Abo
  • Services:
Anzeige
Das MacBook Air soll Mitte 2013 mit neuen Prozessoren erscheinen.
Das MacBook Air soll Mitte 2013 mit neuen Prozessoren erscheinen. (Bild: Andreas Donath / Golem.de)

Ultrabook-Hersteller verschreckt: Macbook Air ab Mitte 2013 mit neuen Prozessoren

Das MacBook Air soll Mitte 2013 mit neuen Prozessoren erscheinen.
Das MacBook Air soll Mitte 2013 mit neuen Prozessoren erscheinen. (Bild: Andreas Donath / Golem.de)

Apple hat seine Zulieferer aufgefordert, Angebote für zahlreiche neue Notebooks abzugeben, die im Juni 2013 erscheinen sollen. Ultrabook-Hersteller sollen davon nicht begeistert sein. Sie befürchten, dass Apple die Preise der älteren Macbook Airs senkt.

Taiwanische Zulieferer von Apple sollen aufgefordert worden sein, ihre Angebote für Komponenten von neuen Modellen des MacBook Pro und des Macbook Air abzugeben, schreibt die taiwanische Branchenwebsite Digitimes.

Anzeige

Die Quellen von Digitimes berichten, dass das neue MacBook Air mit einer neuen Prozessorgeneration arbeiten soll. Welche das sein wird, geht aus dem Bericht nicht hervor. Das Design hingegen soll weitgehend unverändert bleiben. In den 2012er-Modellen des MacBook Air wird Intels Core i5-3427U mit 1,8 bis 2,8 GHz verbaut. Für 150 Euro Aufpreis gibt es den schnelleren Core i7-3667U mit 2,0 bis 3,2 GHz.

Ob das Display ebenfalls auf eine Retina-Auflösung umgestellt wird, lässt der Bericht offen. Apple hatte zuerst Mitte 2012 das 15 Zoll große MacBook Pro und später auch das 13 Zoll große MacBook Pro in einer Variante mit hochauflösendem Bildschirm veröffentlicht.

Preissenkungen zur Lagerräumung befürchtet

Der Druck auf Ultrabook-Hersteller könne durch Preissenkungen erhöht werden, die Apple zur Räumung der Lagerbestände der alten Macbook-Air-Generation durchführen könnte. Das könnte die Nachfrage nach Ultrabooks schwächen, so Digitimes. Das Macbook Air ist ab rund 1.050 Euro als 11,6 Zoll großes Gerät und ab 1.250 Euro in der 13-Zoll-Variante erhältlich.

Digitimes zufolge sollen 2013 rund 17 Millionen MacBooks quer über alle Modellreihen hinweg produziert werden. 2011 verkaufte Apple 12,88 Millionen MacBooks und 9,78 Millionen Stück in den ersten drei Quartalen des Jahres 2012.


eye home zur Startseite
Yeeeeeeeeha 21. Mär 2013

Probier mal die Magic Mouse aus, die ist das beste aus zwei Welten und IMO tatsächlich...

zu Gast 21. Mär 2013

Nein Ja Genauso....Btw ist auf der Desktop-Seite Win8 sogar noch ein tacken besser als...

Lokster2k 31. Dez 2012

Also die mir angenehme Entfernung zum Monitor ist nich so viel anders als beim...

Lokster2k 31. Dez 2012

...ja herrje...wenn man eben das dargestellte Modell nicht mag, sucht man sich halt eins...

paradigmshift 30. Dez 2012

Ich habe keine Windows-Abstürze. Aber man hört es ja immer wieder, System a läuft...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Rundfunk Berlin Brandenburg RBB, Berlin
  2. TAKATA AG, Berlin, Aschaffenburg
  3. item Industrietechnik GmbH, Solingen
  4. T-Systems Multimedia Solutions GmbH, Berlin oder Rostock


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 149,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 5,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Bildbearbeitung unmöglich

    Lightroom-App für Apple TV erschienen

  2. Quartalszahlen

    Apple-Gewinn bricht wegen schwächerer iPhone-Verkäufe ein

  3. SSD

    Crucial erweitert MX300-Serie um 275, 525 und 1.050 GByte

  4. Shroud of the Avatar

    Neustart der Ultima-ähnlichen Fantasywelt

  5. Spielekonsole

    In Nintendos NX stecken Nvidias Tegra und Cartridges

  6. Nach Terroranschlägen

    Bayern fordert Ausweitung der Vorratsdatenspeicherung

  7. Android-Smartphone

    Update soll Software-Probleme beim Oneplus Three beseitigen

  8. Tim Sweeney

    "Microsoft will Steam zerstören"

  9. Störerhaftung weg

    Kommt nun der Boom für offene WLANs?

  10. Fusion mit Hailo

    Mytaxi wird zum größten App-basierten Taxivermittler Europas



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Wolkenkratzer: Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
Wolkenkratzer
Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
  1. Hafen Die Schauerleute von heute sind riesig und automatisch
  2. Bahn Siemens verbessert Internet im Zug mit Funklochfenstern
  3. Fraunhofer-Institut Rekord mit Multi-Gigabit-Funk über 37 Kilometer

Festplatten mit Flash-Cache: Das Konzept der SSHD ist gescheitert
Festplatten mit Flash-Cache
Das Konzept der SSHD ist gescheitert
  1. Ironwolf, Skyhawk und Barracuda Drei neue 10-TByte-Modelle von Seagate
  2. 3PAR-Systeme HPE kündigt 7,68- und 15,36-TByte-SSDs an
  3. Dells XPS 13 mit Ubuntu im Test Endlich ein Top-Notebook mit Linux!

Nuki Smart Lock im Test: Ausgesperrt statt aufgesperrt
Nuki Smart Lock im Test
Ausgesperrt statt aufgesperrt

  1. Re: Frage an User von SSD im RZ

    bentol | 03:41

  2. Re: Immer wenn es zu Terror kommt dieselben...

    Des_Moines | 03:39

  3. Re: Sweeney hat völlig recht

    AnonymerHH | 03:27

  4. Re: Microsoft schafft sich selber ab

    AnonymerHH | 03:16

  5. Re: Ich bete, dass das nicht stimmt ...

    Vaako | 03:14


  1. 23:40

  2. 23:14

  3. 18:13

  4. 18:06

  5. 17:37

  6. 16:54

  7. 16:28

  8. 15:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel