Abo
  • Services:
Anzeige
Pixar-Film Geri's Game: Hunderte von Künstlern arbeiten an den gleichen Daten.
Pixar-Film Geri's Game: Hunderte von Künstlern arbeiten an den gleichen Daten. (Bild: Pixar)

Universal Scene Description: Pixar macht Autorensoftware frei zugänglich

Pixar-Film Geri's Game: Hunderte von Künstlern arbeiten an den gleichen Daten.
Pixar-Film Geri's Game: Hunderte von Künstlern arbeiten an den gleichen Daten. (Bild: Pixar)

Open Source im Animationsgeschäft: Pixar will eine Software für die Erstellung und Verwaltung digitaler Inhalte freigeben.

Anzeige

Das US-Animationsstudio Pixar will eines seiner Werkzeuge befreien: Die Software Universal Scene Description soll Open Source werden.

USD ist für die Produktion von Animationsfilmen und Computerspielen gedacht. Sie ermöglicht es, dass sich mehrere Autoren gleichzeitig mit einer Szene beschäftigen. Durch die Software können virtuelle Szenen geschaffen, gepflegt und bearbeitet werden.

Hunderte Künstler arbeiten an den gleichen Daten

Für Pixar sei es wichtig, dass Hunderte von Künstlern aus verschiedenen Zusammenhängen an den gleichen Daten arbeiten könnten, sagte Guido Quaroni, Bereichsleiter Software-Entwicklung bei Pixar. Das Werkzeug dafür will Pixar künftig frei zur Verfügung stellen.

Das ist nicht ganz ungewöhnlich: Seit einigen Monaten stellt Pixar bereits die Render-Software Renderman kostenlos bereit. Allerdings darf sie dann nur für nichtkommerzielle Zwecke genutzt werden. Auch eine Animationsbibliothek hat Pixar schon unter eine freie Lizenz gestellt.

USD wurde erstmals beim großen Krabbeln eingesetzt

Pixar hat die Software USD erstmals Ende der 1990er Jahre bei der Produktion des Films Das große Krabbeln eingesetzt und seither kontinuierlich weiterentwickelt. Auch bei der aktuellen Produktion Findet Nemo 2: Findet Dory wird USD verwendet.

Der Film startet im September kommenden Jahres. Ungefähr um diese Zeit, im Sommer 2016, will Pixar auch USD als Open-Source-Projekt freigeben.


eye home zur Startseite
yxin 12. Aug 2015

MPC?! finde renderman hat mit RIS einen guten schritt gemacht!

kazaloo 11. Aug 2015

Im Grundgedanken irgendwie schon, aber wohl gemerkt ist USD ein Format, die Tools dafuer...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. Robert Bosch GmbH, Reutlingen
  3. TOMRA SYSTEMS GmbH, Langenfeld
  4. T-Systems International GmbH, Darmstadt, Mülheim an der Ruhr, München, Saarbrücken, Berlin


Anzeige
Top-Angebote
  1. 680,54€
  2. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. Medion Erazer X7843 17.3"-Gaming-Notebook mit i7-6820HK...

Folgen Sie uns
       


  1. Digitale Assistenten

    LG hat für das G6 mit Google und Amazon verhandelt

  2. Instant Tethering

    Googles automatischer WLAN-Hotspot

  3. 5G-Mobilfunk

    Netzbetreiber erhalten Hilfe bei Suche nach Funkmastplätzen

  4. Tinker-Board

    Asus bringt Raspberry-Pi-Klon

  5. Privatsphäre

    Verschlüsselter E-Mail-Dienst Lavabit kommt wieder

  6. Potus

    Donald Trump übernimmt präsidiales Twitter-Konto

  7. Funkchips

    Apple klagt gegen Qualcomm

  8. Die Woche im Video

    B/ow the Wh:st/e!

  9. Verbraucherzentrale

    O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

  10. TLS-Zertifikate

    Symantec verpeilt es schon wieder



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Donald Trump: Ein unsicherer Deal für die IT-Branche
Donald Trump
Ein unsicherer Deal für die IT-Branche
  1. USA Amazon will 100.000 neue Vollzeitstellen schaffen
  2. Trump auf Pressekonferenz "Die USA werden von jedem gehackt"
  3. US-Wahl US-Geheimdienste warnten Trump vor Erpressung durch Russland

Begnadigung: Danke, Chelsea Manning!
Begnadigung
Danke, Chelsea Manning!
  1. Verwirrung Assange will nicht in die USA - oder doch?
  2. Nach Begnadigung Mannings Assange weiter zu Auslieferung in die USA bereit
  3. Whistleblowerin Obama begnadigt Chelsea Manning

Shield TV (2017) im Test: Nvidias sonderbare Neuauflage
Shield TV (2017) im Test
Nvidias sonderbare Neuauflage
  1. Wayland Google erstellt Gamepad-Support für Android in Chrome OS
  2. Android Nougat Nvidia bringt Experience Upgrade 5.0 für Shield TV
  3. Nvidia Das Shield TV wird kleiner und kommt mit mehr Zubehör

  1. Re: Manipulative Bildauswahl

    Tremolino | 13:04

  2. WPS?

    Bayer | 13:04

  3. Re: Why not both?

    Siberian Husky | 12:58

  4. Re: RK3288 boards:neuer video decodierer ffplay...

    mr_tux | 12:57

  5. Trollfabrik?

    IT-Kommentator | 12:56


  1. 11:29

  2. 10:37

  3. 10:04

  4. 16:49

  5. 14:09

  6. 12:44

  7. 11:21

  8. 09:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel