US-Serie kostenlos Myvideo bringt Spartacus: Blood and Sand ins Internet

Bei Myvideo.de kann die US-Fernsehserie Spartacus: Blood and Sand kostenlos und legal angeschaut werden. Die erste Staffel des US-Serienhits war im deutschen Fernsehen noch nicht zu sehen.

Anzeige

Der Onlinevideoanbieter Myvideo setzt weiter auf das Motto "Online First", um mit US-Serien mehr Zuschauer für sein Videoportal zu gewinnen. Diesmal wird die viel gelobte Spartakus-Serie Spartacus: Blood and Sand vor der Ausstrahlung im Free-TV in Deutschland im Internet zu sehen sein. In den USA wurde die von Starz produzierte und mittlerweile zwei Staffeln umfassende Serie erstmals 2010 im Fernsehen ausgestrahlt.

Die erste Folge der ersten Staffel von Spartacus ist ab Freitag, dem 23. März 2012 bei Myvideo zu sehen, in SD-Qualität. Im Wochenabstand soll dann jeweils eine weitere Folge als Stream zur Verfügung stehen.

Dabei steht Serienfans Spartacus nicht nur in der deutschen Übersetzung, sondern auch mit Originalton zur Verfügung. Das ist bei Streaminganbietern noch keine Selbstverständlichkeit. Eine wünschenswerte zuschaltbare Untertitelung gibt es aber auch bei Myvideo noch nicht.

Da Spartacus nicht nur nackte Menschen zeigt, sondern auch recht brutal ist - und dabei die Serie Rome teils übertrifft -, muss Myvideo vor 23 Uhr gekürzte Folgen (FSK 16) zeigen. Ab 23 Uhr stehen dann parallel auch die ungeschnittenen Folgen (FSK 18) zur Verfügung.

Angeschaut werden kann die Serie entweder im Flash-fähigen Webbrowser oder mit einer iOS-App für iPad und iPhone. Über die Myvideo-App für iPhone und iPad bietet Myvideo allerdings nur die deutsche FSK-16-Version an. Eine SmartTV-App von Myvideo gibt es noch nicht.

Spartacus: Blood and Sand ist nicht die erste US-Serie, die Myvideo kostenlos und noch vor der deutschen Free-TV-Fernsehausstrahlung im Internet verfügbar machte. 2011 brachte das in Rumänien beheimatete und von Sevenone Media (ProSiebenSat.1 Media AG) vermarktete Unternehmen Myvideo bereits die Biker-Serie Sons of Anarchy ins deutschsprachige Internet.

Nachtrag vom 22. März 2012, 15 Uhr:

Anders als von Myvideo.de angegeben, lief Spartacus: Blood and Sand bereits im deutschen Pay-TV. RTL Crime strahlte die erste Staffel Ende 2010 aus.


henkrid 22. Mär 2012

Gerade bei Spartacus sollte man froh sein, dass die in Deutschland überhaupt uncut...

Chevarez 22. Mär 2012

Ja, dem ist womöglich in der Tat so. Mir persönlich könnte das aktuelle Fernsehprogramm...

jayrworthington 22. Mär 2012

Man dankt :-D.

henkrid 22. Mär 2012

für das beste serienerlebnis empfehle ich die englische Version ab 23 Uhr ;) Extreme Gore...

Kommentieren


Kostenlose Spielfilme / 26. Mär 2012

Kostenlose US Serie: Spartacus – Blood and Sand



Anzeige

  1. Business Intelligence Experte (m/w)
    Sparkassen Rating und Risikosysteme GmbH, Berlin
  2. Netzwerk Administrator (m/w)
    Loyalty Partner Solutions GmbH, keine Angabe
  3. Business Intelligence Analyst Logistik (m/w)
    Home Shopping Europe GmbH, Ismaning (Raum München)
  4. Projektleiter (m/w) Java
    USU AG, Bonn (Home-Office möglich)

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. MPAA und RIAA

    Film- und Musikindustrie nutzte Megaupload intensiv

  2. F-Secure

    David Hasselhoff spricht auf der Re:publica in Berlin

  3. "Leicht zu verdauen"

    SAP bietet Ratenkauf und kündigt vereinfachte GUI an

  4. Test The Elder Scrolls Online

    Skyrim meets Standard-MMORPG

  5. AMD-Vize Lisa Su

    Geringe Chancen für 20-Nanometer-GPUs von AMD für 2014

  6. Bärbel Höhn

    Smartphone-Hersteller zu Diebstahl-Sperre zwingen

  7. Taxi-App

    Uber will trotz Verbot in weitere deutsche Städte

  8. First-Person-Walker

    Wie viel Gameplay braucht ein Spiel?

  9. Finanzierungsrunde

    Startup Airbnb ist zehn Milliarden US-Dollar wert

  10. Spähaffäre

    Snowden erklärt seine Frage an Putin



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
IMHO - Heartbleed und die Folgen: TLS entrümpeln
IMHO - Heartbleed und die Folgen
TLS entrümpeln

Die Spezifikation der TLS-Verschlüsselung ist ein Gemischtwarenladen aus exotischen Algorithmen und nie benötigten Erweiterungen. Es ist Zeit für eine große Entrümpelungsaktion.

  1. Bleichenbacher-Angriff TLS-Probleme in Java
  2. Revocation Zurückziehen von Zertifikaten bringt wenig
  3. TLS-Bibliotheken Fehler finden mit fehlerhaften Zertifikaten

Owncloud: Dropbox-Alternative fürs Heimnetzwerk
Owncloud
Dropbox-Alternative fürs Heimnetzwerk

Kaputte Zertifikate durch Heartbleed und der NSA-Skandal: Es gibt genügend Gründe, seinen eigenen Cloud-Speicher einzurichten. Wir erklären mit Owncloud auf einem Raspberry Pi, wie das funktioniert.


Test LG L40: Android 4.4.2 macht müde Smartphones munter
Test LG L40
Android 4.4.2 macht müde Smartphones munter

Mit dem L40 präsentiert LG eines der ersten Smartphones mit der aktuellen Android-Version 4.4.2, das unter 100 Euro kostet. Dank der Optimierungen von Kitkat überrascht die Leistung des kleinen Gerätes - und es dürfte nicht nur für Einsteiger interessant sein.

  1. LG G3 5,5-Zoll-Smartphone mit 1440p-Display und Kitkat
  2. LG L35 Smartphone mit Android 4.4 für 80 Euro
  3. Programmierbare LED-Lampe LG kündigt Alternative zur Philips Hue an

    •  / 
    Zum Artikel