Anzeige
Ubuntu-Pakete als Vorbote einer Steam-Box-Distribution?
Ubuntu-Pakete als Vorbote einer Steam-Box-Distribution? (Bild: Valve Corporation CC-BY-SA 3.0)

Valve Eigene Pakete für Steam-Box-Distro?

Ob Valve für die Steam Box eine eigene Linux-Distribution nutzen wird oder auf Ubuntu aufbaut, steht noch nicht fest. Nun steht aber ein Repository mit ersten Paketen von Valve bereit.

Anzeige

Auf Valves Steampowered-Webseite steht neben dem Repository für den Linux-Steam-Client nun auch eine Ubuntu-Paketquelle mit dem Namen Hometest bereit. In der Beschreibung des Repositorys heißt es, es biete "Steam-Pakete und Updates für Steam basierend auf Ubuntu 12.04.2 LTS".

Doch neben dem Binary für den Steam-Client selbst finden sich in Hometest auch eine experimentelle Version des proprietären Nvidia-Grafiktreibers, ein Auto-Update-Paket, das einen Cron-Job für die Aktualisierung enthält, sowie ein Wallpaper und ein Plymouth-Theme mit Steam-Logo, die unter einer Creative-Commons-Lizenz stehen.

Das öffentliche Repository und die darin enthaltenen Pakete könnten ein Hinweis darauf sein, dass Valve plant, eine eigene Linux-Distribution oder zumindest ein stark angepasstes Ubuntu als Betriebssystem für die Steam-Box zu verwenden oder anzubieten. Möglich wäre etwa Ubuntu Core als Basis eines minimalen Systems, das direkt in den Big-Picture-Mode von Steam starten könnte.

Valve-Chef Gabe Newell zufolge soll die Steam Box eine Konsole mit PC-Technologie werden. Das Gerät ist als offene Plattform konzipiert - wer mag, kann also auch Windows installieren. Andere Hersteller können ebenfalls eigene Steam-Boxen herstellen. Im Januar 2013 hatte etwa das Unternehmen Xi3, an dem Valve beteiligt ist, unter dem Projektnamen Piston einen eigenen Prototyp vorgestellt.

Vor etwa einem Jahr häuften sich Gerüchte, dass Valve an einer eigenen Konsole arbeite. Wenig später bestätigte Valve, dass das Unternehmen den Steam-Client und eigene Spiele auf Linux portieren möchte. Seit Mitte Februar dieses Jahres ist Steam offiziell für Linux verfügbar.


FedoraUser 03. Apr 2013

Aaah. Ich kann keine NAS Geräte von WD mehr kaufen. :P

FedoraUser 03. Apr 2013

Außer Serious Sam 3 gibt's wohl wirklich nix wo man eine Grafikkarte braucht. Es sei denn...

Tapirleader 03. Apr 2013

Hehe, ja - ich bin schon mit halbem Fuss im Jahre 2017 (EOL Ubuntu 12.04) - aber es wird...

fratze123 03. Apr 2013

Verstehe ich nicht. Was hat ein Repository mit eigener Distri zu tun?

cyro 02. Apr 2013

Ich hab vorhin mal in meine Kristallkugel gesehen und wollte euch an meiner Vision...

Kommentieren



Anzeige

  1. Projektleiter (m/w) Fernmeldenetzbau / Breitbandnetze
    Bsys Mitteldeutsche Beratungs- und Systemhaus GmbH, Erfurt
  2. Projektmanager / Berater (m/w)
    [bu:st] GmbH, München
  3. IT-Spezialist (m/w)
    IDS GmbH, Ettlingen bei Karlsruhe
  4. Referent (m/w) Business Analytics
    ING-DiBa AG, Frankfurt

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. Google Nexus 5X
    349,00€ statt 429,00€
  2. Microsoft Surface Book – 128 GB / Intel Core i5
    1484,10€ / Studentenpreis (ab 18. Februar lieferbar)
  3. MSI GTX 970 Gaming 4G inkl. Rise of the Tomb Raider
    323,99€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Odroid C2

    Bastelrechner mit 2 Ghz und 2 GByte Ram

  2. Patentantrag

    Apple will iPhone-Lautstärke per Apple Watch regeln

  3. Standalone

    Google soll eigenständige VR-Brille planen

  4. Ampera-e

    Opels neues Elektroauto kommt 300 km weit

  5. AVM

    Fritzboxen für Supervectoring, G.fast und Docsis 3.1 kommen

  6. Einsteins Vorhersage bestätigt

    Forscher weisen erstmals Gravitationswellen nach

  7. Datenschmuggel

    Alte USB-Sticks als Geheimwaffe gegen Nordkorea

  8. Remedy Entertainment

    Hardware-Anforderungen für Quantum Break veröffentlicht

  9. Paket-Ärger.de

    Die meisten Beschwerden über nicht ausgehändigte Pakete

  10. ÖPNV in San Francisco

    Die meisten Überwachungskameras sind nur Attrappen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Howto: Windows-Boot-Partitionen mit Veracrypt absichern
Howto
Windows-Boot-Partitionen mit Veracrypt absichern
  1. Verschlüsselung Nach Truecrypt kommt Veracrypt

Time Lab: Großes Kino
Time Lab
Großes Kino
  1. Forscher des IIS Sensoren am Körper bald ganz selbstverständlich
  2. Arbeitsschutz Deutscher Roboter schlägt absichtlich Menschen

Lockdown befürchtet: Die EU verbietet freie Router-Software - oder doch nicht?
Lockdown befürchtet
Die EU verbietet freie Router-Software - oder doch nicht?
  1. Captive Portals Ein Workaround, der bald nicht mehr funktionieren wird
  2. Die Woche im Video Mensch verliert gegen Maschine und iPhone verliert Wachstum
  3. WLAN-Störerhaftung Freifunker machen gegen Vorschaltseite mobil

  1. Re: Schon wieder 5.5" Smartphone

    Keimax | 08:40

  2. Was würdet ihr dafür ausgeben?

    Vollstrecker | 08:40

  3. Re: Kenne ich auch, ABER...

    Graveangel | 08:38

  4. Re: Früher...

    Niaxa | 08:37

  5. Re: Ehemalig Xbox One Exclusive...

    Allandor | 08:36


  1. 07:55

  2. 07:42

  3. 07:34

  4. 07:17

  5. 19:17

  6. 17:03

  7. 16:25

  8. 15:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel