Samsung UN85S9
Samsung UN85S9 (Bild: Samsung Electronics)

Ultra HD Samsung kündigt 4K-110-Zoll-LCD-Fernseher an (und widerruft)

Auf der CES zeigt Samsung einen 4K-Fernseher mit 85 Zoll. Das Gerät mit 1,3-GHz Quad-Core-A15-Prozessor soll in Deutschland sogar im 110-Zoll-Format auf den Markt kommen. Doch Samsung hat den Bericht inzwischen widerrufen.

Anzeige

Samsung hat auf der Unterhaltungselektronikmesse CES in Las Vegas den LED-LCD-Fernseher UN85S9 mit einer Bildschirmdiagonalen von 85 Zoll (2,16 Meter) vorgestellt. Das 4K-Gerät soll laut Samsung in Deutschland nur unter der Bezeichnung S9 vermarktet werden und hierzulande sogar noch größer sein. Die Agentur von Samsung Electronics erklärte Golem.de: "Laut den Informationen, die uns vorliegen, hat der S9 auf dem deutschen Markt eine Bildschirmdiagonale von 110 Zoll (279 cm)."

Geräte werden derzeit mit "4K" oder Ultra HD bezeichnet, wenn die horizontale Auflösung rund 4.000 Pixel beträgt.

Der Prozessor ist ein 1,3 GHz Quad-Core A15. Der Flachbildschirmfernseher kommt mit einem WLAN-Modul und einer Webcam. Die Fernbedienung ist mit einem Touchpad ausgestattet.

Die Precision-Black-Pro-Technologie soll ein gutes Kontrastverhältnis erzeugen.

  • Samsung UN85S9 (Bilder: Samsung Electronics)
  • Samsung UN85S9
  • Samsung UN85S9
  • Samsung UN85S9
Samsung UN85S9

Der Samsung UN85S9 kommt in einem auffälligen Metallrahmen, der eine vertikale Drehung des Geräts erlaubt. Im Rahmen ist ein 120-Watt-2.2-Kanal-Lautsprechersystem integriert. Der UN85S9 kommt mit der Samsung-Smart-Hub-Software. Apps und Inhalte sind in den fünf Bedienungsfeldern "TV", "Filme & Live-Sendungen", "Fotos, Videos & Musik", "Social" sowie "Apps" sortiert, Miniaturbilder zeigen jeweils eine Vorschau. Samsung Allshare Play ermöglicht es, Inhalte wie Fotos oder Musikdateien vom Smartphone auf den großen TV-Bildschirm zu übertragen, Filme lassen sich auf einem kompatiblen Tablet von Samsung ansehen. Auch der persönliche Cloud-Speicher lässt sich einbinden.

Angaben zum Preis wurden nicht gemacht. Das Gerät soll laut einem Bericht von The Verge im März 2013 in den Handel kommen.

Nachtrag vom 8. Januar 2013, 16:57 Uhr

Samsungs Agentur teilte Golem.de mit: "Uns hat soeben die Nachricht erreicht, dass in Deutschland das Modell S9 nicht in der Größe 110 Zoll eingeführt wird. Der S9 wird in Deutschland in der Größe 85 Zoll eingeführt."


Cesair 09. Jan 2013

Doch natürlich.

BillamGrill 09. Jan 2013

Samsung hatte doch schon auf der CES 2010 sein Smart Window im Programm. Meine Hoffnung...

Lu 09. Jan 2013

Das dicke Ding hock IN DEM DING MIT DEN KUVEN zumendest an Weihnachten :-P

Lu 08. Jan 2013

Also wenn von euch mal jemand in die Bredouille kommt ein solches Gerät nicht...

Luke321 08. Jan 2013

Das Design würde dann zumindest passen... Vielleicht war das ja von Anfang an der Plan...

Kommentieren



Anzeige

  1. Software Quality Manager (m/w)- Industry & Logistics
    Bosch Software Innovations GmbH, Immenstaad oder Berlin
  2. IT-Spezialist (m/w)
    über Hanseatisches Personalkontor Bremen, Großraum Bremen
  3. Template Architekt / Consultant "General Ledger & Combined Processes" (m/w)
    Deutsche Telekom Accounting GmbH, Bonn
  4. Prozess- und Projektreferent (m/w) in der Abteilung Vertriebssysteme
    DEKRA SE, Stuttgart

Detailsuche


Top-Angebote
  1. NEU: 4 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Interstellar, Grand Budapest Hotel, Teenage Mutant Ninja Turtles, Django Unchained, Edge of...
  2. NEU: The Art of Flight 3D - The Experience Elevated [Blu-ray 3D]
    6,99€
  3. NUR BIS DIENSTAG: Fire HD 7 Tablet 40 EUR günstiger
    79,00€ statt 119,00€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Lenovo Yoga Tab 3 Pro

    10-Zoll-Tablet mit eingebautem 70-Zoll-Projektor

  2. Smartwatches

    Motorola stellt neue Moto 360 und Moto 360 Sport vor

  3. Umfrage

    Jeder vierte Nutzer hat Probleme beim Streaming

  4. Asus GX700

    Übertakter-Notebook läuft mit WaKü und geheimer Nvidia-GPU

  5. Testlauf

    Techniker Krankenkasse zahlt Ärzten Online-Videosprechstunde

  6. Mate S im Hands On

    Huawei präsentiert Smartphone mit Force-Touch-Display

  7. Smartwatch

    Huawei Watch kostet so viel wie Apple Watch

  8. Sonys Xperia-Z5-Modellreihe im Hands on

    Das erste Smartphone mit 4K-Display

  9. Für unterwegs und Homeoffice

    Telekom bietet den neuen Service "One Number"

  10. Copyrightstreit um Happy Birthday

    Kinderlieder gegen Time Warner



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Rare Replay im Test: Banjo, Conker und mehr im Paket
Rare Replay im Test
Banjo, Conker und mehr im Paket
  1. Elite Bundle Xbox One startet ein bisschen schneller
  2. Microsoft Warum Quantum Break nicht für Windows erscheint
  3. Xbox One DVR-Funktion erscheint vorerst nicht in Deutschland

Windows 10 im Upgrade-Test: Der Umstieg von Windows 7 auf 10 lohnt sich!
Windows 10 im Upgrade-Test
Der Umstieg von Windows 7 auf 10 lohnt sich!
  1. Microsoft Neuer Insider-Build von Windows 10
  2. Windows 10 Erfolgreicher als das angeblich erfolgreiche Windows 8
  3. Windows 10 Updates lassen sich unter Umständen 12 Monate aufschieben

TempleOS im Test: Göttlicher Hardcore
TempleOS im Test
Göttlicher Hardcore
  1. Windows-10-Updates Microsoft intensiviert die Geheimniskrämerei
  2. Windows-Insider-Programm Chrome hat Probleme mit Windows 10 Build 10525
  3. Microsoft Erster Insider-Build seit dem Erscheinen von Windows 10

  1. Re: "Pur"

    elf | 23:34

  2. Re: Fail!

    iVeit | 23:33

  3. Re: SD 810 und 4K Display

    Tzven | 23:29

  4. Re: Captchas eingeführt?

    BLi8819 | 23:29

  5. Re: versteh ich nicht

    andi_lala | 23:22


  1. 22:20

  2. 21:45

  3. 21:17

  4. 18:20

  5. 17:49

  6. 17:43

  7. 17:24

  8. 16:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel