Beim Mouseover zeigt Unbaby.me Ersatzvorschläge für die Babyfotos an.
Beim Mouseover zeigt Unbaby.me Ersatzvorschläge für die Babyfotos an. (Bild: Unbaby.me/Screenshot: Golem.de)

Unbaby.me Babys raus aus meinem Newsfeed

Weg mit den lästigen Babys, her mit den wirklich tollen Sachen: Die Chrome-Extension Unbaby.me entfernt alle Babybilder der Freunde dauerhaft aus dem eigenen Newsfeed, zum Beispiel bei Facebook.

Anzeige

Der Macher der Google Chrome Extension Unbaby.me hat sich einem echten zwischenmenschlichen Problem gewidmet: Die einen präsentieren stolz ihre Babys auf Facebook, andere sehen die Babyfotos stolzer Eltern in ihrem Newsfeed. Unbaby.me ändert das jetzt. Die Extension "löscht Babys dauerhaft aus Ihrem Newsfeed - und ersetzt sie durch tolles Zeug", heißt es in der Beschreibung.

Was dieses "tolle Zeug" ist, kann der Nutzer nach seinen Vorlieben entscheiden. Voreingestellt sind Katzenbilder, aber jedes beliebige Motiv kann verwendet werden. Statt Babys sieht der Nutzer also an der jeweiligen Stelle Strandmotive, Autos, Actionhelden, Kakteen oder Bilder aus einem RSS-Feed.

Die Extension erkennt zu entfernende Bilder an bestimmten Begriffen, mit denen sie kommentiert wurden. Vorgeschlagen werden - auf Englisch - zum Beispiel die Wendungen "Jahre alt, so süß, laufen gelernt, krabbelt, Windeln, süßestes Baby der Welt, Schnuller". Nutzer können eigene Schlagworte hinzufügen, nach denen dann aussortiert wird, zum Beispiel den Namen des kürzlich geborenen Babys einer Freundin.

Zwar ist Unbaby-me zum Entfernen von Babybildern gedacht, aber mit Schlagwörtern wie "Hochzeit" oder "Fitness" können natürlich auch beliebige andere nervige Bilder ersetzt werden, die regelmäßig mit vorhersehbaren Kommentaren gepostet werden.

Gegenüber unkommentiert geposteten Bildern ist die Extension aber machtlos. Ist ein Babybild ersetzt worden, erscheint über dem Foto der Hinweis "Baby removed" - Baby entfernt. Unbaby.me kann über den Chrome Web Store installiert werden.


Anonymer Nutzer 04. Aug 2012

Offensichtlich war Dir sein Beitrag wichtig genug, um darauf zu antworten ;-).

Himmerlarschund... 02. Aug 2012

Quatsch, direkt Facebook hacken!

demon driver 02. Aug 2012

Ich merke, hier ist von einer Welt die Rede, die nicht mehr meine ist, und ich bin nicht...

borstel 02. Aug 2012

genau die befürchtung hatte ich auch ;-)

Himmerlarschund... 02. Aug 2012

Als ob Instagramm der einzige Verwurster für ambitionierte aber ahnungslose Fotoartisten...

Kommentieren



Anzeige

  1. Produktsoftware-Entwickler/-- in
    Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  2. IT-Allrounder im 1st und 2nd Level IT Support (m/w)
    DATAGROUP Stuttgart GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  3. Senior Betriebs-System Engineer (m/w)
    DATAGROUP Köln GmbH, Aschaffenburg
  4. Software-Tester (m/w)
    Transcat PLM GmbH, Karlsruhe

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. MSI-Cashback-Aktion: Ausgewählte Grafikkarte und Mainboard kaufen
  2. Raspberry Pi 2 Modell B / Quad-Core Prozessor / 1GB RAM - inkl. Kühlkörper
    ab 36,44€
  3. PREIS-TIPP + BESTSELLER: Toshiba STOR.E Basics 1TB externe Festplatte 2,5" USB 3.0
    53,10€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Epic Games

    Unreal Engine mit Quellcode jetzt kostenlos

  2. Projekt Nova

    Google bestätigt Planung eigener Mobilfunktarife

  3. Screamride im Test

    Achterbahn mit Zerstörungsdrang

  4. Sofia und Cherry Trail

    Intels neue Atom-x-Modelle bieten eine dicke Grafikeinheit

  5. Geplante Obsoleszenz

    Ein Viertel aller Flat-TVs wird wegen Defekt ausgetauscht

  6. Europa

    Telekom stellt pro Woche 100.000 Anschlüsse auf All-IP um

  7. Zend

    Experimentelle JIT-Engine für PHP veröffentlicht

  8. Jolla Tablet im Hands on

    Sailfish OS funktioniert auch auf dem Tablet

  9. Imagination Technologies

    Winzige Wearable-GPU und H.265-Einheiten für Smartphones

  10. Biometrie

    Fujitsu zeigt Iris-Scanner mit NIR-Licht für Smartphones



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Spieldesign: Spiele sollen sich nicht wie Filme anfühlen
Spieldesign
Spiele sollen sich nicht wie Filme anfühlen
  1. Steam Valve kündigt neues VR-Headset an
  2. Microsoft Xbox One wird wohl ab Sommer zum Dev Kit
  3. Games PS4 und Xbox One bei Spielentwicklern beliebter

Die Woche im Video: Abenteurer, Adware und ein fixer Anschluss
Die Woche im Video
Abenteurer, Adware und ein fixer Anschluss
  1. Die Woche im Video Ein Spionagering, Marskandidaten und Linux für den Desktop
  2. Die Woche im Video New 3DS, Stromzähler und der schnellste Smartphone-Chip
  3. Die Woche im Video Raspberry Pi 2, die Telekom am DE-CIX und Alienware Alpha

IMHO: Automotive ist das neue Internet of Things
IMHO
Automotive ist das neue Internet of Things
  1. Uber-Konkurrent Kommt bald das Google-Taxi ohne Fahrer?
  2. Bundesverkehrsminister Autonome Autos sollen in zehn Jahren normal sein
  3. Autobahn Ruhrgebiet soll Testgebiet für autonomes Fahren werden

  1. Re: Liste mit Ausfallquoten nach Hersteller notwendig

    Osterschlumpf | 20:00

  2. Re: Ich hasse Autofahren

    Dragos | 19:59

  3. Re: Flut von Shovelware

    Muhaha | 19:59

  4. Re: Ich verstehe den Artikel nicht

    Private Paula | 19:59

  5. Re: Ich denke, das wird es nicht geben...

    Dragos | 19:57


  1. 18:44

  2. 18:40

  3. 18:01

  4. 17:49

  5. 16:40

  6. 16:08

  7. 15:58

  8. 15:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel