Ultrabreit: Neue 21:9-Displays für Filme und Spiele
LGs 21:9-Display EA93 wird auf der Ifa 2012 präsentiert (Bild: LG)

Ultrabreit Neue 21:9-Displays für Filme und Spiele

Philips und LG wollen in Berlin zwei neue ultrabreite 29-Zoll-Displays für PCs präsentieren. Beide bieten ein 21:9-Bildverhältnis mit 2.560 x 1.080 Pixeln und können gleich mehrere Bildquellen gleichzeitig darstellen.

Anzeige

Mit zwei neuen 21:9-Displays im 29-Zoll-Format (74 cm) wollen Philips und LG Electronics für mehr Spaß am PC sorgen. Die Auflösung der jeweils verbauten IPS-Panels beträgt 2.560 x 1.080 Pixel. Kinofilme sollen auf dem Display von voller Breite ohne schwarze Balken profitieren - und Spieler mehr vom Spielfeld sehen.

Genaue technische Daten nannte bisher nur LG zu seinem 21:9-Display EA93. Die Reaktionszeit beträgt 5 ms (Grau zu Grau), die Helligkeit gibt LG mit 300 Candela pro Quadratmeter, den Kontrast mit 1.000.000:1 (Mega) und den Blickwinkel mit je 178 Grad vertikal und horizontal an. LG wirbt mit einer hohen sRGB-Farbtreue.

  • LGs EA93 - 21:9-Display auch für Spiele und Filme (Bild: Hersteller)
  • LGs EA93 - 21:9-Display auch für Spiele und Filme (Bild: Hersteller)
LGs EA93 - 21:9-Display auch für Spiele und Filme (Bild: Hersteller)

Philips verspricht in seiner Vorankündigung ein Ultrawide-Display mit klarer Farbdarstellung mit integriertem USB-3.0-Hub und einer als Multiview-Funktion bezeichnete optionale Darstellung verschiedener Bildquellen auf einmal. Außerdem integriert Philips Stereolautsprecher.

Mehrere Bildquellen auf einmal kann jedoch auch der EA93 darstellen - LG erwähnt eine "4-Screen-Split"-, eine PBP- (Picture-by-Picture) und eine PIP-Darstellung (Picture-in-Picture). Das 21:9-Display verfügt dazu über zwei HDMI-Eingänge und je einen DVI-D- und Displayport-Eingang. Auf den USB-3.0-Hub, 7-Watt-Stereolautsprecher und einen alternativ zu nutzenden Kopfhörerausgang muss auch am LG-Display nicht verzichtet werden.

Preise und Verfügbarkeiten nannten beide Hersteller noch nicht und werden sie voraussichtlich anlässlich der Ifa 2012 bekanntgeben, wo die Displays auch besichtigt werden können.


Neuro-Chef 30. Aug 2012

Ja super, und dann mit 2 Kabeln von der gleichen GraKa rangehen, nur damit einem das...

Neuro-Chef 30. Aug 2012

Kann ich dir verraten: Manche Filme und noch viel mehr ältere Serien kommne in 4:3 oder...

FaLLoC 29. Aug 2012

In Westeuropa schreiben wir Wörter von links nach rechts und Zeilen von oben nach unten...

Fizze 28. Aug 2012

Denn mein alter 20"-Monitor hatte eine Auflösung von 1600x1200 Pixel.

Casandro 28. Aug 2012

Ich probiere im Moment ein Zweischirmsystem mit 2 vertikalen Full-HD Bildschirmen aus...

Kommentieren



Anzeige

  1. Leiter Delivery IT Services (m/w)
    über HRM CONSULTING GmbH, München, Frankfurt/Main, Hamburg oder Berlin
  2. Softwareentwickler (m/w)
    Medical Park AG, Berlin
  3. Entwicklungsingenieur/-in Software für elektrischen Antrieb
    ZF Friedrichshafen AG, Friedrichshafen
  4. Service Manager Standard Applications (m/w) in Risk Solvency II & Application Support
    Allianz Managed Operations & Services SE, München

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Ofcom

    Briten schalten den Pornofilter ab

  2. Erstmal keine Integration

    iOS 8 und OS X Yosemite sollen nicht parallel erscheinen

  3. Privacy

    Unsichtbares Tracking mit Bildern statt Cookies

  4. Oberster Gerichtshof

    Österreichs Provider gegen Internetsperren zu Kino.to

  5. Eigene Cloud

    Owncloud 7 mit Server-to-Server-Sharing

  6. Electronic Arts

    Battlefield Hardline auf Anfang 2015 verschoben

  7. Schlafmonitor

    Besser schlafen mit Sense

  8. Videostreaming

    Youtube-Problem war ein Bug bei Google

  9. Prozessor inklusive Speicher

    Kommende APUs mit Stacked Memory und mehr Bandbreite

  10. Statt Codeplex

    Typescript mit neuem Compiler auf Github



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Türen geöffnet: Studenten "hacken" Tesla Model S
Türen geöffnet
Studenten "hacken" Tesla Model S
  1. Model III Tesla kündigt günstigeres Elektroauto an
  2. IMHO Kampfansage an das Patentsystem
  3. Elektroautos Tesla gibt seine Patente zur Nutzung durch andere frei

Programmcode: Ist das Kunst?
Programmcode
Ist das Kunst?
  1. Suchmaschinen Deutsche IT-Branche hofft auf Ende von Googles Vorherrschaft
  2. Quartalsbericht Google steigert Umsatz um 22 Prozent
  3. Project Zero Google baut Internet-Sicherheitsteam auf

Android L im Test: Google verflacht Android
Android L im Test
Google verflacht Android
  1. Android L Keine Updates für Entwicklervorschau geplant
  2. Inoffizieller Port Android L ist für das Nexus 4 verfügbar
  3. Android L Cyanogenmod entwickelt nicht anhand der Entwicklervorschau

    •  / 
    Zum Artikel