Anzeige
Logo Steam
Logo Steam (Bild: Valve Software)

Valve Software: Steam hat Probleme mit Mails und der Suche

Logo Steam
Logo Steam (Bild: Valve Software)

Nach einem schwerwiegenden Problem mit seiner Nutzerdatenbank zur Weihnachtszeit läuft Steam immer noch nicht rund: Insbesondere Probleme beim Versand von E-Mails sind schuld daran, dass offenbar viele Nutzer nicht mehr auf ihre Spielebibliothek zugreifen können.

Auf der Onlineplattform Steam gibt es offenbar wieder Probleme. Viele Nutzer berichten sowohl im Community-Forum als auch auf Reddit, dass sie die zum Aktivieren des Clients auf einem neuen Rechner nötige Mail mit einem Bestätigungscode nicht erhalten haben. Laut Kotaku.com sollen davon vor allem - aber nicht ausschließlich - Kunden betroffen sein, die ein Mailkonto bei Microsoft verwenden. Beim Selbstversuch hat auch Golem.de keine Nachricht bei Hotmail erhalten.

Anzeige

Für die Nutzer hat das zur Folge, dass sie keinen Zugang zu ihrem eigenen Steam-Account bekommen, falls sie nicht schon länger angemeldet sind. Das ist besonders für Personen ärgerlich, die sich zu Weihnachten einen neuen Rechner gegönnt haben oder unterwegs bei Bekannten oder Verwandten spielen möchten - beides ist nun unmöglich.

Weitere Probleme soll es bei der Suche auf Steam geben. Ob die aktuellen Schwierigkeiten mit den Störungen aus der Weihnachtszeit zusammenhängen, die durch einen internen Caching-Fehler ausgelöst worden sein sollen, ist unklar. Valve hat sich bislang nicht zu den aktuellen Schwierigkeiten geäußert.

Das Onlineportal Steam von Valve Software gilt als wichtigste Plattform für den kostenpflichtigen Vertrieb von PC-, Linux und Mac-Spielen als Download. Neben einem Onlineshop bietet die Seite umfangreiche Community-Funktionen.


eye home zur Startseite
quadronom 14. Jan 2016

Kurios. Liegt vielleicht an der web.de Adresse. Die macht eh nur Zicken...

M.Kessel 31. Dez 2015

... war übrigens, das man am 25.12.2015 für ca. 1 Stunde die persönlichen Daten...

Scorcher24 29. Dez 2015

Benutz halt Bluestacks

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior Information Security Lead (m/w)
    TUI Business Services GmbH, Hannover oder Crawley (England)
  2. Qualitätsmanager (m/w)
    HECTEC GmbH, Landshut-Altdorf
  3. IT-Application Manager (m/w)
    SARSTEDT AG & Co., Nümbrecht-Rommelsdorf
  4. Professional IT Consultant Automotive Marketing und Sales (m/w)
    T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen

Detailsuche



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: BÖHSE FÜR'S LEBEN [Blu-ray]
    36,99€
  2. VORBESTELLBAR: X-Men Apocalypse [Blu-ray]
    19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. TV-Serien Einstieg auf Blu-ray reduziert
    (u. a. Arrow, Hannibal, The Originals, Banshee, The Big Bang Theory, Silicon Valley)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Zcryptor

    Neue Ransomware verbreitet sich auch über USB-Sticks

  2. LTE-Nachfolger

    Huawei schließt praktische Tests für Zukunftsmobilfunk ab

  3. Beam

    Neues Modul für Raumstation klemmt

  4. IT-Sicherheit

    SWIFT-Hack vermutlich größer als bislang angenommen

  5. Windows 10

    Microsoft bringt verdoppelten Virenschutz

  6. Audience Network

    Facebook trackt auch Nichtnutzer für Werbezwecke

  7. Statt Fernsehen

    Ministerrat will europaweite 700-MHz-Freigabe für Breitband

  8. Gran Turismo Sport

    Ein Bündnis mit der Realität

  9. Fensens Parksensor

    Einparken mit dem Smartphone

  10. Telefónica

    Microsoft und Facebook bauen 160-TBit/s-Seekabel nach Europa



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
GPD XD im Test: Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
GPD XD im Test
Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
  1. Playstation 4 Rennstart für Gran Turismo Sport im November 2016
  2. Project Spark Microsoft stellt seinen Spieleeditor ein
  3. AMD Drei Konsolen-Chips für 2017 angekündigt

Intels Compute Stick im Test: Der mit dem Lüfter streamt (2)
Intels Compute Stick im Test
Der mit dem Lüfter streamt (2)
  1. Apple Store Apple darf keine Geschäfte in Indien eröffnen
  2. Prozessoren Intel soll in Deutschland Abbau von 350 Stellen planen
  3. HBM2 eSilicon zeigt 14LPP-Design mit High Bandwidth Memory

Xiaomi Mi5 im Test: Das fast perfekte Top-Smartphone
Xiaomi Mi5 im Test
Das fast perfekte Top-Smartphone
  1. Konkurrenz zu DJI Xiaomi mit Kampfpreis für Mi-Drohne
  2. YI 4K Xiaomi greift mit 4K-Actionkamera GoPro an

  1. Re: Zwei GPO's und im Unternehmen gibt es weniger...

    Apfelbrot | 19:59

  2. Re: Typisch die "Die werden schon wissen, was sie...

    Alf Edel | 19:57

  3. Re: Besuchen Sie keine Pornoseiten

    Apfelbrot | 19:54

  4. Re: Einen Tropfen in die Sahara

    TmoWizard | 19:50

  5. Re: So müßte Open Pandora aussehen ...

    FreiGeistler | 19:47


  1. 17:09

  2. 16:15

  3. 15:51

  4. 15:21

  5. 15:12

  6. 14:28

  7. 14:17

  8. 14:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel