürnberg
  2. Deichmann SE, Essen
  3. CERATIZIT Deutschland GmbH, Empfingen
  4. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn, Darmstadt


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 127,00€
  2. (u. a. Apollo 13, Insidious, Horns, King Kong, E.T. The Untouchables, Der Sternwanderer)
  3. (u. a. Vier Fäuste für ein Halleluja, Zwei bärenstarke Typen,Vier Fäuste gegen Rio)

Folgen Sie uns
       


  1. Raspberry Pi

    Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert

  2. UHD-Blu-ray

    PowerDVD spielt 4K-Discs

  3. Raumfahrt

    Europa bleibt im All

  4. Nationale Sicherheit

    Obama verhindert Aixtron-Verkauf nach China

  5. Die Woche im Video

    Telekom fällt aus und HPE erfindet den Computer neu - fast

  6. Hololens

    Microsoft holoportiert Leute aus dem Auto ins Büro

  7. Star Wars

    Todesstern kostet 6,25 Quadrilliarden britische Pfund am Tag

  8. NSA-Ausschuss

    Wikileaks könnte Bundestagsquelle enttarnt haben

  9. Transparenzverordnung

    Angaben-Wirrwarr statt einer ehrlichen Datenratenangabe

  10. Urteil zu Sofortüberweisung

    OLG empfiehlt Verbrauchern Einkauf im Ladengeschäft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit
  2. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak
  3. Mitfahrgelegenheit.de 640.000 Ibans von Mitfahrzentrale-Nutzern kopiert

Digitalcharta: Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
Digitalcharta
Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
  1. EU-Kommission Mehrwertsteuer für digitale Medien soll sinken
  2. Vernetzte Geräte Verbraucherminister fordern Datenschutz im Haushalt
  3. Neue Richtlinie EU plant Netzsperren und Staatstrojaner

Garamantis: Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
Garamantis
Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
  1. Gentechnik Mediziner setzen einem Menschen Crispr-veränderte Zellen ein
  2. Zarm Zehn Sekunden schwerelos
  3. Mikroelektronik Wie eine Vakuumröhre - nur klein, stromsparend und schnell

  1. Re: Hoffentlich kommt Netflix nicht auf die Idee...

    FreiGeistler | 22:41

  2. Standart-passwort

    Mo3bius | 22:33

  3. Re: "Raubkopierer" und "Piraten" vs. "Mafia...

    spiderbit | 22:33

  4. Mehr Zeit mit PowerDVD als mit Filmschauen verbracht

    Poison Nuke | 22:32

  5. Re: Noch umständlicherer Kopierschutz

    throgh | 22:29


  1. 15:33

  2. 14:43

  3. 13:37

  4. 11:12

  5. 09:02

  6. 18:27

  7. 18:01

  8. 17:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel