Abo
  • Services:
Anzeige
Technik bei Unitymedia Kabel BW
Technik bei Unitymedia Kabel BW (Bild: Unitymedia Kabel BW)

Unitymedia NDR verschwindet in weiteren Bundesländern aus Analogkabel

Nach Nordrhein-Westfalen ist der NDR im Einspeisestreit jetzt auch aus den analogen Kabelnetzen von Unitymedia in Baden-Württemberg und Hessen genommen worden.

Anzeige

Das NDR-Fernsehen ist seit dem 10. Dezember 2013 aus den analogen Kabelnetzen von Unitymedia in Baden-Württemberg und großen Teilen Hessens ausgespeist. Das hat der Kabelnetzbetreiber Unitymedia BW laut Angaben des Senders dem NDR mitgeteilt. Dabei geht es um den Streit um die Einspeise-Entgelte. Der NDR ist seit September 2013 bereits nicht mehr über das analoge Kabelnetz von Unitymedia in Nordrhein-Westfalen zu empfangen.

NDR-Intendant Lutz Marmor sagte: "Hier soll offenbar ein Rechtsstreit auf dem Rücken der Zuschauer ausgetragen werden. Ich appelliere deshalb an Unitymedia, die getroffene Entscheidung zu überdenken und das NDR-Fernsehen weiterhin analog zu verbreiten."

Im digitalen Angebot von Unitymedia sei der NDR weiterhin unverschlüsselt verfügbar. Betroffene Kunden, die weiterhin das NDR-Fernsehen empfangen möchten, sollten deshalb einen Digitalreceiver anschließen, rät der öffentlich-rechtliche Sender.

ARD und ZDF hatten im vergangenen Jahr ihre Verträge zur Weiterverbreitung ihrer Fernsehsender durch Kabel Deutschland und Unitymedia gekündigt. Vorher überwiesen sie den Kabelkonzernen Einspeisungsentgelte in Höhe von rund 60 Millionen Euro. Anbieter wie die Deutsche Telekom mit Entertain verlangen keine Einspeisungsentgelte, während die Sender für die Verbreitung über Satellit und DVB-T zahlen.

Unitymedia hatte angekündigt, auf dem bisherigen Programmplatz eines "landesfremden Dritten Programms" RTL Nitro einzuspeisen. Bei der Neubelegung dieser Sendeplätze gebe Unitymedia Kabel BW einem privaten Sender den Vortritt vor den öffentlichen-rechtlichen Sendern, die "ihrerseits keinen Wert mehr auf die analoge Verbreitung ihrer Programme legen. Mit der RTL-Gruppe pflegen wir eine langjährige erfolgreiche Partnerschaft", erklärte Klaus Wolf, Vice President Content bei Unitymedia Kabel BW.


eye home zur Startseite
mich 19. Dez 2013

Es geht um ein "landesfremdes" drittes Programm, das gehört eben nicht zur...

Prypjat 12. Dez 2013

Danke für den Link

AgatePalim 12. Dez 2013

Klar, in einem analogen Kabelnetz in dem die Anzahl an einspeisbaren Sendern begrenzt...

Sharkuu 12. Dez 2013

ich habe letztes jahr einen neuen fernseher gekauft. musste mindestens 40" sein und...

Sharkuu 12. Dez 2013

bis der erste sturm kommt und das bild weg is, dann is das geheule wieder groß wenn du...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Sindelfingen
  2. Terra Canis GmbH, München
  3. PDV-Systeme GmbH, Goslar
  4. Der Präsident des Kammergerichts, Berlin


Anzeige
Top-Angebote
  1. 55,99€ inkl. Versand (alter Preis: 65,00€)
  2. 44,00€ inkl. Versand (alter Preis: 59,99€)
  3. 1169,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Spielebranche

    Shadow Tactics gewinnt Deutschen Entwicklerpreis 2016

  2. Erotik-Abo-Falle

    Verdienen Mobilfunkbetreiber an WAP-Billing-Betrug mit?

  3. Final Fantasy 15

    Square Enix will die Story patchen

  4. TU Dresden

    5G-Forschung der Telekom geht in Entertain und Hybrid ein

  5. Petya-Variante

    Goldeneye-Ransomware verschickt überzeugende Bewerbungen

  6. Sony

    Mehr als 50 Millionen Playstation 4 verkauft

  7. Weltraumroboter

    Ein R2D2 für Satelliten

  8. 300 MBit/s

    Warum Super Vectoring bei der Telekom noch so lange dauert

  9. Verkehrssteuerung

    Audi vernetzt Autos mit Ampeln in Las Vegas

  10. Centriq 2400

    Qualcomm zeigt eigene Server-CPU mit 48 ARM-Kernen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. Red Star OS Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux
  2. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit
  3. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak

Gear S3 im Test: Großes Display, großer Akku, große Uhr
Gear S3 im Test
Großes Display, großer Akku, große Uhr
  1. In der Zuliefererkette Samsung und Panasonic sollen Arbeiter ausgebeutet haben
  2. Vernetztes Auto Samsung kauft Harman für 8 Milliarden US-Dollar
  3. 10LPU und 14LPU Samsung mit günstigerem 10- und schnellerem 14-nm-Prozess

Robot Operating System: Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
Robot Operating System
Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
  1. Roboterarm Dobot M1 - der Industrieroboter für daheim
  2. Roboter Laundroid faltet die Wäsche
  3. Fahrbare Roboter Japanische Firmen arbeiten an Transformers

  1. Re: Haben die Dozenten keine heutzutage eigenen...

    DerVorhangZuUnd... | 02:52

  2. Re: Digitale Zähler und "Nachtarif" würden das...

    LinuxMcBook | 02:45

  3. Re: Bitte auch in der EU / Deutschland

    RAYs3T | 02:37

  4. Re: Gibts eine Independent Streaming Plattform?

    77satellites | 02:23

  5. Re: Es werden "bis zu 300 MBit/s innerhalb eines...

    LinuxMcBook | 02:16


  1. 22:00

  2. 18:47

  3. 17:47

  4. 17:34

  5. 17:04

  6. 16:33

  7. 16:10

  8. 15:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel