Abo
  • Services:
Anzeige
Zentrale der Bundesagentur für Arbeit
Zentrale der Bundesagentur für Arbeit (Bild: Bundesagentur für Arbeit)

Ursache unklar: IT bei Bundesagentur für Arbeit komplett ausgefallen

Zentrale der Bundesagentur für Arbeit
Zentrale der Bundesagentur für Arbeit (Bild: Bundesagentur für Arbeit)

Bei den Arbeitsagenturen und Jobcentern ist die gesamte zentrale IT ausgefallen. Die Ursache ist noch unklar, und damit auch, wann das Problem behoben werden kann.

Anzeige

Ein Totalausfall der Informationstechnologie hat die Bundesagentur für Arbeit (BA) mit ihren Arbeitsagenturen und Jobcentern in ganz Deutschland lahmgelegt. Wie von Golem.de aus der Behörde zu erfahren war, ist das einzige, was noch funktioniert, die Telefone.

"Wir haben derzeit immer noch keinen Zugriff auf all unsere Fachanwendungen", sagte eine Sprecherin. Auch auf E-Mail und die Webpräsenzen könne nicht zugegriffen werden.

Ursache weiter unklar

"Wir wissen noch nicht, woran das liegt, arbeiten aber mit Hochdruck an der Behebung des Problems. Daher können wir auch noch nicht sagen, wann das Problem gelöst sein wird." Als Grund für den IT-Ausfall war zuvor in Medienberichten eine Softwareaktualisierung am vergangenen Sonntag genannt worden. Dies sei jedoch nichts Außergewöhnliches, passiere öfters und sei nicht eindeutig als Ursache zu benennen.

Die Beschäftigten in allen Dienststellen und die Arbeitssuchenden seien massiv von der Störung betroffen. Termine bei Arbeitsagenturen oder Jobcentern sollten dennoch wahrgenommen werden, sagte die Sprecherin. Die Vermittler würden sich die Meldungen vorläufig per Hand notieren, könnten aber nicht beraten, weil keine Akten oder Stellenangebote aufgerufen werden können. Die Arbeitsuchenden sollen dennoch auf jeden Fall zu den Terminen erscheinen, weil sie sonst von Sanktionen betroffen sein könnten.

Die Bundesagentur für Arbeit hat ab dem Jahr 2012 in allen 176 Arbeitsagenturen und über 400 weiteren Dienststellen die elektronische Akte eingeführt. Bei den Familienkassen, die das Kindergeld auszahlen, wurden 13,2 Millionen Akten mit etwa 140.000 neuen Dokumenten täglich digitalisiert.


eye home zur Startseite
crummp 21. Apr 2015

Solchen Müll wiederholst Du auch noch? Was machen die Mitarbeiter im Arbeitsamt denn...

HablasPampas 21. Apr 2015

Möglicherweise hängt der Ausfall auch mit dem kürzlich durchgeführten bundesweiten...

der_wahre_hannes 21. Apr 2015

Wie ca. 90% der Golem-User. :)

dirktxl 21. Apr 2015

...oder sah die vorher auch schon so aus? Die Jobbörse ist unverändert schlecht geblieben.

Salavora 21. Apr 2015

Kann ich genau so unterschreiben. Nach dem Studium suchte ich einen Job in der IT...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. T-Systems International GmbH, Bonn, Frankfurt am Main, Leinfelden-Echterdingen, München
  3. PROJECT Immobilien GmbH, Nürnberg
  4. operational services GmbH & Co. KG, Berlin


Anzeige
Top-Angebote
  1. 49,90€ (Vergleichspreis: 62,90€)
  2. 59,90€ (Vergleichspreis: 71,30€)

Folgen Sie uns
       


  1. Linux

    Kernel-Sicherheitsinitiative wächst "langsam aber stetig"

  2. VR-Handschuh

    Dexta Robotics' Exoskelett für Motion Capturing

  3. Dragonfly 44

    Eine Galaxie fast ganz aus dunkler Materie

  4. Gigabit-Breitband

    Google Fiber soll Alphabet zu teuer sein

  5. Google-Steuer

    EU-Kommission plädiert für europäisches Leistungsschutzrecht

  6. Code-Gründer Thomas Bachem

    "Wir wollen weg vom Frontalunterricht"

  7. Pegasus

    Ausgeklügelte Spyware attackiert gezielt iPhones

  8. Fenix Chronos

    Garmins neue Sport-Smartwatch kostet ab 1.000 Euro

  9. C-94

    Cratoni baut vernetzten Fahrradhelm mit Crash-Sensor

  10. Hybridluftschiff

    Airlander 10 streifte Überlandleitung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Radeon RX 460: AMDs kleinste Polaris-Karte braucht mehr Speicher
Radeon RX 460
AMDs kleinste Polaris-Karte braucht mehr Speicher
  1. Polaris-Grafikkarten Neuer Treiber steigert Bildrate in Tomb Raider
  2. Polaris-Grafikkarten AMD stellt Radeon RX 470 und RX 460 vor
  3. Radeon Pro SSG AMD zeigt Profi-Karte mit SSDs für ein TByte Videospeicher

Radeon RX 470 im Test: Die 1080p-Karte für High statt Ultra
Radeon RX 470 im Test
Die 1080p-Karte für High statt Ultra
  1. Radeons RX 480 Die Designs von AMDs Partnern takten höher - und konstanter
  2. Radeon Software 16.7.2 Neuer Grafiktreiber macht die RX 480 etwas schneller
  3. Radeon RX 480 erneut vermessen Treiber reduziert Stromstärke auf PEG-Slot

Garmin Vivosmart HR+ im Hands on: Das Sport-Computerchen
Garmin Vivosmart HR+ im Hands on
Das Sport-Computerchen
  1. Polar M600 Sechs LEDs für eine Pulsmessung
  2. Kluge Uhren Weltweiter Smartwatch-Markt bricht um ein Drittel ein
  3. Garmin Edge 820 Radcomputer zeigt Position der Tourbegleiter

  1. Re: Ich empfehle an dieser Stelle: The Truth...

    Proctrap | 01:56

  2. Re: Und der Rest ist Zuckerwatte

    johnsonmonsen | 01:47

  3. Re: iOS, na klar!

    plutoniumsulfat | 01:17

  4. Re: Diebstahl leicht gemacht

    plutoniumsulfat | 01:12

  5. Re: Oder einfach USB kabel

    plutoniumsulfat | 01:08


  1. 15:33

  2. 15:17

  3. 14:29

  4. 12:57

  5. 12:30

  6. 12:01

  7. 11:57

  8. 10:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel