Valve-Gerüchte Spielt Half-Life 3 in offener Welt?

Die ersten beiden Half-Life-Teile waren linear - das könnte bei Teil 3 anders werden: Einer anonymen Quelle zufolge hat Valve das ursprüngliche Konzept über den Haufen geworfen und mischt nun Action mit Rollenspielelementen.

Anzeige

Gordon Freeman könnte in Half-Life 3 auf nichtlinearen Wegen unterwegs sein, anders als noch die beiden Vorgänger und ihre Erweiterungen. Wie eine anonyme Informantin dem französischen Spielemagazin Journalgamer.com berichtete, sollen die nächsten Abenteuer von Freeman in einer offenen Spielewelt bestanden werden. Eine Inspirationsquelle für die Entwickler soll dabei The Elder Scrolls 5 sein: Skyrim. Dennoch soll Half-Life 3 ein actionbetonter Shooter werden. Auch sonst nimmt Valve den Gerüchten zufolge zahlreiche Rollenspielelemente als Anregung: So soll es Quests und NPCs geben.

Laut der Informantin verläuft die Entwicklung des Programms chaotisch - was auch bei den Vorgängern und bei anderen Projekten von Valve der Fall war. Ursprünglich sollte Half-Life 3 ein linearer Shooter werden, dann haben die Entwickler das Konzept aber doch noch geändert. Mit einer Veröffentlichung im Jahr 2013 ist angeblich kaum noch zu rechnen. Falls das Spiel für die Konsolen erscheint, kämen dann schon die Nachfolger der Xbox 360 und Playstation 3 infrage. Es soll sich bei dem Projekt nicht um eine weitere Episode zu Half-Life 2 handeln, sondern tatsächlich um den regulären dritten Teil der Serie.

Wer sich mit dem Start der Karriere von Gordon Freeman beschäftigen möchte, sollte sich das seit kurzem kostenlos erhältliche Black Mesa anschauen: In erweiterter und aktualisierter Form wird hier ein großer Teil der Handlung aus dem ersten Half-Life erzählt.


Der Held vom... 27. Sep 2012

"We don't go to Ravenholm!" ;-)

Der Held vom... 27. Sep 2012

Es wäre ja auch ein Unterschied, ob man Fahrzeuge nutzen muss oder nutzen kann. Ich habe...

kitingChris 24. Sep 2012

Das richtige gemeint das falsche geschrieben. Natürlich nur 7 Stunden und nicht 7 Tage ;)

der kleine boss 23. Sep 2012

naja half life steht für mich für linearer shooter mit hammer story, einfach aber doch...

derKlaus 21. Sep 2012

Tja, das ist eben das andere, das schürt die Erwartungshaltung noch viel mehr. Valva hat...

Kommentieren



Anzeige

  1. Data Analyst (m/w)
    Mindshare GmbH, Frankfurt
  2. SAP Basis Administrator (m/w)
    WSW Software GmbH, Krailling (bei München)
  3. Remote Services & Servicetoolmanager (m/w)
    über ANJA KISSLING PERSONALBERATUNG, Region Zollernalb
  4. IT-Quality Consultant (m/w)
    gempex GmbH, Mannheim

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Quartalsbericht

    Google kann Gewinn nur leicht steigern

  2. Maynard

    Wayland-Shell für den Raspberry Pi

  3. BGH-Urteil

    Typenbezeichnung gehört in eine Werbeanzeige

  4. Startup Uber

    Privater Taxidienst Uberpop verboten

  5. Project Atomic

    Red Hat erarbeitet Host-System für Docker-Container

  6. Getac T800

    Robustes 8-Zoll-Tablet mit Windows

  7. MS-Flugsimulator X

    Flughafen Berlin-Brandenburg eröffnet

  8. Vorratsdatenspeicherung

    Totgesagte speichern länger

  9. Intel

    Broxton LTE erst 2016, Skylake-Produktion noch 2015

  10. Bitcoin-Börse

    Mtgox soll verkauft oder aufgelöst werden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Windows 8.1 Update 1 im Test: Ein lohnenswertes Miniupdate
Windows 8.1 Update 1 im Test
Ein lohnenswertes Miniupdate

Microsoft geht wieder einen Schritt zurück in die Zukunft. Mit dem Update 1 baut der Konzern erneut Funktionen ein, die vor allem für Mausschubser gedacht sind. Wir haben uns das Miniupdate für Windows 8.1 pünktlich zur Veröffentlichung angesehen.

  1. Microsoft Installationsprobleme beim Windows 8.1 Update 1
  2. Windows 8.1 Update 1 Wieder mehr minimieren und schließen
  3. Microsoft Windows 8.1 Update 1 vorab verfügbar

A Maze 2014: Tanzen mit der Perfect Woman
A Maze 2014
Tanzen mit der Perfect Woman

Viele Spiele auf dem Indiegames-Festival A Maze 2014 wirkten auf den ersten Blick abwegig. Doch die kuriosen Konzepte ergeben Sinn. Denn hinter Storydruckern, Schlafsäcken und virtuellen Fingerfallen versteckten sich erstaunlich plausible Spielideen.

  1. Festival A Maze Ist das noch Indie?
  2. Test Cut The Rope 2 für Android Grün, knuddlig und hungrig nach Geld
  3. Indie-Game NaissanceE Wenn der Ton das Spiel macht

Videospiele: Inkompetenz macht Spieler wütend
Videospiele
Inkompetenz macht Spieler wütend

Gegner von Videospielen behaupten gerne, gewalttätige Spiele machten aggressiv. Eine Studie aber besagt: Nicht nur der Inhalt, sondern auch die Spielmechanik ist schuld.


    •  / 
    Zum Artikel