Abo
  • Services:
Anzeige
Ark Dev Kit
Ark Dev Kit (Bild: Epic Games)

Unreal Engine 4: Epic Games veröffentlicht Mod-Tools für Ark Survival Evolved

Ark Dev Kit
Ark Dev Kit (Bild: Epic Games)

Die offene Dino-Welt von Ark Survival Evolved lässt sich jetzt modifizieren und erweitern: Epic Games hat zusammen mit dem eigentlichen Spielentwickler Studio Wildcard eine speziell angepasste Version der Unreal Engine 4 veröffentlicht.

Anzeige

Epic Games hat eine angepasste Version seiner Unreal Engine 4 herausgegeben, mit der Spieler eigene Mods für das Actionspiel Ark Survival Evolved erstellen können. Das Ark Dev Kit umfasst im Wesentlichen die Unreal Engine 4, den Zugriff auf diverse Steamworks-Funktionen sowie ein Forum für Modder. Laut Epic Games bekommen Spieler mit den Entwicklerwerkzeugen zwar keinen Zugang zu dem Quellcode von Ark - aber trotzdem lassen sich per Dev Kit fast nach Belieben eigene Erweiterungen programmieren oder Änderungen am Spiel selbst vornehmen.

Ark Survival Evolved ist seit Anfang Juni 2015 im Early Access auf Steam verfügbar, seit Anfang Juli 2015 gibt es auch Versionen für Linux und OS X. Laut dem Entwicklerstudio Wildcard haben insgesamt mittlerweile über eine Million Kunden das Programm gekauft, das derzeit rund 24 Euro kostet.

In dem Actionspiel geht es darum, auf einer von Dinosauriern bevölkerten, riesigen Inselwelt zu überleben. Dazu stellt der Spieler Ausrüstung her, erforscht neue Technologien und lernt vor allem, die Saurier zu zähmen und zu reiten. Der Titel findet bei der Community trotz zahlreicher Fehler und hoher Systemanforderungen extrem gute Resonanz.

Epic Games und Studio Wildcard haben eine Übersichtsseite zum Ark Dev Kit ins Netz gestellt, die einige der grundlegenden Fragen beantwortet. Dort gibt es auch einen Link zu Github, wo die benötigten Dateien zum Download bereitstehen; das funktioniert allerdings nur mit einem aktivierten Unreal-Engine-4-Nutzerkonto.


eye home zur Startseite
RandomCitizen 08. Jul 2015

Oh ja Ich hatte nicht das Gefühl, dass es mehr bugs hätte als sonst finale Titel. Es...

Orakle 08. Jul 2015

SLI wird aktuell nocht nicht unterstützt. Ausreichend RAM (Min. 8 GB hast du im System...

Hotohori 08. Jul 2015

Bin ich eigentlich der Einzige, der allein schon die Tatsache, dass Epic Games einem...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Continental AG, Regensburg
  2. Software AG, verschiedene Standorte
  3. Janitza electronics GmbH, Lahnau
  4. Südwestrundfunk, Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 22,13€ inkl. Versand
  2. 9,49€ statt 19,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Zero G

    Schwerelos im Quadrocopter

  2. Streaming

    Youtube hat 1 Milliarde US-Dollar an Musikindustrie gezahlt

  3. US-Wahl 2016

    Nein, Big Data erklärt Donald Trumps Wahlsieg nicht

  4. Online-Hundefutter

    150.000 Euro Strafe wegen unerlaubter Telefonwerbung

  5. Huawei

    Vectoring mit 300 MBit/s wird in Deutschland angewandt

  6. The Dash

    Bragi bekommt Bluetooth-Probleme nicht in den Griff

  7. Bugs in Encase

    Mit dem Forensik-Tool die Polizei hacken

  8. Autonomes Fahren

    Verbraucherschützer fordern "Algorithmen-TÜV"

  9. The Last Guardian im Test

    Gassi gehen mit einem computergesteuerten Riesenbiest

  10. E-Sport

    Cheats und Bots in Südkorea offenbar gesetzlich verboten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Named Data Networking: NDN soll das Internet revolutionieren
Named Data Networking
NDN soll das Internet revolutionieren
  1. Geheime Überwachung Der Kanarienvogel von Riseup singt nicht mehr
  2. Bundesförderung Bundesländer lassen beim Breitbandausbau Milliarden liegen
  3. Internet Protocol Der Adresskollaps von IPv4 kann verzögert werden

Travelers Box: Münzgeld am Flughafen tauschen
Travelers Box
Münzgeld am Flughafen tauschen
  1. Apple Siri überweist Geld per Paypal mit einem Sprachbefehl
  2. Soziales Netzwerk Paypal-Zahlungen bei Facebook und im Messenger möglich
  3. Zahlungsabwickler Paypal Deutschland bietet kostenlose Rücksendungen an

Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. Red Star OS Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux
  2. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit
  3. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak

  1. Re: Schönes Märchen!

    kaymvoit | 18:52

  2. Re: In Berlin nicht - In München auch nicht!

    schily | 18:51

  3. Re: Die Gefahr ist dennoch real!

    EWCH | 18:51

  4. Re: was lange währt...

    css_profit | 18:50

  5. Re: Der Grund fuer Trumps Wahlsieg

    EWCH | 18:50


  1. 18:49

  2. 17:38

  3. 17:20

  4. 16:42

  5. 15:05

  6. 14:54

  7. 14:50

  8. 14:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel