Valve: Hinweise auf Source Engine 2
Team Fortress 2 auf Basis von Source (Bild: Valve)

Valve Hinweise auf Source Engine 2

Dass Valve an einer Weiterentwicklung der hauseigenen Source-Engine arbeitet, ist ziemlich selbstverständlich - aber direkt geäußert hat sich das Unternehmen dazu bislang nicht. Jetzt sind in den Skriptdateien des Source Filmmaker klare Hinweise aufgetaucht.

Anzeige

"If key doesn't doesn't exist, assume 'Source', otherwise invalid -- assume next-gen 'Source 2'": Diese Zeile hat die Fanseite Valvetime.net in den Skriptdateien des Source Filmmaker gefunden. Offenbar dient die Anweisung dazu, dass das Videotool je nach der installierten Software entweder die aktuelle Version von Source voraussetzt und verwendet oder eben die nächste Generation der Engine.

Die Zeile des Skriptcodes ist ein vergleichsweise klarer Hinweis darauf, dass Valve seine Source Engine tatsächlich weiterentwickelt. Bislang gibt sich das Unternehmen sehr bedeckt, was seine weiteren Pläne angeht. Nur hier und da sind kleinere Andeutungen auf eine Weiterentwicklung der Technologie etwa in den Foren zu finden. Ob die Worte "next-gen 'Source 2'" versehentlich oder absichtlich in dem Code stehen, ist unklar - Valve hat in der Vergangenheit immer wieder vergleichbare Hinweise mehr oder weniger gut sichtbar untergebracht.

Der Hinweis könnte auch ein Zeichen dafür sein, welche Pläne es für die Fortführung der seit Jahren von Fans eingeforderten Fortsetzung von Half-Life angeht. Möglicherweise wartet Valve, bis neben der Next-Gen-Engine auch die Next-Gen-Konsolen in greifbare Nähe rücken, um das Spiel dann dafür zu veröffentlichen. Es ist gut möglich, dass es dann auch für Mac OS und Linux erscheint - schließlich investiert Valve derzeit unter anderem in eine Steam-Version für das offene Betriebssystem.

Unter anderem basieren die Spiele Half-Life 2, Portal und Portal 2 sowie Left 4 Dead und Left 4 Dead 2 auf der aktuellen Fassung von Source.


Switchblade 21. Sep 2012

Du hast es nicht verstanden, oder? Mich interessiert es nicht ob das die Playstation 2...

DigitPete 07. Aug 2012

Hab gerade vor kurzem mal wieder HL2 durchgespielt :)

Kommentieren



Anzeige

  1. Anwendungsentwickler (m/w) ERP / SQL
    Controlware GmbH, Dietzenbach
  2. Datenbank-Administrator (m/w) - Schwerpunkt Oracle
    ISD - Industrie Service für Datenverarbeitung GmbH, Ludwigshafen
  3. IT-Systemanalytiker (m/w)
    Schuberth Group, Magdeburg
  4. Informatiker mit Schwerpunkt Systemadministration (m/w)
    Zentralinstitut für Seelische Gesundheit, Mannheim

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Quartalsbericht

    Apple mit Gewinnzuwachs, iPad-Verkauf erneut rückläufig

  2. Quartalsbericht

    Microsoft macht 700 Millionen US-Dollar Verlust mit Nokia

  3. Mayday

    Kindle-Besitzer können auf Knopfdruck Hilfe rufen

  4. Lufthansa Taxibot

    Piloten schleppen ihre Flugzeuge bald selbst zur Startbahn

  5. Geheimdienste

    USA und Deutschland wollen Leitlinien vereinbaren

  6. Geheimdienste

    DE-CIX bei manipulierter Hardware machtlos gegen Spionage

  7. Digitale Agenda

    Bund will finanzielle Breitbandförderung festschreiben

  8. DVB-T2

    HDTV sollte unverschlüsselt über Antenne kommen

  9. Wissenschaft

    Hören wie die Fliegen

  10. iWatch

    Apples Smartwatch könnte aus zwei Teilen bestehen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sony RX100 Mark III im Test: Klein, super, teuer
Sony RX100 Mark III im Test
Klein, super, teuer
  1. Custom ROM Sonys Bootloader einfacher zu entsperren
  2. Sony Xperia T3 kommt als Xperia Style für 350 Euro
  3. Auge als Vorbild Sony entwickelt gekrümmte Kamerasensoren

Programmcode: Ist das Kunst?
Programmcode
Ist das Kunst?
  1. Suchmaschinen Deutsche IT-Branche hofft auf Ende von Googles Vorherrschaft
  2. Quartalsbericht Google steigert Umsatz um 22 Prozent
  3. Project Zero Google baut Internet-Sicherheitsteam auf

Android L im Test: Google verflacht Android
Android L im Test
Google verflacht Android
  1. Android L Keine Updates für Entwicklervorschau geplant
  2. Inoffizieller Port Android L ist für das Nexus 4 verfügbar
  3. Android L Cyanogenmod entwickelt nicht anhand der Entwicklervorschau

    •  / 
    Zum Artikel