VBB-Fahrcard: Datenübertragung des Berliner E-Tickets funktioniert nicht
(Bild: VBB)

VBB-Fahrcard Datenübertragung des Berliner E-Tickets funktioniert nicht

Die Lesegeräte für das elektronische Ticket VBB-Fahrcard in Bussen funktionieren nicht, eine Kontrolle durch den Busfahrer ist unmöglich. Die Ursache ist unklar, die BVG spricht von generellen IT-Problemen.

Anzeige

Bei dem elektronischen Ticket VBB-Fahrcard in Berlin funktioniert die Datenübertragung nicht. Wie der Tagesspiegel berichtet, können die Lesegeräte in den Berliner Bussen die VBB-Fahrcard nicht erkennen. Die Gründe dafür sind unklar.

Klaus Wazlak, ein Sprecher der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), hat Golem.de den Bericht bestätigt.

Das System der BVG und des Verkehrsverbunds Berlin-Brandenburg (VBB) soll die Monatskarte ersetzen und wurde bereits seit März 2012 getestet.

"Beim Einsteigen in den Bus ist die VBB-Fahrcard für rund eine Sekunde an ein Lesegerät im Eingangsbereich zu halten. Ein optisches und ein akustisches Signal zeigen an, ob der elektronische Fahrausweis gültig ist", heißt es in einem Erklärtext des VBB.

Der Busfahrer kann aber nicht erkennen, ob die Fahrcard gültig ist, wenn die Elektronik nicht funktioniert. Darum wollen die Verkehrsbetriebe verstärkt Kontrolleure mit mobilen Lesegeräten aussenden, die funktionieren würden. Wer in Berlin Bus fährt, weiß jedoch, dass die Fahrer ohnehin kaum eine Möglichkeit haben, die Fahrscheine beim Einsteigen wirksam zu kontrollieren.

Die Gründe dafür, warum die Daten nicht übertragen werden, seien unbekannt, sagte Wazlak dem Tagesspiegel. Es gebe bei der BVG generell IT-Probleme, die Lesegeräte in den Bussen seien keine Ausnahme.

Die Chipkarte für Fahrgäste mit Abonnementkarten sollte laut den Planungen das Papierticket im Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg bis 2014 komplett ersetzen. Die Kosten für die beiden Projektbestandteile Innos-Start-VBB-1 und Innos-Start-VBB-2 liegen bei 3,35 Millionen Euro und 3,7 Millionen Euro. Der Nutzer soll die Möglichkeit haben, die VBB-Fahrcard auch für den Dienst Call-A-Bike freizuschalten.


Neuro-Chef 17. Jul 2013

-U-Bahn -fast durchgängige Überschreitung des Tempolimits (nur Ortskundige) -Wasser...

Neuro-Chef 17. Jul 2013

weiß jedoch, dass die Fahrer ohnehin kaum eine Möglichkeit haben, die Fahrscheine beim...

Lala Satalin... 16. Jul 2013

Im Rhein-Ruhr-Gebiet (VRR) haben wir das schon viel länger und hier ist es Gang und Gebe...

Konfuzius Peng 16. Jul 2013

Die benennen das bestimmt noch in Travelkarte um...

Lostmind 16. Jul 2013

Diese Systeme sind so ziemlich überall recht praktisch, außer bei uns. Hier möchte man im...

Kommentieren



Anzeige

  1. PreSales Storage Consultant Service Provider (m/w)
    NetApp Deutschland GmbH, München, Stuttgart oder Hamburg
  2. Informatiker (m/w)
    Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  3. Product Owner (m/w)
    TeamViewer GmbH, Göppingen
  4. Spezialistin / Spezialist E-Government und Online-Services
    VBL, Karlsruhe

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. NUR NOCH HEUTE: 4 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Das erstaunliche Leben des Walter Mitty, 96 Hours, Hänsel und Gretel: Hexenjäger u. R.E.D...
  2. Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere (Steelbook) [Blu-ray] [Limited Edition]
    32,99€ - Release 23.04.
  3. Jurassic Park 3 - Steelbook [Blu-ray] [Limited Edition]
    14,99€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Freie Bürosoftware

    Libreoffice liegt im Rennen gegen Openoffice weit vorne

  2. Smartwatch

    Pebble sammelt über 20 Millionen US-Dollar

  3. Manfrotto

    Winziges LED-Dauerlicht für Filmer und Fotografen

  4. Test Woolfe

    Rotkäppchen schwingt die Axt

  5. Palinopsia Bug

    Das Gedächtnis der Grafikkarte auslesen

  6. Die Woche im Video

    Galaxy S6 gegen One (M9), selbstbremsende Autos und Bastelei

  7. Xbox One

    Firmware-Update bringt Sprachnachrichten auf die Konsole

  8. Elektromobilitätsgesetz

    Bundesrat gibt Elektroautos mehr Freiheiten

  9. 2160p60

    Youtube startet fordernde 60-fps-Videos in scharfem 4K

  10. Nuclide

    Facebook stellt quelloffene IDE vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Episode Duscae angespielt: Final Fantasy ist endlich wieder zeitgemäß
Episode Duscae angespielt
Final Fantasy ist endlich wieder zeitgemäß
  1. Test Final Fantasy Type-0 HD Chaos und Kampf

KNX-Schwachstellen: Spielen mit den Lichtern der anderen
KNX-Schwachstellen
Spielen mit den Lichtern der anderen
  1. Danalock Wenn das Smartphone die Tür öffnet
  2. Apple Homekit will nicht in jedes Smart Home einziehen
  3. Elgato Eve Heimautomation mit Apple Homekit

Netzneutralität: Autonome Autos brauchen Netz und Mikrochips sind knusprig
Netzneutralität
Autonome Autos brauchen Netz und Mikrochips sind knusprig
  1. Netzneutralität FCC verbietet Überholspuren im Netz
  2. Netzneutralität Was die FCC-Pläne für das Internet bedeuten
  3. Deregulierung FCC soll weitreichende Netzneutralität durchsetzen

  1. Re: Dann ist es ja vollkommen egal, dass ich nur...

    plutoniumsulfat | 03:02

  2. Re: Zeit für eine neue CPU ;)

    plutoniumsulfat | 03:00

  3. Re: OLED minderwertig

    RedRose | 01:53

  4. Re: "begann man dann damit, den Code aufzuräumen"

    bremse | 01:44

  5. Re: Hack n Slay. Ähnliche Games pls

    tsukabaru | 01:38


  1. 17:19

  2. 15:57

  3. 15:45

  4. 15:03

  5. 10:55

  6. 09:02

  7. 17:09

  8. 15:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel