Abo
  • Services:
Anzeige
Das neue Vaio Phone Biz
Das neue Vaio Phone Biz (Bild: Vaio)

Vaio Phone Biz: Ehemalige Sony-Marke stellt erstes Windows-Smartphone vor

Das neue Vaio Phone Biz
Das neue Vaio Phone Biz (Bild: Vaio)

Mit Vaio gibt es einen weiteren Anbieter von Smartphones mit Windows 10 Mobile: Das japanische Unternehmen hat mit dem Phone Biz sein erstes Smartphone mit Microsofts mobilem Betriebssystem vorgestellt. Es soll sich explizit an Businesskunden richten.

Das aus der PC-Sparte von Sony hervorgegangene Unternehmen Vaio hat sein erstes Smartphone mit Windows 10 Mobile als Betriebssystem präsentiert. Das Phone Biz soll sich mit seiner Ausstattung und der Möglichkeit, das Smartphone dank Continuum auch als PC-Ersatz zu verwenden, an Geschäftskunden richten.

Anzeige
  • Das neue Phone Biz von Vaio (Bild: Vaio)
  • Das neue Phone Biz von Vaio (Bild: Vaio)
  • Das neue Phone Biz von Vaio (Bild: Vaio)
Das neue Phone Biz von Vaio (Bild: Vaio)

Technisch gesehen bietet das Phone Biz eine Ausstattung im gehobenen Mittelklassebereich. Das Display ist 5,5 Zoll groß und löst mit 1.920 x 1.080 Pixeln auf. Als SoC arbeitet im Inneren ein Snapdragon 617 mit vier auf 1,5 GHz getakteten Kernen und vier auf 1,2 GHz getakteten Kernen. Der Arbeitsspeicher ist 3 GByte groß, der eingebaute Flash-Speicher nur 16 GByte. Ein Steckplatz für Micro-SD-Karten ist eingebaut. Das Gehäuse des Smartphones ist aus Aluminium gefertigt.

LTE und 13-Megapixel-Kamera

Das Phone Biz unterstützt neben Quad-Band-GSM und UMTS auch LTE, WLAN beherrscht das Smartphone nach 802.11ac. Bluetooth läuft in der Version 4.0, ein GPS-Empfänger ist eingebaut. Auf einen NFC-Chip müssen Nutzer verzichten.

Die Hauptkamera auf der Rückseite des Smartphones hat eine Auflösung von 13 Megapixeln, die Frontkamera hat 5 Megapixel. Der Akku des Phone Biz hat eine Nennladung von 2.800 mAh, Angaben zur Akkulaufzeit macht Vaio noch nicht.

Im Onlineshop von Vaio wird das Phone Biz noch ohne Preis angezeigt. Der Internetseite The Verge zufolge soll das Smartphone 50.000 Yen kosten, was umgerechnet knapp über 380 Euro sind. Üblicherweise werden in Japan Preise ohne Steuer angegeben. In den Handel kommen soll das Phone Biz im April 2016, ob und wann es auch nach Deutschland kommt, ist unbekannt.

Nachtrag vom 10. Februar 2016

Vaio hat mitgeteilt, dass das Phone Biz nicht in Europa und auch nicht in den USA auf den Markt kommen wird.


eye home zur Startseite
Korgano 11. Feb 2016

Und wozu gratulierst du Sony? Zum Verkauf der Marke "Vaio"? Ich bin sehr zufrieden mit...

wasdeeh 05. Feb 2016

Cool story, bro. Nur stand da nicht: "Diese und jene Features sind mMn nicht wichtig...

Chantalle47 04. Feb 2016

Ich hab ca. 40 Apps installiert auf meinem Lumia, keine einzige davon auf dem Gerät...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. dSPACE GmbH, Paderborn
  2. BUYIN GmbH, Bonn
  3. Dataport, Hamburg oder Altenholz bei Kiel
  4. T-Systems International GmbH, Bonn, Mülheim an der Ruhr, Aachen, Darmstadt, Münster


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (täglich neue Deals)

Folgen Sie uns
       


  1. China

    Dropbox-Alternative Seafile im Streit mit Mutterkonzern

  2. Verizon Communications

    Yahoo hat einen Käufer gefunden

  3. Deutschland

    Preiserhöhung bei Netflix jetzt auch für Bestandskunden

  4. Künstliche Intelligenz

    Softbank und Honda wollen sprechendes Auto bauen

  5. Alternatives Android

    Cyanogen soll zahlreiche Mitarbeiter entlassen

  6. Update

    Onedrive erstellt automatisierte Alben und erkennt Pokémon

  7. Die Woche im Video

    Ausgesperrt, ausprobiert, ausgetüftelt

  8. 100 MBit/s

    Zusagen der Bundesnetzagentur drücken Preis für Vectoring

  9. Insolvenz

    Unister Holding mit 39 Millionen Euro verschuldet

  10. Radeons RX 480

    Die Designs von AMDs Partnern takten höher - und konstanter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nuki Smart Lock im Test: Ausgesperrt statt aufgesperrt
Nuki Smart Lock im Test
Ausgesperrt statt aufgesperrt

Schrott im Netz: Wie Social Bots das Internet gefährden
Schrott im Netz
Wie Social Bots das Internet gefährden
  1. Netzwerk Wie Ausrüster Google Fiber und Facebooks Netzwerk sehen
  2. Secret Communications Facebook-Messenger bald mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung
  3. Social Media Ein Netzwerk wie ein Glücksspielautomat

Masterplan Teil 2: Selbstfahrende Teslas werden zu Leihautos
Masterplan Teil 2
Selbstfahrende Teslas werden zu Leihautos
  1. Projekt Titan Apple Car soll später kommen
  2. Nissan Serena Automatisiert fahrender Minivan soll im August erscheinen
  3. Elon Musk Tesla-Chef arbeitet an neuem Masterplan

  1. Re: Netflix ist es wert

    gudixd | 04:12

  2. Re: Ich glaube den Chinesen

    quasides | 02:15

  3. Re: Gut so, hoffentlich bald alle arbeitslos

    Pjörn | 02:08

  4. Re: Der Grund war eindeutig.

    zampata | 01:26

  5. Re: Immer noch kein HBM?

    ms (Golem.de) | 01:05


  1. 15:30

  2. 14:13

  3. 12:52

  4. 15:17

  5. 14:19

  6. 13:08

  7. 09:01

  8. 18:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel