Abo
  • Services:
Anzeige
Valve hat den Quellcode der Zwischenschicht ToGL freigegeben.
Valve hat den Quellcode der Zwischenschicht ToGL freigegeben. (Bild: Screenshot Golem.de)

Valve: Quellcode zu ToGL freigegeben

Valve hat den Quellcode der Schicht zwischen OpenGL und Direct3D freigegeben. Die Zwischenschicht namens ToGL war in den ersten Portierungen der Source Engine auf Linux und Mac OS X enthalten.

Anzeige

Längst hat Valve seine Source Engine mit direkter Unterstützung für OpenGL ausgestattet. Zuvor gab es die Zwischenschicht ToGL, die als Schnittstelle zwischen Direct3D in der Source Engine und OpenGL unter Linux und Mac OS X fungierte. Den Quellcode von ToGL hat Valve jetzt auf Github unter der MIT-Lizenz freigegeben.

Der Quellcode stammt direkt aus dem Source-Tree des Echtzeitstrategiespiels Dota2. Er unterstützt nur eine begrenzte Untermenge von Direct3D 9.0c. Zusätzlich gibt es eine Übersetzung von Microsofts High Level Shading Language für DirectX (HLSL) und der OpenGL Shading Language (GLSL). Einige Funktionen aus OpenGLs Shader Model 3.0 werden ebenfalls unterstützt, etwa Multiple Render Targets. Vertex Texture Fetching hingegen bleibt außen vor.

Der Quellcode lasse sich in dieser Form kaum nutzen, warnt Valve in dem beigelegten Readme. Er könne aber möglicherweise als Referenz für andere Entwickler dienen. Zudem lägen einige Teile des Quellcodes in speziell für die Source Engine angepasster Form vor. Möglicherweise kommt der Source Code den Wine-Entwicklern zugute.

Valve hatte in eigenen Messungen festgestellt, dass etwa das Spiel Left 4 Dead 2 unter Linux mit OpenGL bessere Bildraten erzielte als unter Windows. Laut den Entwicklern liegt das an einem kleinen Overhead im Mikrosekundenbereich, der in diesem Spiel bei Direct3D auftritt. Allerdings ist OpenGL generell unter Windows langsamer als unter Linux. In ersten Tests mit SteamOS konnten wir Mitte Dezember 2013 zumindest in den von uns getesteten Spielen und Benchmarks im Mittel nur wenige Geschwindigkeitsvorteile feststellen.


eye home zur Startseite
Thaodan 13. Mär 2014

Keiner nutzt aber das gesamte Paket, es gibt etliche Spiele die nur Dx3D nutzen.

/mecki78 12. Mär 2014

Nein, das liegt nur an den Treibern. Die OpenGL Library selber macht eigentlich gar...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Landratsamt Starnberg, Starnberg bei München
  2. T-Systems International GmbH, Bonn, Berlin
  3. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen, Saarbrücken
  4. TOMRA SYSTEMS GmbH, Langenfeld


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 17,99€ statt 29,99€
  2. 59,90€
  3. 307,01€ mit Gutscheincode: 16Power17

Folgen Sie uns
       


  1. Tinker-Board

    Asus bringt Raspberry-Pi-Klon

  2. Privatsphäre

    Verschlüsselter E-Mail-Dienst Lavabit kommt wieder

  3. Potus

    Donald Trump übernimmt präsidiales Twitter-Konto

  4. Funkchips

    Apple klagt gegen Qualcomm

  5. Die Woche im Video

    B/ow the Wh:st/e!

  6. Verbraucherzentrale

    O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

  7. TLS-Zertifikate

    Symantec verpeilt es schon wieder

  8. Werbung

    Vodafone will mit DVB-T-Abschaltung einschüchtern

  9. Zaber Sentry

    Mini-ITX-Gehäuse mit 7 Litern Volumen und für 30-cm-Karten

  10. Weltraumteleskop

    Erosita soll Hinweise auf Dunkle Energie finden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Autonomes Fahren: Laserscanner für den Massenmarkt kommen
Autonomes Fahren
Laserscanner für den Massenmarkt kommen
  1. BMW Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen
  2. Nissan Leaf Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen
  3. Autonomes Fahren Neodriven fährt autonom wie Geohot

Halo Wars 2 angespielt: Mit dem Warthog an die Strategiespielfront
Halo Wars 2 angespielt
Mit dem Warthog an die Strategiespielfront

Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
Reverse Engineering
Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
  1. Online-Einkauf Amazon startet virtuelle Dash-Buttons

  1. Re: Nett, v.a. Gigabit-Ethernet, aber...

    hle.ogr | 20:45

  2. Re: Vakuum

    Eheran | 20:45

  3. Re: Da find ich das A4-SFX von DAN besser

    hle.ogr | 20:40

  4. Re: "Wer unbedingt LTE nutzen möchte"

    David64Bit | 20:36

  5. Re: Nur zu 50% versichert

    AllDayPiano | 20:34


  1. 16:49

  2. 14:09

  3. 12:44

  4. 11:21

  5. 09:02

  6. 19:03

  7. 18:45

  8. 18:27


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel