Lumia 920
Lumia 920 (Bild: Nokia)

Umkehr Deutsche Telekom bietet Nokias Lumia 920 nun doch an

Eigentlich wollte die Deutsche Telekom das Windows-Phone-8-Smartphone Lumia 920 von Nokia nicht anbieten. Daher gab es dort bisher nur das Lumia 820. Ab sofort kann aber auch Nokias aktuelles Topmodell bei der Telekom gekauft werden.

Anzeige

Zum Marktstart der neuen Lumia-Modelle von Nokia im November 2012 hatte sich Vodafone als einziger Netzbetreiber dafür entschieden, beide Modelle anzubieten. Bei O2 und der Deutschen Telekom gab es hingegen nur das Lumia 820, nicht aber Nokias Topmodell. Das hat sich geändert, die Deutsche Telekom bietet nun auch Nokias Lumia 920 an. Begründet wird dieser Schritt mit der Nachfrage von Kunden.

Mitte September 2012 hatte die Telekom noch dementiert, dass der Netzbetreiber das Lumia 920 ins Sortiment nehmen werde. Es sei noch nichts entschieden. Zwei Wochen später hieß es dann, dass Nokias neues Topmodell nicht ins Telekom-Sortiment aufgenommen wird.

  • Lumia 920 mit induktiver Ladestation (Quelle: Nokia)
  • Lumia 920 (Quelle: Nokia)
  • Lumia 920 (Quelle: Nokia)
  • Lumia 920 (Quelle: Nokia)
  • Induktive Ladestationen (Quelle: Nokia)
  • Lumia 920 mit induktiver Ladestation (Quelle: Nokia)
  • Lumia 920 mit induktiver Ladestation (Quelle: Nokia)
  • Induktive Ladestation (Quelle: Nokia)
Lumia 920 (Quelle: Nokia)

Derzeit gibt es keine verlässlichen Informationen zu den Verkaufszahlen der neuen Lumia-Modelle. In Deutschland sind beide Windows-Phone-8-Smartphones von Nokia derzeit nur schwer zu bekommen. Ob das an einer hohen Nachfrage oder einer geringen Liefermenge liegt, ist nicht klar.

Zum Marktstart des Lumia 920 hatte Nokia zusammen mit Vodafone eine spezielle Marketingaktion angeboten. Kunden konnten das Windows-Phone-8-Smartphone zwei Wochen testen und bei Nichtgefallen zurückgeben. Die einzige Bedingung war, dass das Lumia 920 in einem stationären Vodafone-Shop gekauft werden muss. Nach Kundenberichten war das aber nicht so einfach, denn in einigen Vodafone-Shops erhielten Interessenten das Smartphone nur, wenn sie parallel einen Mobilfunkvertrag abschlossen, was eigentlich nicht erforderlich war. Selbst als Kunden auf die Bedingungen der Aktion verwiesen, blieben die Vodafone-Mitarbeiter unnachgiebig.

Das Lumia 920 bietet als Besonderheit eine 8,7-Megapixel-Kamera mit Pureview-Technik. Damit ist aber nicht der in Nokias Symbian-Smartphone 808 Pureview befindliche 41-Megapixel-Sensor gemeint, Nokia will mit diesem Begriff lediglich ausdrücken, dass die Kamera verbessert wurde. Die Kamera mit Carl-Zeiss-Objektiv, Autofokus, optischer Bildstabilisierung und LED-Licht soll auch bei geringem Umgebungslicht noch gute Bilder machen.

Das Lumia 920 deckt die fünf LTE-Frequenzen 800 MHz, 900 MHz, 1.800 MHz, 2.100 MHz und 2.600 MHz ab und unterstützt drahtlose Ladetechnik. Allerdings müssen entsprechende drahtlose Ladestationen dazugekauft werden, wenn sie nicht bereits vorhanden sind.


cappuccino 21. Dez 2012

Wollte mir soeben ein schwarz mattes Lumia 920 ordern - AUSVERKAUFT bzw. Lagerbestand...

petergriffin 20. Dez 2012

sehe ich ähnlich, das Lumia 800 war noch sehr handlich aber beim 920 wollten sie...

petergriffin 20. Dez 2012

ich hab WP 7.5 (lumia 800) selbst und WP8 im laden gesehen, so großartig unterscheiden...

ggggggggggg 19. Dez 2012

als ich neulich bei Mediamarkt war gabs N9s in allen Farben und Varianten. Im Gegensatz...

Analysator 19. Dez 2012

ATT&T US bekommt es ja heute, nicht-providergebundene Geräte las ich irgendwo dann im...

Kommentieren



Anzeige

  1. Spezialist für Call Center IT & Prozesse (m/w)
    MS E-Business Concepts & Services GmbH, Ingolstadt
  2. Mitarbeiter (m/w) IT Helpdesk EMEA
    Mindjet GmbH, Alzenau bei Aschaffenburg, Frankfurt am Main / Raum Hanau
  3. Leiter/in des Kundenbetreuungsbereichs 6 - Betreute Lokale Netze
    Landeshauptstadt München, München
  4. Systemadministrator Microsoft und Exchange (m/w)
    Nemetschek AG, München

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. TIPP: 3 Blu-rays für 20 EUR
    (u. a. World War Z, Gesetz der Rache, Star Trek, True Grit, Parker)
  2. TIPP: Oster-Schnäppchen auf Blu-ray
    (u. a. Edge of Tomorrow 7,97€, Godzilla 7,97€, Casino 5,99€, Ghostbusters 1+2 für 9,97€)
  3. TIPP: Blu-ray-Boxsets zum Aktionspreis
    (u. a. Transformers Trilogie 13,97€, Der Pate 28,97€, Star Trek Collection 59,97€, Die nackte...

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Zahlungsabwickler

    Paypal erstattet Rücksendekosten

  2. Daniel Stenberg

    HTTP/2 verbreitet sich schnell

  3. Asus ROG GR8 im Test

    Andere können's besser

  4. Nationales Roaming

    Telefónica legt heute 3G-Netze von O2 und E-Plus zusammen

  5. Tracking

    Klage gegen Googles Safari-Cookies hat Erfolg

  6. Orbit

    Bioware veröffentlicht quelloffenes Online-Framework

  7. Suchranking

    Googles neue Suchformel kann den Markt verändern

  8. Streaming

    Amazon-Streik auf Prime Instant Video ausgeweitet

  9. Netzwerk und Smartphone

    Huawei verdient 4,5 Milliarden US-Dollar

  10. Home Services

    Amazon vermittelt Handwerker



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Mini-Business-Rechner im Test: Erweiterbar, sparsam und trotzdem schön klein
Mini-Business-Rechner im Test
Erweiterbar, sparsam und trotzdem schön klein
  1. Shuttle DS57U Passiver Mini-PC mit Broadwell und zwei seriellen Com-Ports
  2. Broadwell-Mini-PC Gigabytes Brix ist noch kompakter als Intels NUC
  3. Mouse Box Ein Mini-PC in der Maus

Bloodborne im Test: Das Festival der tausend Tode
Bloodborne im Test
Das Festival der tausend Tode
  1. Bloodborne Patch und PC-Petition
  2. Bloodborne angespielt Angsthase oder Nichtsnutz

Jugendliche und soziale Netzwerke: Geh sterben, Facebook!
Jugendliche und soziale Netzwerke
Geh sterben, Facebook!
  1. Nuclide Facebook stellt quelloffene IDE vor
  2. 360-Grad-Videos und neuer Messenger Facebook zeigt seinen Nutzern Rundumvideos
  3. Urheberrecht Bild-Fotograf zieht Abmahnung zum Facebook-Button zurück

  1. Re: Kundinnen und Kunden schaden

    Thobar | 13:22

  2. Berliner Nahverkehr

    I killed the girl | 13:22

  3. Re: Ich wunder mich nur...

    kurosawa | 13:21

  4. Re: Und wie isser so?

    violator | 13:21

  5. Re: Es gibt kein "free to Play"

    Chantalle47 | 13:20


  1. 13:05

  2. 12:57

  3. 12:01

  4. 11:01

  5. 10:49

  6. 09:54

  7. 09:30

  8. 09:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel