Movie4K
Movie4K (Bild: Screenshot Golem.de)

Urheberrecht Movie2k.to leitet auf Piratenpartei um

Die Besitzer der Movie2k.to-Domain haben den DNS-Server der deutschen Piratenpartei als Primary DNS eingetragen. Ergebnis sind rund 10.000 Seitenaufrufe in der Minute und Anrufe der Polizei und Staatsanwaltschaft bei den Piraten.

Anzeige

Wer die illegale Streaming-Plattform Movie2k.to im Internet ansteuert, wird auf die Webseite der Piratenpartei umgeleitet. Das beschert den Piraten, die derzeit bei Meinungsumfragen bei 2 Prozent liegen, viele Zugriffe: "Mini-Stats zu Movie2k.to: Circa 10.000 Seitenaufrufe in der Minute", erklärte die Bundes-IT der Piraten bei Twitter.

Die Piratenpartei schreibt auf der Webseite, auf die die Anfragen geleitet werden: "Das hier ist nicht unsere Domain, und wir wissen nicht, wem sie gehört. Aber die Betreiber haben die Seite auf unsere Server umgeleitet. Wir wissen nicht genau, warum, aber wir gehen davon aus, dass die Verantwortlichen uns ermöglichen wollten, die Besucher auf die Probleme im aktuellen Urheberrecht hinzuweisen. Deswegen zeigen wir jetzt hier diese Infoseite."

Piraten: wollen das Urheberrecht nicht abschaffen

Die Piraten wollten das Urheberrecht nicht abschaffen, aber gründlich überarbeiten, heißt es weiter. Das private Teilen von Filmen und Musik als Filesharing müsse erlaubt sein und dürfe weder durch Abmahnungen noch durch nutzerfeindliche Kopierschutzmaßnahmen eingeschränkt werden. "Aufgrund des aktuellen Urheberrechts können wir dir hier leider nicht das umfangreiche Angebot liefern, was du gewohnt bist. Das tut uns leid", erklären die Piraten.

Markus Drenger von der Piraten Bundes-IT sagte Golem.de: "Vergangenen Freitag hat der Besitzer der Domain unseren DNS-Server als Primary DNS eingetragen. Das haben wir bemerkt, nachdem Torrentfreak bei uns angefragt hat und die Anfragen auf unseren DNS-Server stark gestiegen sind." Die Einträge wurden bei der Tonic, die Registrierungsstelle für Domains, unterhalb von .to geändert.

Gleichzeitig hatten sich auch Polizei und Staatsanwaltschaft gemeldet. "Einige Polizisten dachten wohl, wir würden die Domain besitzen. Aber wir haben keine Kontrolle über die Domain. Wir gehen davon aus, dass sich das in den nächsten Tagen wieder ändern wird und sie die Domain zurücknehmen", so Drenger.

25 MByte pro Sekunde 

tbe_loki 10. Jun 2013

Nö, kanner nicht. Pop-Hannover hat den Nameserver, der nur als Primary läuft auf 127.0...

EvilSheep 08. Jun 2013

Bitte unterstelle mir nichts was ich nicht gesagt habe. Es gab auf Movie2k schon auch...

Natchil 07. Jun 2013

Weil es eben so dumm ist.

Sinnfrei 07. Jun 2013

Wie das geht? Eigentlich ganz einfach: Die Haupt-DNS-Server zu einer Domain werden bei...

EvilSheep 07. Jun 2013

Ich glaube noch ist das Interesse an x-beliebigen IPs gering. IPs der Besucher von Seiten...

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior Javascript Frontend Developer (m/w)
    tresmo GmbH, Augsburg
  2. Prozessmanager Logistik (m/w)
    Home Shopping Europe GmbH, Ismaning Raum München
  3. Junior-Projektmanager Softwareentwicklung (m/w)
    Jobware Online-Service GmbH, Paderborn
  4. Datenbank- / Anwendungsentwickler (m/w)
    MULTIVAC Sepp Haggenmüller GmbH & Co. KG, Wolfertschwenden

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. 4 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Django Unchained, Rush, Das erstaunliche Leben des Walter Mitty,
  2. Thor - The Dark Kingdom [Blu-ray]
    10,99€
  3. NEU: Blu-rays unter 10 EUR
    (u. a. 96 Hours Taken 2 für 8,99€, Godzilla 9,97€, Erbarmen 9,97€, Cloud Atlas 7,99€, Der...

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Spionagesoftware

    NSA-Programm Regin zwei Jahre im Kanzleramt aktiv

  2. Biofabrikation

    Forscher wollen Gewebe aus Spinnenseide drucken

  3. Ultrabook-Prozessor

    Intels Skylake ersetzt Broadwell bereits im Frühsommer

  4. GTX-970-Affäre

    AMD veralbert Nvidia per Twitter und verlost Grafikkarten

  5. Spielebranche

    Sega streicht 300 Stellen

  6. Gegen Pegida

    Informatiker und Bitkom für Flüchtlinge und Vielfalt

  7. Smartphones

    Huawei empfindet Windows Phone als Einheitsbrei

  8. FCC

    Erst 25 MBit/s sind in den USA jetzt ein Breitbandanschluss

  9. DVB-T2/HEVC

    Nur ein Betreiber will Antennen-TV in HD aufbauen

  10. Place Tips

    Facebook wird zum Stadtführer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Testplattform für Grafikkarten: Des Golems Zauberwürfel
Testplattform für Grafikkarten
Des Golems Zauberwürfel
  1. Maxwell-Grafikkarte Nvidia korrigiert die Spezifikationen der Geforce GTX 970
  2. Geforce GTX 960 Nvidias neue Grafikkarte ist eine halbe GTX 980
  3. Bis 4 GHz Takt Samsung verdoppelt Grafikspeicher-Kapazität

Grim Fandango im Test: Neues Leben für untotes Abenteuer
Grim Fandango im Test
Neues Leben für untotes Abenteuer
  1. Vorschau 2015 Von Hexern, Fledermausmännern und VR-Brillen
  2. Spielejahr 2014 Gronkh, GTA 5 und #Gamergate
  3. Day of the Tentacle (1993) Zurück in die Zukunft, Vergangenheit und Gegenwart

Fehlender Cache verursacht Ruckler: Nvidias beschnittene Geforce GTX 970 stottert messbar
Fehlender Cache verursacht Ruckler
Nvidias beschnittene Geforce GTX 970 stottert messbar
  1. IMHO Juhu, DirectX 12 gibt's auch für Windows-7-Besitzer
  2. Geforce GTX 965M Sparsamere Alternative zur GTX 870M
  3. MFAA Nvidias temporale Kantenglättung kann mehr

    •  / 
    Zum Artikel