Unigine Heaven 3.0 läuft nun auch unter Mac OS X Lion.
Unigine Heaven 3.0 läuft nun auch unter Mac OS X Lion. (Bild: Screenshot: Golem.de)

Unigine Heaven Benchmark 3.0 Grafik-Benchmark nun auch für Mac OS X

Die Techdemo mit eingebautem Benchmark namens "Heaven" der russischen Entwickler Unigine unterstützt in der aktuellen Version auch Mac OS X Lion. Die Unterstützung für Nvidias 3D-Sourround wurde verbessert, außerdem benötigt der neue Starter das .NET-Framework nicht mehr.

Anzeige

Der Heaven DX11 Benchmark in Version 3.0 des russischen Entwicklerstudios Unigine unterstützt neben Windows und Linux-Systemen nun auch Mac OS X ab Version 10.7 alias Lion. Der Benchmark für den Mac nutzt allerdings keine Tessellation. Diese Funktion fehlt ebenfalls für den Test von Intels HD-3000-Grafikchipsatz, der in den aktuellen Sandy-Bridge-Chips verbaut ist.

Darüber hinaus verbesserte Unigine die Unterstützung für die Benutzung mehrerer Bildschirme, dies gilt auch für Nvidias 3D-Surround, das nun erstmals genutzt werden kann. Die neue Heaven-Demo nutzt außerdem einen plattformübergreifenden Starter, der nicht mehr von Microsofts .NET-Framework abhängt.

Zu den in Version 3.0 behobenen Fehlern gehören neben einigen Grafikartefakten auch Fehler, die im Zusammenhang mit der Phoronix-Test-Suite entstanden. Das Auffinden neuer Grafikchipsätze soll ebenso besser funktionieren wie die Zusammenarbeit mit aktuellen Treibern der Mesa-Bibliothek.

Heaven DX11 Benchmark 3.0 steht für Windows, Mac OS X sowie Linux als kostenlose Version zum Download bereit. Eine ebenfalls angebotene Bezahlvariante bietet Berichte im CSV-Format, Automatisierung über die Kommandozeile, einen Stresstestmodus und technischen Support. Die professionelle Variante kann für rund 500 US-Dollar im Unigine-Onlineshop erworben werden.


ThorstenMUC 08. Mär 2012

Endlich direkte Längenvergleiche ;-)

Kommentieren



Anzeige

  1. Hardwareentwickler (m/w) Schaltplanerstellung
    NumberFour AG, Hamburg
  2. Softwareentwickler (.NET) (m/w)
    dawin GmbH, Troisdorf
  3. Security Consultant (m/w)
    Microsoft Deutschland GmbH, Berlin, Köln, München
  4. Mit­arbei­ter (m/w) Kunden­service mit den Schwer­punkten Bei­träge (BauGB, KAG) und Fried­hofs­verwal­tung
    AKDB, Landshut

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. PREIS-TIPP + BESTSELLER: Toshiba STOR.E Basics 1TB externe Festplatte 2,5" USB 3.0
    53,10€
  2. Raspberry Pi 2 Modell B / Quad-Core Prozessor / 1GB RAM - inkl. Kühlkörper
    ab 37,90€
  3. Seagate 8-TB-Festplatte vorbestellbar
    264,00€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. MotionX

    Schweizer Uhrenhersteller gegen Apple

  2. Grafikfehler

    Macbook-Reparaturprogramm jetzt auch in Deutschland

  3. Uber

    Taxi-Dienst wächst in Deutschland nicht weiter

  4. Überwachung

    Apple-Chef Tim Cook fordert mehr Schutz der Privatsphäre

  5. Mountain View

    Google baut neuen Unternehmenssitz

  6. Leonard Nimoys Mr. Spock

    Der außerirdische Nerd

  7. Die Woche im Video

    Abenteurer, Adware und ein fixer Anschluss

  8. Nachruf

    Dif-tor heh smusma, Mr. Spock!

  9. Click

    Beliebige Uhrenarmbänder an der Apple Watch nutzen

  10. VLC-Player 2.2.0

    Rotation, Addons-Verwaltung und digitale Kinofilme



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Raspberry Pi 2: Die Feierabend-Maschine
Raspberry Pi 2
Die Feierabend-Maschine
  1. Raspberry Pi 2 Fotografieren nur ohne Blitz
  2. Raspberry Pi 2 ausprobiert Schnell rechnen, langsam speichern
  3. Internet der Dinge Windows 10 läuft kostenlos auf dem Raspberry Pi 2

Zertifizierungspflicht: Die Übergangsfrist für ISO 27000 läuft ab
Zertifizierungspflicht
Die Übergangsfrist für ISO 27000 läuft ab
  1. Netgear WLAN-Router aus der Ferne angreifbar
  2. Datenschützer Private Überwachungskameras stark verbreitet
  3. Play Store Weit verbreitete Apps zeigen Adware verzögert an

Fertigungstechnik: Der 14-Nanometer-Schwindel
Fertigungstechnik
Der 14-Nanometer-Schwindel
  1. Ezchip Tilera Tile-Mx100 Der 100-ARM-Netzwerkprozessor
  2. Britischer Röhrencomputer EDSAC Seltenes Bauteil in den USA gefunden
  3. Prozessor AMDs Zen soll acht Kerne in 14-nm-Technik bieten

  1. Re: Top Zusammenfassung

    schnauder84 | 16:45

  2. Re: Nix geht über eine klassiche Automatikuhr...

    MarioWario | 16:35

  3. Re: punkt für apple!

    Netspy | 16:34

  4. Re: Gutes Format...

    am (golem.de) | 16:30

  5. Re: Digital Cinema Package (DCP)

    jack_torrance | 16:29


  1. 15:24

  2. 14:40

  3. 14:33

  4. 13:41

  5. 11:03

  6. 10:47

  7. 09:01

  8. 19:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel