Abo
  • Services:
Anzeige
Artwork von Star Wars Uprising
Artwork von Star Wars Uprising (Bild: Kabam)

Uprising: Kabam entwickelt Star-Wars-Rollenspiel für Smartphone und Tablet

Artwork von Star Wars Uprising
Artwork von Star Wars Uprising (Bild: Kabam)

Zwischen Episode 6 und Das Erwachen der Macht spielt Uprising, ein Star-Wars-Rollenspiel von Kabam. Es schickt Spieler nach der Schlacht von Endor auf Hoth und in die Wolkenstadt.

Anzeige

Der Imperator ist tot, die Geschehnisse von Das Erwachen der Macht haben noch nicht begonnen: In dieser Zeit ist das Rollenspiel Star Wars Uprising angesiedelt. Es entsteht derzeit für Smartphones und Tablets bei Kabam (Kingdoms of Camelot) in San Francisco bei einem Team rund um David Erickson, dem früheren Kreativchef von Star Wars: The Old Republic.

Uprising spielt im Anoat-Sektor, zu dem unter anderem Hoth und die Wolkenstadt gehören. Spieler erlernen Hunderte verschiedener Fähigkeiten und sammeln bekannte Ausrüstungsteile aus Star Wars, um so ihren Protagonisten zu erstellen.

Unter anderem soll man als Schmuggler, Kopfgeldjäger, Guerilla-Rebell, Diplomat, Glücksspieler oder etwas noch nie Dagewesenes antreten können. Das Ganze soll wohl vergleichsweise stark auf ein eher erfahrenes Publikum zugeschnitten werden.

Bei der Produktion von Star Wars: Uprising arbeitet Kabam mit Lucasfilm und Disney zusammen. Auf der offiziellen Webseite können sich Spieler anmelden, um bei der Entwicklung etwa über Abstimmungen mitzuentscheiden. Bereits in den kommenden Wochen soll es in einigen Regionen eine Beta geben.

Weitere Details, insbesondere die konkret anvisierten Plattformen und den Erscheinungstermin, wollen die Entwickler erst später bekannt geben.


eye home zur Startseite
Bautz 05. Jun 2015

Ich wette auf Jarjar. Der labert Vader einfach tot.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  2. Vodafone GmbH, Unterföhring, Frankfurt-Rödelheim
  3. Vodafone Kabel Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  4. Schwarz Dienstleistung KG, Neckarsulm


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Die Goonies, John Mick, Auf der Flucht, Last Man Standing)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 18,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€-Einkaufswert zzgl. 3€ Versand)

Folgen Sie uns
       


  1. DACBerry One

    Soundkarte für Raspberry Pi liefert Töne digital und analog

  2. Samsungs Bixby

    Galaxy S8 kann sehen und erkennen

  3. Schweizer Polizei

    Drohnenabwehr beim Weltwirtschaftsforum in Davos

  4. Crashuntersuchung

    Teslas Autopilot reduziert Unfallquote um 40 Prozent

  5. Delid Die Mate 2

    Prozessoren köpfen leichter gemacht

  6. Rückzieher

    Assange will nun doch nicht in die USA

  7. Oracle

    Critical-Patch-Update schließt 270 Sicherheitslücken

  8. Android 7.0

    Samsung verteilt Nougat-Update für S7-Modelle

  9. Forcepoint

    Carbanak nutzt Google-Dienste für Malware-Hosting

  10. Fabric

    Google kauft Twitters App-Werkzeuge mit Milliarden Nutzern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Intel Core i7-7700K im Test: Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
Intel Core i7-7700K im Test
Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
  1. Kaby Lake Intel macht den Pentium dank HT fast zum Core i3
  2. Kaby Lake Refresh Intel plant weitere 14-nm-CPU-Generation
  3. Intel Kaby Lake Vor der Vorstellung schon im Handel

Dienste, Programme und Unternehmen: Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
Dienste, Programme und Unternehmen
Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
  1. Kabel Mietminderung wegen defektem Internetkabel zulässig
  2. Grundversorgung Kanada macht Drosselung illegal
  3. Internetzugänge 50 MBit/s günstiger als 16 MBit/s

GPD Win im Test: Crysis in der Hosentasche
GPD Win im Test
Crysis in der Hosentasche
  1. FTC Qualcomm soll Apple zu Exklusivvertrag gezwungen haben
  2. Steadicam Volt Steadicam-Halterung für die Hosentasche
  3. Tastaturhülle Canopy hält Magic Keyboard und iPad zum Arbeiten zusammen

  1. Re: Kann man die Temperaturen tatsächlich um bis...

    otraupe | 08:44

  2. Re: 5 Ports pro Arbeitsplatz

    Arsenal | 08:43

  3. Re: Intel...

    TobiVH | 08:42

  4. 40% - in den USA!

    Juge | 08:42

  5. Re: Eine andere Zielgruppe bleibt wohl kaum noch...

    Neuro-Chef | 08:42


  1. 08:50

  2. 08:33

  3. 07:34

  4. 07:18

  5. 18:28

  6. 18:07

  7. 17:51

  8. 16:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel