Neue Hitachi-SSD mit SLC-Speicher
Neue Hitachi-SSD mit SLC-Speicher (Bild: Hitachi)

Ultrastar SSD400S.B Hitachi-SSD mit viel SLC-Flash von Intel

Hitachi hat damit angefangen, eine SSD für den Profibereich mit SLC-Flashspeicher auszuliefern. Die bis zu 400 GByte großen SAS-Datenträger bekommen erst einmal nur ausgewählte Partner.

Anzeige

Die Ultrastar SSD400S.B ist Hitachis High-End-SSD für Unternehmen. Erstmals setzt Hitachi Single-Level-Cell-Flashspeicher (SLC) ein, der im 25-nm-Prozess gefertigt wurde. Der Speicher stammt von Intel.

Es handelt sich um eine SAS-SSD (Serial Attached SCSI) mit den Kapazitäten 100, 200 und 400 GByte im 2,5-Zoll-Format. Die Lebenserwartung wird mit 9, 18 beziehungsweise 25 PByte angegeben. Dieser Wert bestimmt auch die Garantiezeit. Alternativ gelten fünf Jahre, je nachdem, was zuerst eintritt. Die durchschnittliche Zeit, die zwischen zwei Ausfällen über die ganze Serie vergeht (MTBF), liegt bei 2 Millionen Stunden. Da die SSD klar für den Servereinsatz ist, muss sich Hitachi wenig Sorgen wegen der elektrischen Leistungsaufnahme machen. Die liegt mit 1,7 bis 5,5 Watt verglichen mit Endkunden-SSDs ziemlich hoch. Im Vergleich zu sehr schnellen Festplatten ist das aber immer noch wenig.

  • Hitachi Ultrastar SSD400S.B
  • Hitachi Ultrastar SSD400S.B
Hitachi Ultrastar SSD400S.B

Die Geschwindigkeit der SSDs liegt bei 536 MByte/s lesend und 502 MByte/s schreibend. Bei zufällig verteilten 4-KByte-Blöcken wird der IOPS-Wert mit 57.500 beziehungsweise 25.500 angegeben.

Die SSD wird laut Hitachi bereits an wenige OEMs ausgeliefert. Es gibt die SSDs auch mit der Möglichkeit der Selbstverschlüsselung der darauf gespeicherten Daten. Einen Preis nennt Hitachi nicht, typischerweise sind SLC-SSD aber sehr teuer.

Weitere Informationen zur SSD400S.B gibt es im technischen Datenblatt.


ursfoum14 11. Feb 2012

... Also unterstützt du die HDD Industrie. :-p Und denkst es macht absoluten Sinn...

s1ou 11. Feb 2012

Für den Preis der Festplatte könnte man ja vielleicht schon einen günstigen Kleinwagen...

Charles Marlow 10. Feb 2012

Das wird den Preisdruck bei den SSDs nämlich wieder verstärken.

Kommentieren



Anzeige

  1. Manager (m/w) Licensing Adminis­tration
    ICE INTERNATIONAL COPYRIGHT ENTERPRISE, Berlin
  2. Client Solution Architect (m/w)
    PAY.ON AG, München
  3. Embedded Software Engineer (m/w)
    OMICRON electronics GmbH, Klaus (Österreich)
  4. Systemspezialist/in im Testmanagement Automotive
    ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. NUR BIS 9. JULI: Crucial-Arbeitsspeicher kaufen und bis zu 45€ Rabatt sichern
  2. NEU: Turtle Beach Headsets reduziert
  3. Metal Gear Solid V: The Phantom Pain gratis bei PCGH-PCs mit GTX 970/980 (Ti)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Xbox One

    Windows 10 für Spieler und ein neues Halo

  2. #Landesverrat

    Justizminister Maas schmeißt Generalbundesanwalt raus

  3. Piranha Bytes' Elex

    Der Held hat einen Namen

  4. Stratolaunch Carrier

    Größtes Flugzeug der Welt soll 2016 erstmals starten

  5. Android-Schwachstelle

    Stagefright-Exploits wohl bald aktiv

  6. Steam VR

    Augmented Reality für die Zukunft, Virtual Reality für jetzt

  7. Physik-Engine

    Havok FX kehrt zurück

  8. King's Quest - Episode 1 im Test

    Lang lebe der Adventure-König

  9. Android-Verbreitung

    Anteil der Lollipop-Smartphones noch unter 20 Prozent

  10. Spielentwicklung

    Echtwelt-Elemente in Spielen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Oneplus 2 im Hands On: Das Flagship-Killerchen
Oneplus 2 im Hands On
Das Flagship-Killerchen
  1. Oneplus-One-Nachfolger Neues Oneplus Two wird ab 340 Euro kosten
  2. Two-Smartphone Oneplus verspricht vereinfachtes Einladungssystem
  3. Smartphone Oneplus Two soll unter 450 US-Dollar kosten

Microsoft: Die Neuerungen von Windows 10
Microsoft
Die Neuerungen von Windows 10
  1. Windows 10 Microsoft gibt Enterprise-Version frei
  2. Microsoft Über 14 Millionen sind bereits auf Windows 10 gewechselt
  3. Neuer Windows Store Windows 10 erlaubt deutlich weniger Parallelinstallationen

Luftschiff: Zeppeline für die Zukunft
Luftschiff
Zeppeline für die Zukunft
  1. Nemo's Garden Erdbeeren und Basilikum wachsen im Meer
  2. Fairy Lights Holographisches Display aus Laser zum Anfassen
  3. Hoverboard Lexus will zurück in die Zukunft schweben

  1. Re: Hersteller gefragt!

    redmord | 23:51

  2. Re: Echt seltsam...

    cbotmk3 | 23:49

  3. Re: Ob das wieder ein Griff ins Klo vom MS war...

    PyCoder | 23:47

  4. alternative Betriebssysteme für Smartphone/Tablet?

    Poison Nuke | 23:47

  5. Re: Auch wenn die Ermittlungen ein Skandal sind

    Bassa | 23:46


  1. 21:11

  2. 18:59

  3. 18:03

  4. 17:14

  5. 17:06

  6. 15:13

  7. 14:45

  8. 14:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel