Tail Drift
Tail Drift (Bild: Unity Technologies)

Unity Technologies Bessere Grafik und KI mit Unity 3.5 verfügbar

Ab sofort ist Version 3.5 der besonders für Webspiele geeigneten Unity-3D-Engine verfügbar. Sie bietet neue KI-Algorithmen für besseres Pathfinding, außerdem frisch programmierte Grafikeffekte. Auch die Gewinner des "Flash in a Flash"-Wettbewerbs stehen fest.

Anzeige

Das kalifornische Entwicklerstudio Unity Technologies hat Version 3.5 seiner Unity-Engine veröffentlicht. Sie bietet unter anderem HDR-Rendering, ein neues Partikelsystem namens Shuriken für neue Grafikeffekte und optimierte Wegfindungsroutinen insbesondere in komplexen und großen Umgebungen. Es gibt eine Reihe von Optimierungen und Fehlerkorrekturen, außerdem unterstützt Unity 3.5 die Native-Client-Technologie, was insbesondere für Nutzer von Googles Chrome-Browser langfristig interessant werden dürfte. Die Entwickler haben eine vollständige Liste mit allen Änderungen und Neuerungen ins Netz gestellt.

Auch die Gewinner in dem von Unity veranstalteten "Flash in a Flash"-Wettbewerb stehen fest. Der erste Preis ging an das per Stage 3D von Adobe direkt im Browser laufende Tail Drift - ein unkompliziertes, aber schnelles und schönes Arcadegame.


Tiles 15. Feb 2012

Und es gibt Unity ausserhalb des Browsers, und auch da ist es kein Plugin mehr. Ich seh...

Endwickler 15. Feb 2012

Jetzt verlange doch nicht, dass jemand, der schreibt, auch noch den Artikel liest.

Tiles 15. Feb 2012

Es ist nicht alles nur gut weil es neu ist.

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Spezialist/-in
    Dataport, Hamburg
  2. Softwareentwickler (m/w) Java
    CCV Deutschland GmbH, Hamburg
  3. Junior / Trainee IT-Produktmanager Personalmanagement (m/w)
    GIP Gesellschaft für innovative Personalwirtschaftssysteme, Offenbach am Main
  4. Gruppenleitung (m/w) SCADA Wind Power
    Siemens AG, Hamburg

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. NEU: PCGH-Gaming-PC GTX960-Edition
    (Core i5-4460 + Geforce GTX 960)
  2. GeForce GTX 960
    ab 199,90€ bei Alternate lieferbar
  3. Samsung Ultra-HD-Monitor U28D590D
    339,00€ inkl. Versand über Redcoon

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. VLC-Hauptentwickler

    "Appstores machen Kopfschmerzen"

  2. Torrent

    The Pirate Bay ist zurück - zumindest ein bisschen

  3. Freier Videocodec

    Daala muss Technik patentieren

  4. Android-Konsole

    Alibaba investiert zehn Millionen US-Dollar in Ouya

  5. Andrea Voßhoff

    Datenschutzbeauftragte jetzt gegen Vorratsdatenspeicherung

  6. Breitbandausbau

    "Wer Bauland will, fragt heute erst nach schnellem Internet"

  7. Dying Light

    Performance-Patch reduziert Sichtweite

  8. Project Tango

    Googles 3D-Sensor-Konzept verlässt Experimentierstatus

  9. Messenger

    Telefoniefunktion für Whatsapp erreicht erste Nutzer

  10. iTunes Connect

    Hallo, fremdes Benutzerkonto



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Fehlender Cache verursacht Ruckler: Nvidias beschnittene Geforce GTX 970 stottert messbar
Fehlender Cache verursacht Ruckler
Nvidias beschnittene Geforce GTX 970 stottert messbar
  1. IMHO Juhu, DirectX 12 gibt's auch für Windows-7-Besitzer
  2. Geforce GTX 965M Sparsamere Alternative zur GTX 870M
  3. MFAA Nvidias temporale Kantenglättung kann mehr

Glibc: Ein Geist gefährdet Linux-Systeme
Glibc
Ein Geist gefährdet Linux-Systeme
  1. Tamil Driver Freier Treiber für ARMs Mali-T-GPUs entsteht
  2. Red Star ausprobiert Das Linux aus Nordkorea
  3. Linux-Jahresrückblick 2014 Umbauarbeiten, Gezanke und Container

Onlinehandel: Welche Versand-Flatrates sich nicht lohnen
Onlinehandel
Welche Versand-Flatrates sich nicht lohnen
  1. Quartalsbericht Amazons Ausgaben steigen auf 28,7 Milliarden US-Dollar
  2. Amazon Original Movies Amazon will eigene Kinofilme kurz nach der Premiere streamen
  3. Ultra-HD Amazons 4K-Videos vorerst nur für Smart-TVs

    •  / 
    Zum Artikel