Ultrabook-Hersteller verschreckt: Macbook Air ab Mitte 2013 mit neuen Prozessoren
Das MacBook Air soll Mitte 2013 mit neuen Prozessoren erscheinen. (Bild: Andreas Donath / Golem.de)

Ultrabook-Hersteller verschreckt Macbook Air ab Mitte 2013 mit neuen Prozessoren

Apple hat seine Zulieferer aufgefordert, Angebote für zahlreiche neue Notebooks abzugeben, die im Juni 2013 erscheinen sollen. Ultrabook-Hersteller sollen davon nicht begeistert sein. Sie befürchten, dass Apple die Preise der älteren Macbook Airs senkt.

Anzeige

Taiwanische Zulieferer von Apple sollen aufgefordert worden sein, ihre Angebote für Komponenten von neuen Modellen des MacBook Pro und des Macbook Air abzugeben, schreibt die taiwanische Branchenwebsite Digitimes.

Die Quellen von Digitimes berichten, dass das neue MacBook Air mit einer neuen Prozessorgeneration arbeiten soll. Welche das sein wird, geht aus dem Bericht nicht hervor. Das Design hingegen soll weitgehend unverändert bleiben. In den 2012er-Modellen des MacBook Air wird Intels Core i5-3427U mit 1,8 bis 2,8 GHz verbaut. Für 150 Euro Aufpreis gibt es den schnelleren Core i7-3667U mit 2,0 bis 3,2 GHz.

Ob das Display ebenfalls auf eine Retina-Auflösung umgestellt wird, lässt der Bericht offen. Apple hatte zuerst Mitte 2012 das 15 Zoll große MacBook Pro und später auch das 13 Zoll große MacBook Pro in einer Variante mit hochauflösendem Bildschirm veröffentlicht.

Preissenkungen zur Lagerräumung befürchtet

Der Druck auf Ultrabook-Hersteller könne durch Preissenkungen erhöht werden, die Apple zur Räumung der Lagerbestände der alten Macbook-Air-Generation durchführen könnte. Das könnte die Nachfrage nach Ultrabooks schwächen, so Digitimes. Das Macbook Air ist ab rund 1.050 Euro als 11,6 Zoll großes Gerät und ab 1.250 Euro in der 13-Zoll-Variante erhältlich.

Digitimes zufolge sollen 2013 rund 17 Millionen MacBooks quer über alle Modellreihen hinweg produziert werden. 2011 verkaufte Apple 12,88 Millionen MacBooks und 9,78 Millionen Stück in den ersten drei Quartalen des Jahres 2012.


Yeeeeeeeeha 21. Mär 2013

Probier mal die Magic Mouse aus, die ist das beste aus zwei Welten und IMO tatsächlich...

zu Gast 21. Mär 2013

Nein Ja Genauso....Btw ist auf der Desktop-Seite Win8 sogar noch ein tacken besser als...

Lokster2k 31. Dez 2012

Also die mir angenehme Entfernung zum Monitor ist nich so viel anders als beim...

Lokster2k 31. Dez 2012

...ja herrje...wenn man eben das dargestellte Modell nicht mag, sucht man sich halt eins...

paradigmshift 30. Dez 2012

Ich habe keine Windows-Abstürze. Aber man hört es ja immer wieder, System a läuft...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT Customer Support Officer (m/w)
    FLO-CERT GmbH, Bonn
  2. Qualitätsmanager Dokumentation (m/w)
    B. Braun Avitum AG, Melsungen
  3. Senior SPS-Programmierer (m/w)
    Aker Solutions, Erkelenz
  4. Mitarbeiter 1st & 2nd Level Support (m/w)
    Christoffel-Blindenmission (CBM), Bensheim

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Technisches Komitee

    Debian beharrt auf mehreren Init-Systemen

  2. Stellar

    Kostenlose Kryptowährung soll Kunden locken

  3. Brigadier

    Kyoceras Saphirglas-Smartphone kostet 400 US-Dollar

  4. ZeroVM

    Virtuelle Maschine für die Cloud

  5. CDN

    Apple aktiviert offenbar sein Content Delivery Network

  6. Test Sacred 3

    Schnetzeln im Team

  7. Microsoft

    Enhanced Mitigation Experience Toolkit 5.0 freigegeben

  8. Turbofan

    Googles neuer V8-Compiler für Chrome

  9. Mobile Betriebssysteme

    Android läuft auf fast 85 Prozent aller Smartphones

  10. Ubiquiti Networks

    Mit Android-Telefonen gegen Cisco



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Google: Youtube und der falsche Zeitstempel
Google
Youtube und der falsche Zeitstempel
  1. Spielevideos Google soll 1 Milliarde Dollar für Twitch.tv zahlen
  2. Videostreaming Youtube-Problem war ein Bug bei Google
  3. Videostreaming Telekom sieht Youtube-Problem erneut bei Google

Liebessimulation Love Plus: "Ich hoffe, du wirst für immer schön bleiben"
Liebessimulation Love Plus
"Ich hoffe, du wirst für immer schön bleiben"
  1. PES 2015 angespielt Neuer Ball auf frischem Rasen
  2. Metal Gear Solid - The Phantom Pain Krabbelnde Kisten und schwebende Schafe

LG 34UM95 im Test: Ultra-Widescreen-Monitor für 3K-Gaming
LG 34UM95 im Test
Ultra-Widescreen-Monitor für 3K-Gaming
  1. Free-Form Display Sharp zeigt LCD mit kurvigem Rahmen
  2. Eizo Foris FS2434 IPS-Display mit schmalem Rahmen für Spieler
  3. Philips 19DP6QJNS Klappmonitor mit zwei IPS-Displays

    •  / 
    Zum Artikel