LGs 21:9-Display EA93 wird auf der Ifa 2012 präsentiert
LGs 21:9-Display EA93 wird auf der Ifa 2012 präsentiert (Bild: LG)

Ultrabreit Neue 21:9-Displays für Filme und Spiele

Philips und LG wollen in Berlin zwei neue ultrabreite 29-Zoll-Displays für PCs präsentieren. Beide bieten ein 21:9-Bildverhältnis mit 2.560 x 1.080 Pixeln und können gleich mehrere Bildquellen gleichzeitig darstellen.

Anzeige

Mit zwei neuen 21:9-Displays im 29-Zoll-Format (74 cm) wollen Philips und LG Electronics für mehr Spaß am PC sorgen. Die Auflösung der jeweils verbauten IPS-Panels beträgt 2.560 x 1.080 Pixel. Kinofilme sollen auf dem Display von voller Breite ohne schwarze Balken profitieren - und Spieler mehr vom Spielfeld sehen.

Genaue technische Daten nannte bisher nur LG zu seinem 21:9-Display EA93. Die Reaktionszeit beträgt 5 ms (Grau zu Grau), die Helligkeit gibt LG mit 300 Candela pro Quadratmeter, den Kontrast mit 1.000.000:1 (Mega) und den Blickwinkel mit je 178 Grad vertikal und horizontal an. LG wirbt mit einer hohen sRGB-Farbtreue.

  • LGs EA93 - 21:9-Display auch für Spiele und Filme (Bild: Hersteller)
  • LGs EA93 - 21:9-Display auch für Spiele und Filme (Bild: Hersteller)
LGs EA93 - 21:9-Display auch für Spiele und Filme (Bild: Hersteller)

Philips verspricht in seiner Vorankündigung ein Ultrawide-Display mit klarer Farbdarstellung mit integriertem USB-3.0-Hub und einer als Multiview-Funktion bezeichnete optionale Darstellung verschiedener Bildquellen auf einmal. Außerdem integriert Philips Stereolautsprecher.

Mehrere Bildquellen auf einmal kann jedoch auch der EA93 darstellen - LG erwähnt eine "4-Screen-Split"-, eine PBP- (Picture-by-Picture) und eine PIP-Darstellung (Picture-in-Picture). Das 21:9-Display verfügt dazu über zwei HDMI-Eingänge und je einen DVI-D- und Displayport-Eingang. Auf den USB-3.0-Hub, 7-Watt-Stereolautsprecher und einen alternativ zu nutzenden Kopfhörerausgang muss auch am LG-Display nicht verzichtet werden.

Preise und Verfügbarkeiten nannten beide Hersteller noch nicht und werden sie voraussichtlich anlässlich der Ifa 2012 bekanntgeben, wo die Displays auch besichtigt werden können.


Neuro-Chef 30. Aug 2012

Ja super, und dann mit 2 Kabeln von der gleichen GraKa rangehen, nur damit einem das...

Neuro-Chef 30. Aug 2012

Kann ich dir verraten: Manche Filme und noch viel mehr ältere Serien kommne in 4:3 oder...

FaLLoC 29. Aug 2012

In Westeuropa schreiben wir Wörter von links nach rechts und Zeilen von oben nach unten...

Fizze 28. Aug 2012

Denn mein alter 20"-Monitor hatte eine Auflösung von 1600x1200 Pixel.

Casandro 28. Aug 2012

Ich probiere im Moment ein Zweischirmsystem mit 2 vertikalen Full-HD Bildschirmen aus...

Kommentieren



Anzeige

  1. Interne IT- und Operations-Mitarbeiter (m/w)
    ATIX AG, Unterschleißheim
  2. Berater (m/w) "SAP HR"
    Detecon International GmbH, Köln, Eschborn, München
  3. JEE-Entwickler (m/w)
    metafinanz, München
  4. Project Manager / Project Coordinator International (m/w)
    afb Application Services AG, München

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. TIPP: Alternate Schnäppchen Outlet
    (täglich neue Deals)
  2. AB DIENSTAG ERHÄLTLICH: Der neue Kindle Paperwhite mit 300-ppi-Display
    ab 119,99€
  3. TIPP: Raspberry Pi 2 Model B
    41,49€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. BND-Sonderermittler Graulich

    Zen-Buddhist mit Billig-Smartphone und Virenscanner

  2. 5G-Norma-Projekt

    Nokia, Telekom und Telefónica wollen 5G festlegen

  3. Oberlandesgericht

    Youtube kann durch Gema in Störerhaftung genommen werden

  4. Timesyncd

    Systemd soll Googles Zeitserver nicht mehr verwenden

  5. DAB+

    WDR schaltet seine Mittelwellensender ab

  6. Apple Music

    Beats 1 kann auch mit Android-Geräten gehört werden

  7. Her Story

    Bei Mausklick Mord

  8. Android-Update

    Medion bringt Lollipop auf vier Tablets

  9. Bewerberplattform

    IT-Gehaltserwartung in deutschen Startups liegt bei 43.000 Euro

  10. First Flight

    Sony stellt Crowdfunding-Plattform für eigene Ideen vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



E-Sport im Fußballstadion: Größer, professioneller - und weiter weg
E-Sport im Fußballstadion
Größer, professioneller - und weiter weg
  1. E-Sport Nächste ESL One Counter-Strike in Köln
  2. Dreamhack Leipzig E-Sport auf den Spuren der Games Convention
  3. E-Sport The International legt los

Linux Mint 17.2 im Test: Desktops ohne Schnickschack, aber mit Langzeitunterstützung
Linux Mint 17.2 im Test
Desktops ohne Schnickschack, aber mit Langzeitunterstützung
  1. Fedora 22 im Test Das Ende der Experimentierphase
  2. Linux Mint Cinnamon 2.6 verringert CPU-Last deutlich
  3. Linux-Distributionen im Test Rosa Desktop Fresh kooperiert mit aktueller Hardware

Airbus E-Fan 2.0: Elektromobilität geht auch in der Luft
Airbus E-Fan 2.0
Elektromobilität geht auch in der Luft
  1. Oneweb Airbus baut gigantische Internet-Satelliten-Konstellation
  2. Raumfahrt Airbus entwickelt wiederverwendbares Raketentriebwerk
  3. Airbus Flugzeugtragflächen sollen mit Piezoelementen Strom erzeugen

  1. Re: 3G ...

    TenogradR5 | 00:58

  2. Re: neue akkutechnik!

    Ach | 00:49

  3. Re: Fortschritt aufhalten

    Clarissa1986 | 00:48

  4. Re: Unterstützung für mehr Geräte wär besser

    Seitan-Sushi-Fan | 00:47

  5. Re: Bringt sich wenig...

    Seitan-Sushi-Fan | 00:33


  1. 20:54

  2. 18:49

  3. 17:32

  4. 16:55

  5. 16:33

  6. 16:05

  7. 15:22

  8. 15:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel