Anzeige
Monster-Tablet von Vaio mit Digitizer
Monster-Tablet von Vaio mit Digitizer (Bild: Vaio)

Vaio: Windows-Tablet in 12,3 Zoll für Künstler

Am Rande der Adobe-Hausmesse Max hat Vaio den Prototyp eines 12,3 Zoll großen Windows-Tablets mit Eingabestift und separater Tastatur vorgestellt. Es ist vornehmlich für Grafiker gedacht, die unabhängig von ihrem Schreibtisch arbeiten wollen.

Anzeige

Vaio hat auf der Adobe Max mit einem 12,3 Zoll großen Windows-Tablet auf sich aufmerksam gemacht. Das offiziell noch namenlose Gerät soll einem Bericht des Wall Street Journals intern "Monster Tablet" genannt werden. Sein Touch-Display kann nicht nur mit den Fingern, sondern auch mit einem beiliegenden Stift bedient werden. Zur Anzahl der Druckstufen gibt es bisher keine Informationen.

  • Prototyp des Vaio Tablet (Bild: Vaio)
  • Prototyp des Vaio Tablet (Bild: Vaio)
Prototyp des Vaio Tablet (Bild: Vaio)

Das 12,3 Zoll große Display soll mit 2.560 x 1.704 Pixeln eine sehr hohe Auflösung haben. Betrieben werde das Tablet mit einem Quad-Core-Prozessor von Intel und dessen integrierter Iris-Pro-Grafik-Lösung, berichtet das Wall Street Journal. Mit seinem Standfuß lässt sich das Tablet aufrecht hinstellen. Neben zweimal USB 3.0 ist ein Mini-Display-Port sowie ein HDMI-Ausgang verbaut worden.

Vaios Windows-Gerät soll umgerechnet ohne Steuern 1.450 Euro kosten. Es werde aber vorerst nur in Japan verkauft, teilte Vaio mit. Ob überhaupt geplant ist, das Gerät außerhalb des Heimatmarktes anzubieten, bleibt ungewiss.

Mit dem hochpreisigen Modell will Vaio die Philosophie seines Konkurrenten Panasonic kopieren, um dem ruinösen Preiskampf um preiswerte Notebooks zu entkommen. Panasonic bietet gegen Stürze und andere Widrigkeiten gewappnete Notebooks im Hochpreissegment an.


eye home zur Startseite
FaLLoC 14. Okt 2014

Der Maßstab ist das Auge, nicht die Displaygröße. Weder werden meine Augen bei größeren...

Anonymer Nutzer 07. Okt 2014

Wenn man sich die beiden Artikel von euch (die bisher mit "Vaio" Verschlagwortet wurden...

kvoram 07. Okt 2014

Mehr Bilder und Infos gibt es hier (japanisch): http://pc.watch.impress.co.jp/docs/column...

kvoram 07. Okt 2014

Naja, hochpreisig ist es schon, bietet aber auch eine Menge. Der Digitizer allein treibt...

Kommentieren



Anzeige

  1. Einkäufer IT (m/w) Workplace Services
    über HRM CONSULTING GmbH, Nürnberg
  2. IT Infrastruktur Support (m/w)
    RATIONAL AG, Landsberg am Lech
  3. Projektmanager (m/w)
    T-Systems International GmbH, Berlin, Bonn, Darmstadt, München, Münster
  4. IT-Scrum Master Payment Solutions (m/w)
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: World of Warcraft: Legion (Add-On) - Collector's Edition
    79,99€
  2. VORBESTELLBAR: DEUS EX: MANKIND DIVIDED - Collector's Edition (PC/PS4/Xbox One)
    119,00€/129,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. TIPP: Ubisoft Blockbuster Sale
    (u. a. The Division 29,97€, Far Cry Primal 29,97€, Anno 2205 24,97€, Assassin's Creed...

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Section Control

    Bremsen vor Blitzern soll nicht mehr vor Bußgeld schützen

  2. Beam

    ISS-Modul erfolgreich aufgeblasen

  3. Arbeitsbedingungen

    Apple-Store-Mitarbeiterin gewährt Blick hinter die Kulissen

  4. Modulares Smartphone

    Project-Ara-Ideengeber hat von Google mehr erwartet

  5. Telekom-Chef

    "Vectoring schafft Wettbewerb"

  6. Model S

    Teslas Autopilot verursacht Auffahrunfall

  7. Security

    Microsoft will Passwort 'Passwort' verbieten

  8. Boston Dynamics

    Google will Roboterfirma an Toyota verkaufen

  9. Oracle-Anwältin nach Niederlage

    "Google hat die GPL getötet"

  10. Selbstvermessung

    Jawbone steigt offenbar aus Fitnesstracker-Geschäft aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oracle vs. Google: Wie man Geschworene am besten verwirrt
Oracle vs. Google
Wie man Geschworene am besten verwirrt
  1. Java-Rechtsstreit Oracle verliert gegen Google
  2. Oracle vs. Google Wie viel Fair Use steckt in 11.000 Codezeilen?

GPD XD im Test: Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
GPD XD im Test
Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
  1. Xbox Scorpio Schneller als Playstation Neo und mit Rift-Unterstützung
  2. Playstation 4 Rennstart für Gran Turismo Sport im November 2016
  3. AMD Drei Konsolen-Chips für 2017 angekündigt

Intels Compute Stick im Test: Der mit dem Lüfter streamt (2)
Intels Compute Stick im Test
Der mit dem Lüfter streamt (2)
  1. Stratix 10 MX Alteras Chips nutzen HBM2 und Intels Interposer-Technik
  2. Apple Store Apple darf keine Geschäfte in Indien eröffnen
  3. HBM2 eSilicon zeigt 14LPP-Design mit High Bandwidth Memory

  1. Re: Und das hat...was genau...mit "Internet" zu tun?

    Ovaron | 06:42

  2. Re: Smalltalk hat in einer Fachberatung nichts zu...

    Peter Brülls | 06:42

  3. Re: Früher ist man mit dem rechten Fuß vom...

    mic1982 | 06:41

  4. Re: Stimme Hakkens 100% zu!

    Peter Brülls | 06:39

  5. Telekom upgraded duennere Kabel auf Dickere? Wer...

    Ovaron | 06:36


  1. 12:45

  2. 12:12

  3. 11:19

  4. 09:44

  5. 14:15

  6. 13:47

  7. 13:00

  8. 12:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel