Anzeige
Unreal Engine 3
Unreal Engine 3 (Bild: Epic Games)

Unreal Engine 4: Zugriff auf den Quellcode für 19 US-Dollar im Monat

Epic Games kündigt eine radikale Umstellung des Geschäftsmodells für seine Unreal Engine 4 an: Ab sofort kann jeder die Laufzeitumgebung für eine monatliche Grundgebühr lizenzieren.

Anzeige

"Wer das Abo abschließt, bekommt Zugriff auf den vollen C++-Quellcode - das sind quasi unsere Kronjuwelen", so Tim Sweeney, Chef und Gründer von Epic Games, bei der Vorstellung des neuen Geschäftsmodells für die Unreal Engine 4. Das bisherige Modell auf Basis des Unreal Development Kits habe sich "nicht richtig durchgesetzt". Entwickler - sowohl Hobby-Programmierer als auch große Studios - müssten 19 US-Dollar im Monat zahlen und könnten den Code nach der Anmeldung auf der offiziellen Seite später über Github laden.

Außerdem werden laut Epic fünf Prozent der Umsatzerlöse fällig - egal ob sie aus verkauften Spielen, Free-to-Play-Transaktionen oder Ingame-Werbung stammen. Das Angebot gilt derzeit nur für Spiele unter Windows-PC, Mac OS, Android und iOS. Über Konsolenspiele müssen Entwickler weiterhin direkt mit Epic Games verhandeln und Verträge schließen. Laut Sweeney hängt das vor allem damit zusammen, dass bei dem Quellcode zu viele Rechte von Microsoft und Sony involviert sind.

Gleichzeitig hat Sweeney ein neues, einfaches Skriptsystem für die Unreal Engine 4 vorgestellt, mit dem Gamedesigner ohne echte Programmiererkenntnisse simple Spiele selbst produzieren können. Demonstriert hat Epic Games die Sprache auf der GDC 2014 übrigens anhand eines innerhalb eines Tages produzierten Programms namens Tappy Chicken, einer scherzhaft gemeinten Anspielung auf Flappy Bird.


eye home zur Startseite
krakos 03. Apr 2014

Freeware ;)

HerrMannelig 20. Mär 2014

ja, ohne Quellcode ist nicht so toll wie mit, aber dass es keine Umsatzbeteiligung gibt...

S-Talker 20. Mär 2014

https://www.youtube.com/watch?v=UAeqVGP-GPM ...legendär.

Nephtys 20. Mär 2014

:D Da scheint jemand vergessen zu haben wie unmöglich es ist fremden Code zu verstehen.

Spawn182 20. Mär 2014

Wenn du einen AAA Titel entwickelst, wirst du dich über kurz oder lang mit EPIC Games...

Kommentieren



Anzeige

  1. Deputy Business System Owner BPM/PM Tool (m/w)
    Daimler AG, Stuttgart
  2. Software Engineer - Javascript Entwickler (m/w)
    Mindlab Solutions GmbH, Stuttgart
  3. Software Development Engineer C++ (m/w) Low Frequency Solver Technology
    CST - Computer Simulation Technology AG, Darmstadt
  4. Java / JEE Entwickler (m/w)
    ckc group, Region Braunschweig/Wolfsburg

Detailsuche



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Blu-rays zum Sonderpreis
    (u. a. Codename U.N.C.L.E 8,94€, Chappie 9,97€, San Andreas 9,99€, Skyfall 6,19€)
  2. VORBESTELLBAR: Warcraft: The Beginning (+ Blu-ray)
    32,26€
  3. Steelbooks zum Aktionspreis
    (u. a. Game of Thrones Staffeln 1 u. 2 mit Magnetsiegeln für je 21,97€)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. 100 MBit/s

    Telekom stattet zwei Städte mit Vectoring aus

  2. Sprachassistent

    Voßhoff will nicht mit Siri sprechen

  3. Sailfish OS

    Jolla bringt exklusives Smartphone nur für Entwickler

  4. Projektkommunikation

    Tausende Github-Nutzer haben Kontaktprobleme

  5. Lebensmittel-Lieferdienst

    Amazon Fresh soll doch in Deutschland starten

  6. Buglas

    Verband kritisiert Rückzug der Telekom bei Fiber To The Home

  7. Apple Store

    Apple darf keine Geschäfte in Indien eröffnen

  8. Mitsubishi MRJ90 und MRJ70

    Japans Regionaljet ist erst der Anfang

  9. Keysweeper

    FBI warnt vor Spion in USB-Ladegerät

  10. IBM-Markenkooperation

    Warum Watson in die Sesamstraße zieht



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Doom im Test: Die beste blöde Ballerorgie
Doom im Test
Die beste blöde Ballerorgie
  1. id Software Doom wird Vulkan unterstützen
  2. Id Software PC-Spieler müssen 45 GByte von Steam laden
  3. id Software Dauertod in Doom

Darknet: Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
Darknet
Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
  1. Privatsphäre 1 Million Menschen nutzen Facebook über Tor
  2. Security Tor-Nutzer über Mausrad identifizieren

Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. Hack von Rüstungskonzern Schweizer Cert gibt Security-Tipps für Unternehmen
  2. APT28 Hackergruppe soll CDU angegriffen haben
  3. Veröffentlichung privater Daten AfD sucht mit Kopfgeld nach "Datendieb"

  1. Re: Android ist das Problem

    RaZZE | 02:15

  2. Re: Dann soll Google ihr Android Update System...

    RaZZE | 02:13

  3. Re: Oneplus Two

    Pjörn | 02:09

  4. Re: Will ich mein Smartphone vom Autohersteller...

    CrookedHillary | 02:08

  5. Re: Xiaomi ist mir unsympathisch

    CrookedHillary | 02:01


  1. 19:05

  2. 17:50

  3. 17:01

  4. 14:53

  5. 13:39

  6. 12:47

  7. 12:30

  8. 12:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel