Abo
  • Services:
Anzeige
Abzweig zu einem Gebäude für FTTB
Abzweig zu einem Gebäude für FTTB (Bild: Johnsson/Lizenz: Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0 Unported)

Ungedrosselt: Internet Provider bietet symmetrische 1 GBit/s für 53 Euro

Der Backbone-Betreiber Init7 bietet in der Schweiz einen sehr schnellen FTTH-Zugang. Auf die Frage, ob der Zugang gedrosselt werde, sagte der Firmengründer: "Nein, wir wollen den Kunden nicht gängeln."

Anzeige

Der Schweizer Internetprovider Init7 hat ein neues FTTH-Angebot (Fiber-to-the-Home) für Privatkunden. Das gab das Unternehmen am 22. Mai 2014 bekannt. Nutzer erhalten mit Fiber7 unlimitierten Gigabit-Speed in beiden Richtungen: Downstream und Upstream sind gleich schnell und würden nicht künstlich gedrosselt. Fiber7 kostet 777 Schweizer Franken pro Jahr, dies entspricht einem Monatspreis von 64,75 Schweizer Franken (umgerechnet 53 Euro).

Fiber7 ist ab sofort in Kloten, Winterthur und Zürich verfügbar. Weitere Städte wie Adliswil, Basel, Bern, Dübendorf, Köniz, Küsnacht ZH, Pratteln, Uster, Schlieren, St. Gallen und Zug sollen in den nächsten Monaten folgen.

Init7 rät zu einem FTTH-Router der Marke Mikrotik, die Gerätewahl ist für den Kunden jedoch frei. Auch ein Serverbetrieb ist erlaubt: Optional zum Fiber7-Basis-Angebot werden eine fixe IPv4-Adresse oder ein IPv4-Subnetz angeboten. Ein IPv6-Subnetz ist im Service standardmäßig enthalten.

Zu dem Unternehmen gehören Init7 (Schweiz), Init7 Germany und Init7 America. Das Privatunternehmen betreibt einen internationalen Backbone. Init7 beliefert bisher nur Businesskunden in der Schweiz und Großhandelskunden weltweit mit Internetkapazität.

Auf die Frage von Golem.de, ob der Kunde nicht gedrosselt werde, sagte Firmengründer Fredy Künzler, "Nein, wir wollen unseren Kunden nicht ins Knie schießen". Man wolle die Leute nicht gängeln, sondern etwas Vernünftiges bieten. Wer seinen Torrent-Client 24/7 laufen lasse, bekomme ohnehin irgendwann mal Probleme, aber nicht von dem Unternehmen.

Ein ähnliches Angebot in Deutschland wollte Künzler nicht ausschließen. Es gäbe dafür aber bisher keine konkreten Planungen.


eye home zur Startseite
Katsuragi 25. Mai 2014

Ich denke ich werde mich im Herbst erstmal ordentlich informieren. Bis dahin versuche...

a.ehrenforth 24. Mai 2014

Und wer garantiert mir, das M-Net besser angebunden ist......? Eben, niemand. Ich war...

tadela 24. Mai 2014

Das hat unter umständen aber auch mit dem Anbieter zu tun :P

nille02 24. Mai 2014

Der letzten wovon? Falls du die Telekom Verträge meinst, die Drosselungen sind alle...

TraxMAX 24. Mai 2014

Ich könnte meine Root-Server kündigen und von ZuHause betreiben. Backups der ganzen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DBE, Peine
  2. zooplus AG, München
  3. Deutsche Telekom AG, Darmstadt
  4. Fraunhofer-Institut für Angewandte Informationstechnik FIT, Sankt Augustin


Anzeige
Top-Angebote
  1. 27,00€
  2. 48,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Summit Ridge

    Das kann AMDs CPU-Architektur Zen

  2. Sandscout

    Angriff auf Apples Sandkasten

  3. Analogue Nt mini

    Neue NES-Famicom-Konsole kostet 450 US-Dollar

  4. Ministertreffen

    Kryptische Vorschläge zur Entschlüsselung von Kommunikation

  5. Microsoft

    Outlook 2016 versteht Ünicöde nicht so richtig

  6. Urheberrecht

    Der Abmahnerabmahner

  7. Raumfahrt

    Raketenstufen als Wohnung im Weltraum

  8. F1 2016 im Test

    Balsam für die Rennfahrer-Seele

  9. Anti-Tracking-Tool

    Mozilla beteiligt sich an Burdas Browser Cliqz

  10. Displays

    120 Hz für Notebooks, weniger Rand für Smartphones und TVs



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Virtual Reality: Das große Experimentieren hat begonnen
Virtual Reality
Das große Experimentieren hat begonnen
  1. Holodeck-Hackathon Endlich Platz für VR
  2. Gamedeck VR Holodeck braucht Unterstützer
  3. VR One Plus VR-Headset von Zeiss nimmt mehr Smartphones auf

Radeon RX 470 im Test: Die 1080p-Karte für High statt Ultra
Radeon RX 470 im Test
Die 1080p-Karte für High statt Ultra
  1. Radeons RX 480 Die Designs von AMDs Partnern takten höher - und konstanter
  2. Radeon Software 16.7.2 Neuer Grafiktreiber macht die RX 480 etwas schneller
  3. Radeon RX 480 erneut vermessen Treiber reduziert Stromstärke auf PEG-Slot

Garmin Vivosmart HR+ im Hands on: Das Sport-Computerchen
Garmin Vivosmart HR+ im Hands on
Das Sport-Computerchen
  1. Polar M600 Sechs LEDs für eine Pulsmessung
  2. Kluge Uhren Weltweiter Smartwatch-Markt bricht um ein Drittel ein
  3. Garmin Edge 820 Radcomputer zeigt Position der Tourbegleiter

  1. Outlook ist eh ein Oldie ohnegleichen im Office...

    cicero | 03:53

  2. glaube ich nicht

    cicero | 03:49

  3. Re: Ob so ein Umbau im Weltraum wirklich möglich...

    Komischer_Phreak | 03:47

  4. Re: So wie man MS halt kennt...

    AIM-9 Sidewinder | 03:46

  5. Re: Find ich eine super Idee!

    Komischer_Phreak | 03:43


  1. 02:45

  2. 17:30

  3. 17:15

  4. 17:04

  5. 16:55

  6. 14:52

  7. 14:26

  8. 14:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel