Anzeige
Das neue Vaio Phone Biz
Das neue Vaio Phone Biz (Bild: Vaio)

Vaio Phone Biz: Ehemalige Sony-Marke stellt erstes Windows-Smartphone vor

Das neue Vaio Phone Biz
Das neue Vaio Phone Biz (Bild: Vaio)

Mit Vaio gibt es einen weiteren Anbieter von Smartphones mit Windows 10 Mobile: Das japanische Unternehmen hat mit dem Phone Biz sein erstes Smartphone mit Microsofts mobilem Betriebssystem vorgestellt. Es soll sich explizit an Businesskunden richten.

Das aus der PC-Sparte von Sony hervorgegangene Unternehmen Vaio hat sein erstes Smartphone mit Windows 10 Mobile als Betriebssystem präsentiert. Das Phone Biz soll sich mit seiner Ausstattung und der Möglichkeit, das Smartphone dank Continuum auch als PC-Ersatz zu verwenden, an Geschäftskunden richten.

Anzeige
  • Das neue Phone Biz von Vaio (Bild: Vaio)
  • Das neue Phone Biz von Vaio (Bild: Vaio)
  • Das neue Phone Biz von Vaio (Bild: Vaio)
Das neue Phone Biz von Vaio (Bild: Vaio)

Technisch gesehen bietet das Phone Biz eine Ausstattung im gehobenen Mittelklassebereich. Das Display ist 5,5 Zoll groß und löst mit 1.920 x 1.080 Pixeln auf. Als SoC arbeitet im Inneren ein Snapdragon 617 mit vier auf 1,5 GHz getakteten Kernen und vier auf 1,2 GHz getakteten Kernen. Der Arbeitsspeicher ist 3 GByte groß, der eingebaute Flash-Speicher nur 16 GByte. Ein Steckplatz für Micro-SD-Karten ist eingebaut. Das Gehäuse des Smartphones ist aus Aluminium gefertigt.

LTE und 13-Megapixel-Kamera

Das Phone Biz unterstützt neben Quad-Band-GSM und UMTS auch LTE, WLAN beherrscht das Smartphone nach 802.11ac. Bluetooth läuft in der Version 4.0, ein GPS-Empfänger ist eingebaut. Auf einen NFC-Chip müssen Nutzer verzichten.

Die Hauptkamera auf der Rückseite des Smartphones hat eine Auflösung von 13 Megapixeln, die Frontkamera hat 5 Megapixel. Der Akku des Phone Biz hat eine Nennladung von 2.800 mAh, Angaben zur Akkulaufzeit macht Vaio noch nicht.

Im Onlineshop von Vaio wird das Phone Biz noch ohne Preis angezeigt. Der Internetseite The Verge zufolge soll das Smartphone 50.000 Yen kosten, was umgerechnet knapp über 380 Euro sind. Üblicherweise werden in Japan Preise ohne Steuer angegeben. In den Handel kommen soll das Phone Biz im April 2016, ob und wann es auch nach Deutschland kommt, ist unbekannt.

Nachtrag vom 10. Februar 2016

Vaio hat mitgeteilt, dass das Phone Biz nicht in Europa und auch nicht in den USA auf den Markt kommen wird.


eye home zur Startseite
Korgano 11. Feb 2016

Und wozu gratulierst du Sony? Zum Verkauf der Marke "Vaio"? Ich bin sehr zufrieden mit...

wasdeeh 05. Feb 2016

Cool story, bro. Nur stand da nicht: "Diese und jene Features sind mMn nicht wichtig...

Chantalle47 04. Feb 2016

Ich hab ca. 40 Apps installiert auf meinem Lumia, keine einzige davon auf dem Gerät...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Systemkauffrau / -mann oder Informatiker (m/w) zur Systemadministration
    Chirurgische Klinik München-Bogenhausen GmbH, München
  2. Information Security Specialist (m/w)
    DAW SE, Ober-Ramstadt bei Darmstadt
  3. Koordinator/in für ?-ffentlichkeitsarbeit und IT
    Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München, München
  4. Edi Specialist (m/w)
    MISUMI Europa GmbH, Schwalbach (Taunus)

Detailsuche



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 3 Blu-rays für 20 EUR
    (u. a. Die Maske, Die Goonies, Kiss Kiss Bang Bang, Batman: Under the Red Hood)
  2. VORBESTELLBAR: Batman v Superman: Dawn of Justice Ultimate Collector's Edition (inkl. 3D-Steelbook & Batman Figur) (exklusiv bei Amazon
    139,99€
  3. Jack Ryan Box [Blu-ray]
    13,97€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10

    Microsoft zahlt Entschädigung für nicht gewolltes Upgrade

  2. Nexar

    Smartphone erstellt automatisch Profile von Autofahrern

  3. Pikes Peak

    Eiswürfelgekühlter Tesla Model S bricht Rennrekord

  4. Betriebssystem

    Noch einen Monat Gratis-Upgrade auf Windows 10

  5. Anki Cozmo

    Kleiner Roboter als eigensinniger Spielkamerad

  6. Alfieri

    Maserati will Elektrosportwagen bauen

  7. Google Bloks

    Programmcode zum Anfassen

  8. Gehalt.de

    Was Frauen in IT-Jobs verdienen

  9. Kurzstreckenflüge

    Lufthansa verspricht 15 MBit/s für jeden an Bord

  10. Anonymisierungsprojekt

    Darf ein Ex-Geheimdienstler für Tor arbeiten?



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Zelda Breath of the Wild angespielt: Das Versprechen von 1986 wird eingelöst
Zelda Breath of the Wild angespielt
Das Versprechen von 1986 wird eingelöst

Telefonabzocke: Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
Telefonabzocke
Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
  1. Security Ransomware-Bosse verdienen 90.000 US-Dollar pro Jahr
  2. Security-Studie Mit Schokolade zum Passwort
  3. Festnahme und Razzien Koordinierte Aktion gegen Cybercrime

Schulunterricht: "Wir zocken die ganze Zeit Minecraft"
Schulunterricht
"Wir zocken die ganze Zeit Minecraft"
  1. MCreator für Arduino Mit Klötzchen LEDs steuern
  2. Lifeboat-Community Minecraft-Spieler müssen sich neues Passwort craften
  3. Minecraft Befehlsblöcke und Mods für die Pocket Edition

  1. Wollte am Wochenende Upgraden

    Sinnfrei | 09:44

  2. Re: Weshalb gibt Tesla keine PS mehr im...

    wasabi | 09:44

  3. Re: Nach Kennzeichen bewerten?

    robinx999 | 09:44

  4. Re: Upgrade reserviert aber noch nicht durchgeführt?

    LordSiesta | 09:42

  5. Ältere Win7 Systeme gar nicht für 10 ausgelegt

    Sharra | 09:42


  1. 08:53

  2. 08:15

  3. 08:03

  4. 08:00

  5. 07:48

  6. 07:32

  7. 07:15

  8. 18:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel