Untote: The War Z ist über Steam erhältlich
The War Z (Bild: Hammerpoint Interactive)

Untote The War Z ist über Steam erhältlich

Über 40 Euro kostet die teuerste der drei Versionen des Untoten-Shooters The War Z, die jetzt über Steam erhältlich ist. Aus der Community gibt es Kritik am Zustand des Spiels.

Anzeige

Das Entwicklerstudio Hammerpoint Interactive hat das in einem Zombie-Szenario angesiedelte MMOG The War Z über Steam veröffentlicht. Erhältlich sind drei Versionen: Die günstigste ist für rund 14 Euro zu haben. Die mittlere enthält 2.100 Ingame-Goldstücke und kostet knapp 23 Euro, die teuerste mit 7.500 Goldstücken über 40 Euro.

Aus der Community ist unter anderem im offiziellen Forum Kritik an der Version und an der Informationspolitik der Entwickler zu hören. So sei überhaupt nicht klar, ob die nun erhältliche Fassung tatsächlich fertig sei, oder noch eine Beta - die Masse an Fehlern lässt allerdings eher auf Letzteres schließen. Außerdem würden viele Angaben auf der Produktseite schlicht nicht stimmen. Entgegen der offiziellen Aussage gebe es unter anderem keine Private Server, keinen Hardcoremodus, und die maximal pro Server mögliche Anzahl von Spielern liege bei 50 und nicht bei 100.

  • The War Z
  • The War Z
  • The War Z
  • The War Z
  • The War Z
  • The War Z
  • The War Z
  • The War Z
  • The War Z
  • The War Z
The War Z

In War Z müssen Spieler fünf Jahre nach einer großen Katastrophe um ihr Überleben kämpfen, indem sie Jagd auf Zombies machen. Aus deren Blut lässt sich eine Impfung gegen das Untoten-Virus herstellen - vor allem aber lässt es sich verkaufen, um an Waffen, Munition und Nahrung zu kommen.


Aerouge 20. Dez 2012

Da hast du natürlich recht und wie ich einleitend geschrieben habe wäre es sinniger den...

Aerouge 20. Dez 2012

Okay dein Leserverständnis scheint nicht sehr ausgeprägt. Daher die Erläuterung warum...

withered 20. Dez 2012

Valve has announced they are offering full refunds - Get yours by submitting a ticket...

IpToux 19. Dez 2012

http://www.pcgamesn.com/article/how-big-war-zs-map

tbone 19. Dez 2012

das ist irreführende werbung, das ist betrug und das ist eine straftat. ich sag ja auch...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Systemadministrator (m/w)
    AKDB, Würzburg
  2. Senior Ingenieur (m/w) Software-Integration
    e.solutions GmbH, Ulm
  3. IT-Consultant Softwareentwicklung (In-House) (m/w) Systemengineering
    Mediengruppe RTL Deutschland GmbH, Köln
  4. Fachbereichsleiter Informationstechnologie (m/w)
    Deutsche Gesellschaft zum Bau und Betrieb von Endlagern für Abfallstoffe mbH (DBE), Peine

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Air Food One

    Post liefert online bestelltes Lufthansa-Essen nach Hause

  2. Threshold

    Microsoft China scherzt über Startmenü in Windows 9

  3. Lieferdrohnen

    Nasa entwickelt Leitsystem für Flugroboter

  4. Radeon R9 285

    Die schnellste Grafikkarte mit nur zwei 6-Pol-Anschlüssen

  5. Bitcoin

    Charles Shrem will sich schuldig bekennen

  6. Mozilla

    Firefox 32 verbessert Werkzeuge und Leistung

  7. Shiro Games

    Evoland 2 soll Hommage an Rollenspiel-Genre werden

  8. Gegen Vectoring

    Tele Columbus erhöht auf 150 MBit/s

  9. Libdrm

    Mesa bekommt erste Android-Unterstützung

  10. Die Sims 4

    Erster Patch macht Zäune zu Zäunen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Windows on Devices: Großes Betriebssystem auf kleinem Rechner
Windows on Devices
Großes Betriebssystem auf kleinem Rechner
  1. Entwicklerboard Microsoft verteilt kostenloses Windows für Intels Galileo
  2. Intel Galileo Generation 2 im August
  3. Intel Galileo Gen 2 Verbesserte Version für die Maker-Szene

Benq FHD Wireless Kit im Test: Full-HD bequem drahtlos durchs halbe Haus funken
Benq FHD Wireless Kit im Test
Full-HD bequem drahtlos durchs halbe Haus funken
  1. Project Ara Rockchip und Toshiba in Googles modularem Smartphone
  2. Google und Linaro Android-Fork für Modulsmartphone Ara

Alma und E-ELT: Auf den Spuren der Superteleskope
Alma und E-ELT
Auf den Spuren der Superteleskope
  1. Saturn Mit dem Enterprise-Warpcore Planeten erforschen
  2. Urknall Waren die Spuren des Urknalls nur Staubmuster?
  3. Astronomie Auf der Suche nach außerirdischer Luftverschmutzung

    •  / 
    Zum Artikel