Abo
  • Services:
Anzeige
Netzwerkwartung
Netzwerkwartung (Bild: E-Plus)

UMTS E-Plus will ab sofort 42 MBit/s bieten

E-Plus schaltet Dual Cell für HSPA+ an. Der Technologiechef behauptet: "Heutige mobile Datenservices brauchen keine teuren Spitzendatenraten, sondern die Kapazität und Geschwindigkeit, die wir liefern."

Anzeige

E-Plus will ab sofort mit Dual Cell für HSPA+ eine Datenübertragungsrate von 42 MBit/s bieten. Das gab das Unternehmen am 19. August 2013 bekannt. "Ab sofort startet die E-Plus Gruppe die Aktivierung von Dual Cell oder Dual Carrier in ihrem Datennetz. Mehr als die Hälfte aller Stationen im UMTS-Netz ist bereits Dual Cell-fähig und wird zeitnah aktiviert. Bis Ende des Jahres werden es mehr als drei Viertel aller Stationen sein."

"Dual Cell oder Dual Carrier meint hier die über normales HSPA+ hinausgehende Möglichkeit der Kanalbündelung von zwei 5-MHz-Frequenzen an den Stellen, wo sich die Stationen überlappen" sagte E-Plus-Sprecher Klaus Schulze-Löwenberg Golem.de. Fast alle UMTS-Sendestationen seien mit HSPA+ ausgerüstet. Auch bei der Anbindung der Stationen ans Kernnetz seien Fortschritte erzielt worden.

Die Aktivierung von Dual Cell soll vor allem die durchschnittlich verfügbaren Datenraten und die Kapazität in einer Mobilfunkzelle erhöhen. "Teilten sich Kunden bisher in einer Zelle die maximale HSPA+-Datenrate von 21 MBit/s, stellt Dual Cell bis zu 42 MBit/s zur Verfügung. Gerade den E-Plus Kunden in Ballungszentren, wo viele Nutzer gleichzeitig in einer Mobilfunkzelle auf ihre Datendienste zugreifen", bringe Dual Cell Vorteile. Die Voraussetzung ist der Besitz eines Dual-Cell-fähigen Smartphones oder Tablets wie zum Beispiel das Samsung Galaxy S4 oder das iPhone 5.

Andreas Pfisterer, Technologiechef der E-Plus-Gruppe, behauptet: "Heutige mobile Datenservices brauchen keine teuren Spitzendatenraten, sondern die Kapazität und Geschwindigkeit, die wir liefern."

Die spanische Telefónica will E-Plus von dem niederländischen Eigner KPN übernehmen. Das neue Unternehmen werde sich durch eine hohe Qualität und Kapazität im Mobilfunknetz für Datenangebote auszeichnen, erklärte die Telefónica.


eye home zur Startseite
Its_Me 19. Aug 2013

Also vor einem Jahr stand ich kurz davor von Simyo wegzugehen. Aber inzwischen ist es...

x2k 19. Aug 2013

Weil hier in Deutschland zuerst mal alle ans Geld denken und man kann wunderbar für...

MettDamon 19. Aug 2013

Was mich stört ist das dumme Marketinggelaber der Anbieter. Am Ende kommt so wieso...

Arcardy 19. Aug 2013

MeinAuto kann noch nichtmal 200 fahren, auf der Autobahn fahr ich immer 120.

fuselbaer 19. Aug 2013

Wenn schon (gar nicht so) bekloppter Autovergleich, dann: Spricht ja nix gegen Porsche...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Amprion GmbH, Pulheim-Brauweiler
  2. KNV Logistik GmbH, Erfurt
  3. ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Berlin
  4. über Robert Half Technology, Düsseldorf


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. je 49,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 49,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 49,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Künstliche Intelligenz

    Softbank und Honda wollen sprechendes Auto bauen

  2. Alternatives Android

    Cyanogen soll zahlreiche Mitarbeiter entlassen

  3. Update

    Onedrive erstellt automatisierte Alben und erkennt Pokémon

  4. Die Woche im Video

    Ausgesperrt, ausprobiert, ausgetüftelt

  5. 100 MBit/s

    Zusagen der Bundesnetzagentur drücken Preis für Vectoring

  6. Insolvenz

    Unister Holding mit 39 Millionen Euro verschuldet

  7. Radeons RX 480

    Die Designs von AMDs Partnern takten höher - und konstanter

  8. Koelnmesse

    Tagestickets für Gamescom ausverkauft

  9. Kluge Uhren

    Weltweiter Smartwatch-Markt bricht um ein Drittel ein

  10. Linux

    Nvidia ist bereit für einheitliche Wayland-Unterstützung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Digitalisierung: Darf ich am Sabbat mit meinem Lautsprecher reden?
Digitalisierung
Darf ich am Sabbat mit meinem Lautsprecher reden?
  1. Smart City Der Bürger gestaltet mit
  2. Internetwirtschaft Das ist so was von 2006
  3. Das Internet der Menschen "Industrie 4.0 verbannt Menschen nicht aus Werkhallen"

Edward Snowden: Spezialhülle fürs iPhone warnt vor ungewollter Funkaktivität
Edward Snowden
Spezialhülle fürs iPhone warnt vor ungewollter Funkaktivität
  1. Qualcomm-Chips Android-Geräteverschlüsselung ist angreifbar
  2. Apple Nächstes iPhone soll keine Klinkenbuchse haben
  3. Smarte Hülle Android unter dem iPhone

Nuki Smart Lock im Test: Ausgesperrt statt aufgesperrt
Nuki Smart Lock im Test
Ausgesperrt statt aufgesperrt

  1. Re: Fragwürdiges Funktionsprinzip

    fuzzy | 18:57

  2. Re: Multitasking

    Bouncy | 18:56

  3. Re: Ab der kommerziellen Firma..

    LoopBack | 18:52

  4. Re: Einnahmequellen?

    Blindie | 18:52

  5. Re: Gut so, hoffentlich bald alle arbeitslos

    Blindie | 18:50


  1. 15:17

  2. 14:19

  3. 13:08

  4. 09:01

  5. 18:26

  6. 18:00

  7. 17:00

  8. 16:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel