Abo
  • Services:
Anzeige
Geleakter Screenshot von Amazon Unlocked
Geleakter Screenshot von Amazon Unlocked (Bild: Techcrunch)

Unlocked: Amazon plant angeblich Prime für Apps

Geleakter Screenshot von Amazon Unlocked
Geleakter Screenshot von Amazon Unlocked (Bild: Techcrunch)

Amazon will angeblich mit Unlocked einen Dienst anbieten, der dem Anwender Apps zum kostenlosen Download anbietet, die eigentlich kostenpflichtig sind. Sogar In-App-Käufe sind dann umsonst. Amazon Unlocked soll praktisch ein "Prime für Apps" werden.

Anzeige

Nach einem Medienbericht, der sich auf eine interne Präsentation von Amazon stützt, soll mit Amazon Unlocked ein Gratisprogramm für eigentlich kostenpflichtige Apps entstehen. Amazon verschenkt zwar seit Eröffnung des App Stores im Jahr 2011 jeden Tag eine App, doch Amazon Unlocked soll offenbar stärker beworben werden - und könnte nur für zahlende Prime-Mitglieder angeboten werden, wie Techcrunch vermutet. Derzeit werden offenbar Entwickler angesprochen, bei dem Programm mitzumachen.

Techcrunch berichtet, dass Amazon plant, zum Beispiel Apps wie Segas Sonic Dash und UsTwos Monument Valley mit deren Zustimmung zeitweise kostenlos abzugeben. Sonic Dash ist ein Free-to-Play-Titel, bei dem dann während des Aktionszeitraums In-App-Käufe kostenlos sein sollen.

Monument Valley ist eine klassische Bezahl-App, die ebenfalls Zusatzkäufe im Spiel anbietet. Rutschen die Apps aus dem Unlocked-Programm, können sie weiter genutzt werden, Künftige In-App-Käufe sind dann jedoch offenbar wieder kostenpflichtig. Aber nicht nur Games sollen bei Amazon Unlocked auftauchen.

Aus den Unterlagen, die Techcrunch zugespielt wurden, geht hervor, dass Amazon die Unlocked-Artikel prominent innerhalb des App-Stores zeigen und sogar einen Filter einrichten will, der ausschließlich solche Apps anzeigen kann. Ob Unlocked wirklich starten wird und ob es wie andere Prime-Angebote in das kostenpflichtige Abo eingebunden wird, ist noch unklar. Offiziell wurde Unlocked nicht angekündigt.

Im deutschen Prime-Paket für 49 Euro im Jahr gibt es neben der kostenlosen Lieferung der meisten Artikel eine Foto-Cloud. Außerdem erhalten Prime-Kunden Zugriff auf das Videostreaming-Angebot Prime Instant Video und die Kindle-Leihbücherei.


eye home zur Startseite
david_rieger 23. Mär 2015

Weil das Buch es wert ist, gelesen zu werden und man den Reader nicht überall dabei hat...

mawa 22. Mär 2015

Wie so etwas funktionieren kann, kann man bei Kindle und Prime sehen. Hier bekommen...

Anonymer Nutzer 21. Mär 2015

Funktioniert aber nur, wenn die Softwareentwickler mitspielen. Das kann ich mir bei...

tibrob 21. Mär 2015

Ja und? Das will so ziemlich jeder Hersteller. Für dich ja, für Amazon nicht. Dann...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Hermes Germany GmbH, Hamburg
  2. Hubert Burda Media, Offenburg
  3. INTENSE AG, Würzburg, Köln
  4. eins energie in sachsen GmbH & Co. KG, Chemnitz


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 239,95€
  2. (-80%) 5,99€
  3. 49,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Hololens

    Microsoft holoportiert Leute aus dem Auto ins Büro

  2. Star Wars

    Todesstern kostet 6,25 Quadrilliarden britische Pfund am Tag

  3. NSA-Ausschuss

    Wikileaks könnte Bundestagsquelle enttarnt haben

  4. Transparenzverordnung

    Angaben-Wirrwarr statt einer ehrlichen Datenratenangabe

  5. Urteil zu Sofortüberweisung

    OLG empfiehlt Verbrauchern Einkauf im Ladengeschäft

  6. Hearthstone

    Blizzard schickt Spieler in die Straßen von Gadgetzan

  7. Jolla

    Sailfish OS in Russland als Referenzmodell für andere Länder

  8. Router-Schwachstellen

    100.000 Kunden in Großbritannien von Störungen betroffen

  9. Rule 41

    Das FBI darf jetzt weltweit hacken

  10. Breath of the Wild

    Spekulationen über spielbare Zelda



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit
  2. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak
  3. Mitfahrgelegenheit.de 640.000 Ibans von Mitfahrzentrale-Nutzern kopiert

Digitalcharta: Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
Digitalcharta
Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
  1. EU-Kommission Mehrwertsteuer für digitale Medien soll sinken
  2. Vernetzte Geräte Verbraucherminister fordern Datenschutz im Haushalt
  3. Neue Richtlinie EU plant Netzsperren und Staatstrojaner

Garamantis: Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
Garamantis
Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
  1. Gentechnik Mediziner setzen einem Menschen Crispr-veränderte Zellen ein
  2. Zarm Zehn Sekunden schwerelos
  3. Mikroelektronik Wie eine Vakuumröhre - nur klein, stromsparend und schnell

  1. Re: Günstig? Dafür bekommt man ein S7...

    Cerb | 01:14

  2. Re: Kritik unberechtigt?

    Impergator | 01:11

  3. Re: 200.000 Pfund für Essen?

    Seismoid | 01:08

  4. Re: Wenn Obama seinen Behörden das Hacken von...

    DerSkeptiker | 01:05

  5. Re: dauert noch

    ArcherV | 01:02


  1. 18:27

  2. 18:01

  3. 17:46

  4. 17:19

  5. 16:37

  6. 16:03

  7. 15:34

  8. 15:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel