Valve: Steam für Ubuntu kommt in Betaphase
Das Linux-Team von Valve startet die Betaphase. (Bild: Larry Ewing/Valve)

Valve Steam für Ubuntu kommt in Betaphase

Der Steam-Client für Ubuntu startet in die Betatestphase. Zunächst können nur Angestellte von Valve teilnehmen, ab Oktober sollen aber auch externe Nutzer dran sein.

Anzeige

In einem recht kurzen Blogeintrag kündigt das Valve Linux Team den Start der Betaphase an. Demnach wollen die Entwickler kommende Woche eigene, firmeninterne Tests starten. "Irgendwann im Oktober" soll eine geschlossene Beta mit 1.000 Linux-Nutzern starten. Bewerbungen dazu sollen über eine Webseite erfolgen können, die Valve demnächst bereitstellen will.

Getestet werden sollen die Funktionen des Steam-Clients selbst und "ein Valve-Spiel". Das ist wohl Left 4 Dead 2, mit dem sich die Entwickler intensiv befassten. Zunächst werden nur Ubuntu 12.04 sowie das in Entwicklung befindliche Ubuntu 12.10 von Valve unterstützt.

Die Bewerbung um einen der wenigen Testplätze empfiehlt Valve nur erfahrenen Linux-Nutzern. Anfänger werden gebeten, auf einen späteren Zeitpunkt zu warten, an dem der Client mehr Funktionen enthält und die Installation einfacher ist.

Ende April dieses Jahres wurde bekannt, dass Valve an einer Umsetzung des Steam-Clients sowie der Source-Engine für Linux arbeitet. Zudem möchte Valve die freien Grafiktreiber im Linux-Kernel sowie die Mesa-Grafikbibliothek verbessern und sucht dafür noch Mitarbeiter.


elgooG 29. Sep 2012

Kann sein, aber Linux-Versionen sind mir eigentlich nur von den älteren Unreal-Engines...

bstea 28. Sep 2012

auf die Zahlen. Es muss ja einschlagen wie eine Bombe um die Produktionskosten zu...

blackout23 28. Sep 2012

Blog gelesen? Es heißt nur "A Valve Game" und mit den CDR Einträgen verdichtet sich das...

flow77 28. Sep 2012

Ja schon, hab mich letztens auch darüber geärgert warum auf meinem kubuntu keine ps3...

Kommentieren



Anzeige

  1. Mobile Developer - Andriod / iOS (m/w)
    PAYBACK GmbH, München
  2. Softwareentwickler GUI, HMI (m/w)
    GS Elektromedizinische Geräte G. Stemple GmbH, Kaufering (Raum München)
  3. JAVA und PL/1 Developer (m/w) für Systemdesign und Programmierung
    KfW Bankengruppe, Berlin
  4. SharePoint Inhouse Consultant (m/w)
    BEUMER Group GmbH & Co. KG, Beckum (Raum Münster, Dortmund, Bielefeld)

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Deutsche Grammophon

    Klassik streamen mit bis zu 320 Kbps

  2. Alibaba

    Milliardenschwerer Börsengang wohl Mitte September

  3. Test Infamous First Light

    Neonbunter Actionspaß

  4. Nach Wurstfirmeninsolvenz

    Redtube-Abmahn-Anwalt verliert Zulassung

  5. Gat out of Hell

    Saints Row und die Froschplage in der Hölle

  6. Ridesharing

    Taxidienst Uber in 200 Städten verfügbar

  7. Telefónica und E-Plus

    "Haben endgültige Freigabe von EU-Kommission bekommen"

  8. Intel Core i7-5960X im Test

    Die PC-Revolution beginnt mit Octacore und DDR4

  9. Nintendo

    Neuer 3DS mit NFC und zweitem Analogstick

  10. Onlinereiseplattform

    Opodo darf Nutzern keine Versicherungen unterschieben



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Breitbandausbau: Netzbetreiber und Regierung schachern um Netzneutralität
Breitbandausbau
Netzbetreiber und Regierung schachern um Netzneutralität
  1. Mobiles Internet Roaming-Gebühren benachteiligen Grenzregionen
  2. Digitale Agenda Bitkom fordert komplette Nutzung des 700-Megahertz-Bandes
  3. Digitale Agenda 38 Seiten Angst vor festen Zusagen

Spiele auf dem Oculus Rift DK2: Manchmal klappt es, manchmal nicht
Spiele auf dem Oculus Rift DK2
Manchmal klappt es, manchmal nicht
  1. Oculus Rift Geld für gefundene Sicherheitslücken
  2. Virtuelle Realität Hüft-OP mit Oculus Rift und zwei Gopro-Kameras
  3. Oculus Rift Valve aktualisiert SteamVR für das DK2

Sofia: Der fliegende Blick durch den Staub
Sofia
Der fliegende Blick durch den Staub
  1. Gehirnforschung Licht programmiert Gedächtnis um
  2. Audio aus Video Gefilmte Topfpflanze verrät Gespräche
  3. Nahrungsmittel Trinken statt Essen

    •  / 
    Zum Artikel