Abo
  • Services:
Anzeige
Python ist an US-Hochschulen beliebter als Java.
Python ist an US-Hochschulen beliebter als Java. (Bild: Johannes Simon/Getty Images)

US-Universitäten: Python ist beliebteste Programmiersprache bei Einsteigern

Die Programmiersprache Python hat Java abgelöst. An US-Hochschulen ist die Programmiersprache inzwischen die beliebteste Sprache unter Einsteigern.

Anzeige

Die Programmiersprache Python hat sich endgültig im Bildungsbereich etabliert. An den wichtigsten Hochschulen der USA ist die Programmiersprache inzwischen die beliebteste Sprache für Einsteiger, wie Philipp Guo, Forscher an der University of Rochester, in einem Blog der Association for Computing Machinery (ACM) vorrechnet. Demnach wird die Programmiersprache in den ersten beiden Anfängerkursen des Informatikstudiums inzwischen am häufigsten verwendet.

Für seine Erhebung hat Guo die laut U.S. News Grad Compass 39 besten computerwissenschaftlichen Fakultäten untersucht. Unter anderem wird Python demnach inzwischen auch am Elite-Institut MIT, an der Ivy-League-Hochschule Stanford und der University of Berkely eingesetzt, um Neulingen das Programmieren beizubringen. Insgesamt setzen 27 der 39 überprüften Fakultäten bei Anfängerkursen auf Python. Von den zehn angesehensten computerwissenschaftlichen Fakultäten bevorzugen acht die junge Programmiersprache.

Java auf dem zweiten Platz

Noch vor wenigen Jahren hatte Java die Spitzenposition inne. Jetzt kommt die Programmiersprache nur noch an 22 Standorten zum Einsatz in Anfängerkursen und liegt damit auf dem zweiten Platz. Deutlich abgeschlagen finden sich MATLAB (8) sowie C und C++ (je 6).

Allerdings haben einige der Institute noch nicht komplett auf Python gewechselt. Viele Fakultäten setzen auf ein hybrides Modell, bei dem etwa im Aufbaukurs auf Java gewechselt wird. Eine aktuelle Befragung deutscher Hochschulen gibt es nicht. Laut Heise.de ergab eine Befragung vor fünf Jahren, dass rund 70 Prozent der Lehrstühle auf Java als Einführungssprache setzen. C++ kam demnach auf einen Anteil von 15,4 Prozent. Python war damals noch ohne Bedeutung im Hochschulbereich.


eye home zur Startseite
SchRobert 11. Jul 2014

Ja so ist nun mal unser System, in dem nicht jeder seinen persönlichen "Mentor" hat der...

Airblader 09. Jul 2014

... sind Professoren, die Studenten mit selbstentwickelten Sprachen quälen. Sinnlos...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Germersheim
  2. Bayerische Versorgungskammer, München
  3. Polizeipräsidium Oberbayern Süd, Rosenheim, Traunstein
  4. Vodafone Kabel Deutschland GmbH, Unterföhring


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Django, Elysium, The Equalizer, White House Down, Ghostbusters 2)
  2. (u. a. Die Unfassbaren, Ghostbusters I & II, Jurassic World, Fast & Furious 7 Extended Version)
  3. (u. a. Die Goonies, John Mick, Auf der Flucht, Last Man Standing)

Folgen Sie uns
       


  1. Delid Die Mate 2

    Prozessoren köpfen leichter gemacht

  2. Rückzieher

    Assange will nun doch nicht in die USA

  3. Oracle

    Critical-Patch-Update schließt 270 Sicherheitslücken

  4. Android 7.0

    Samsung verteilt Nougat-Update für S7-Modelle

  5. Forcepoint

    Carbanak nutzt Google-Dienste für Malware-Hosting

  6. Fabric

    Google kauft Twitters App-Werkzeuge mit Milliarden Nutzern

  7. D-Link

    Büro-Switch mit PoE-Passthrough - aber wenig Anschlüssen

  8. Flash und Reader

    Adobe liefert XSS-Lücke als Sicherheitsupdate

  9. GW4 und Mont-Blanc-Projekt

    In Europa entstehen zwei ARM-Supercomputer

  10. Kabelnetz

    Vodafone stellt Bayern auf 1 GBit/s um



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nintendo Switch im Hands on: Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
Nintendo Switch im Hands on
Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
  1. Nintendo Switch Eltern bekommen totale Kontrolle per App
  2. Nintendo Switch erscheint am 3. März
  3. Nintendo Switch Drei Stunden Mobilnutzung und 32 GByte interner Speicher

Autonomes Fahren: Laserscanner für den Massenmarkt kommen
Autonomes Fahren
Laserscanner für den Massenmarkt kommen
  1. BMW Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen
  2. Nissan Leaf Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen
  3. Autonomes Fahren Neodriven fährt autonom wie Geohot

Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
Reverse Engineering
Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button

  1. Re: Pssst!

    RobertZingelmann | 06:48

  2. Re: Kann man die Temperaturen tatsächlich um bis...

    manudrescher | 06:45

  3. Re: Fake News

    Eheran | 06:37

  4. Re: Adobe - Die Fabrik der Sicherheitslücken

    DetlevCM | 06:33

  5. Re: Golem.de emails in den BND Leaks

    Eheran | 06:29


  1. 18:28

  2. 18:07

  3. 17:51

  4. 16:55

  5. 16:19

  6. 15:57

  7. 15:31

  8. 15:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel