US-Umsätze im März 2012: Spielemarkt schrumpft weiter
Mass Effect 3 (Bild: Electronic Arts)

US-Umsätze im März 2012 Spielemarkt schrumpft weiter

Im März 2012 hat die US-Spielebranche auf ihrem Heimatmarkt 25 Prozent weniger Umsatz erzielt als noch vor einem Jahr. Der am besten verkaufte Titel war Mass Effect 3.

Anzeige

Während die Umsätze mit Spielehardware und -software in Deutschland weitgehend stabil zu sein scheinen, setzt sich der dramatische Schrumpfungsprozess im US-Markt bereits im zweiten Jahr unvermindert fort. Im März 2012 hat die Branche in Nordamerika rund 1,10 Milliarden US-Dollar eingenommen - das sind rund 25 Prozent weniger als im Vorjahresmonat, wie das Marktforschungsunternehmen The NDP Group meldete.

Die Umsätze mit Spielen sind im Vergleich zum Vorjahresmonat um 26 Prozent auf 585 Millionen US-Dollar gesunken. Am besten hat sich Mass Effect 3 geschlagen, auf Platz 2 der Monatscharts folgt Resident Evil: Operation Raccoon City und auf Platz 3 das Baseballspiel MLB: The Show.

Noch stärker ist der Einbruch bei der Hardware - gemeint sind in erster Linie Konsolen: Um 35 Prozent auf 324 Millionen US-Dollar sind die Umsätze im Jahresvergleich eingebrochen. Microsoft beansprucht mit 371.000 Xbox 360 die Monatsmarktführerschaft; Nintendo und Sony haben keine Zahlen veröffentlicht.


Charles Marlow 13. Apr 2012

ME3 war gut, der Rest (mehr oder weniger) Schrott. Und da die Spieleindustrie insgesamt...

mnementh 13. Apr 2012

Keine Überraschung. Die nächste Konsolengeneration bahnt sich an, die Verkäufe brechen...

ChristianKpunkt 13. Apr 2012

...der US-Spielemarkt ist bald tot? Wie auch immer: Still a better ending than Mass Effect 3!

Trollfeeder 13. Apr 2012

Die bösen Raubmordkopierer haben den Konsolenschutz geknackt, aber nur noch ein paar...

7hyrael 13. Apr 2012

Die Singleplayer der Egoshooter meist in 6-8h. Was ist nur aus dir geworden, Call of...

Kommentieren



Anzeige

  1. Java Software Developer (m/w)
    afb Application Services AG, München
  2. Professional Services Consultant (m/w)
    NetApp Deutschland GmbH, Hamburg
  3. Mitarbeiter (m/w) Organisation und IT
    Johann Grohmann GmbH & Co. KG, Bisingen
  4. Anwendungsentwickler (m/w)
    SCHOTT AG, Mainz

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Schnell, aber ungenau

    Roboter springt im Explosionsschritt

  2. Urteil

    Foxconn-Arbeiter wegen iPhone-6-Diebstahl verhaftet

  3. Weniger Consumer-Notebooks

    Toshiba baut 900 Arbeitsplätze in der PC-Sparte ab

  4. XSS

    Cross-Site-Scripting über DNS-Records

  5. Venue 8 7000

    6-mm-Tablet wird mit Dell Cast zum Desktop

  6. HTML5-Videostreaming

    Netflix arbeitet an Linux-Unterstützung

  7. iPhone 6 und iPhone 6 Plus im Test

    Aus klein mach groß und größer

  8. Cloudflare

    TLS-Verbindungen ohne Schlüssel sollen Banken schützen

  9. Kein britisches Modell

    Medienrat will Pornofilter ohne Voraktivierung

  10. Telecom Billing

    Bundesnetzagentur schaltet eine SMS-Abzocke ab



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Angelbird SSD2Go Pocket im Test: Quadratisch, praktisch, schnell
Angelbird SSD2Go Pocket im Test
Quadratisch, praktisch, schnell
  1. Radeon R7 SSD AMDs Radeon-SSDs kommen von OCZ
  2. Samsung SSDs mit NVM Express lesen mit 1,8 GByte/s
  3. Störgeräusche Samsung 850 Pro wird vor Marktstart entzirpt

Imsi-Catcher: Catch me if you can
Imsi-Catcher
Catch me if you can
  1. Spy Files 4 Wikileaks veröffentlicht Spionagesoftware von Finfisher
  2. Spiegel-Bericht BND hört Nato-Partner Türkei und US-Außenminister ab
  3. Bundestrojaner Software zu Online-Durchsuchung einsatzbereit

Test Hyrule Warriors: Gedrücke und Gestöhne mit Zelda
Test Hyrule Warriors
Gedrücke und Gestöhne mit Zelda
  1. Mario Kart 8 Rennen mit Link und Prinzessin Peach
  2. Nintendo Streit um Smartphone-Spiele und das Internet

    •  / 
    Zum Artikel