Uniloc-Streit: X-Plane-Macher startet Petition gegen Patenttrolle
Mit einer Petition will Austin Meyer Firmen wie Uniloc ihre Arbeit erschweren. (Bild: Laminar Research/Screenshot: Golem.de)

Uniloc-Streit X-Plane-Macher startet Petition gegen Patenttrolle

Laminar Research befindet sich wegen des Android-Flugsimulators X-Plane schon länger im Streit mit Uniloc. Nun will die Firma die US-Regierung auf das Problem aufmerksam und die Verfahren für Patenttrolle teuer machen.

Anzeige

195 US-Dollar kostet das Einreichen eines Patents, doch die Verteidigung gegen ein Patent kostet laut Laminar Research, Entwickler des plattformübergreifenden Flugsimulators X-Plane, 1,5 Millionen US-Dollar. Das ist der Grund, warum Laminar Research nun die Kosten solcher Verfahren im Falle eines verlorenen Verfahrens an den Patenttroll abwälzen will.

Damit soll das Risiko für Patenttrolle erhöht werden. Laminar Research nennt Uniloc, den Gegner, einen Patenttroll und wirft der Firma vor, ungerechtfertigt Lizenzgebühren einzufordern, obwohl die Firma nie einen Flugsimulator entwickelt hat und der beanstandete Kopierschutz in zahlreichen Android-Apps Verwendung findet.

Die Details zu dem Verfahren, das X-Plane betrifft, haben die Entwickler schon länger offengelegt. Austin Meyer, Chef von Laminar Research, hat sogar zu Spenden aufgerufen, auch wenn er die Kosten des Verfahrens selbst tragen kann, ohne in finanzielle Schwierigkeiten zu geraten.

Uniloc befindet sich mit mehreren Spieleentwicklern im Streit. Darunter auch die Entwickler von Minecraft oder Square Enix.

Die Whitehouse-Petition richtet sich an Bürger der Vereinigten Staaten von Amerika. Für einen Erfolg benötigt die Petition 100.000 Unterzeichner bis zum 15. Februar 2013. Derzeit sind es rund 4.400 Unterzeichner (Stand: 25. Januar 2013, 13:10 Uhr). Die Schwelle wurde vor kurzem von 25.000 auf 100.000 Unterzeichner angehoben. Die Schwelle war bis dato so niedrig, dass sogar eine Petition zum Bau eines Todessterns diese überschritt und die US-Regierung zu einer Stellungnahme zwang: "This Isn't the Petition Response You're Looking For", sagte Paul Shawcross vom Weißen Haus.


tschar 28. Jan 2013

Die Regelung, dass man ohne Kapital GmbHs bzw. Ltd. gründen kann, gibt es seit 2008 auch...

Atalanttore 27. Jan 2013

Warum sollte man als Nutzer eine Petition für die Verwendung von patentierten...

Johnny Aggro 25. Jan 2013

Ich vermute mal , das häng davon ab wie der zuständige Anwalt seinen Patentantrag...

eishern 25. Jan 2013

Da waren wir wohl gleich schnell :)

Kommentieren



Anzeige

  1. SAP Entwickler / Programmierer (m/w)
    Thalia Holding GmbH, Hagen
  2. Systemadministratorin / Systemadministrator IT-Support
    Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, Sankt Augustin
  3. SPS-Programmierer/in/IT-Spez- ialist/in
    Bayerische Elektrizitätswerke GmbH, Gersthofen (Raum Augsburg)
  4. Software-Ingenieure (m/w) für Java-Technologien
    Zühlke Engineering GmbH, Hamburg, Hannover

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Cryptophone

    Verschlüsselung nicht für jedermann

  2. Apple

    iPhone 6 teuer zu reparieren

  3. Minikamera Ai-Ball

    Die WLAN-Kamera aus dem Überraschungsei

  4. Unibox

    Paketbox der Post-Konkurrenz kommt Ende 2014

  5. 4K und 8K

    Windows 9 skaliert auf hochauflösenden Displays besser

  6. Google

    Android L könnte auch für das Nexus 4 erscheinen

  7. Motorola

    Neues Moto X jetzt über Moto Maker bestellbar

  8. X-Plane 10.30

    Drittes großes Flugsimulator-Update ist fertig

  9. VarioPlace

    Industriemaschinen zu einem bezahlbaren Preis bauen

  10. Bedeutungsverlust

    Google-Plus-Profil für Gmail kein Zwang mehr



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Imsi-Catcher: Catch me if you can
Imsi-Catcher
Catch me if you can
  1. Spy Files 4 Wikileaks veröffentlicht Spionagesoftware von Finfisher
  2. Spiegel-Bericht BND hört Nato-Partner Türkei und US-Außenminister ab
  3. Bundestrojaner Software zu Online-Durchsuchung einsatzbereit

Test Hyrule Warriors: Gedrücke und Gestöhne mit Zelda
Test Hyrule Warriors
Gedrücke und Gestöhne mit Zelda
  1. Mario Kart 8 Rennen mit Link und Prinzessin Peach
  2. Nintendo Streit um Smartphone-Spiele und das Internet

DDR-Hackerfilm Zwei schräge Vögel: Mit Erotik und Kybernetik ins perfekte Chaos
DDR-Hackerfilm Zwei schräge Vögel
Mit Erotik und Kybernetik ins perfekte Chaos
  1. Miraisens Virtuelle Objekte werden ertastbar
  2. Autodesk Pteromys konstruiert Papiergleiter am Computer

    •  / 
    Zum Artikel