Ultra-HD-Fernsehen: 4K-Demokanal über Satellit Eutelsat 10A gestartet
Eutelsats Satellitenflotte (Bild: Eutelsat)

Ultra-HD-Fernsehen 4K-Demokanal über Satellit Eutelsat 10A gestartet

Der Satellitenbetreiber Eutelsat hat einen Demokanal für ultrahochauflösendes Fernsehen (4K, Ultra HD) gestartet. Hersteller, Produktionsfirmen, Rechteinhaber und Pay-TV-Betreiber sollen damit Erfahrungen sammeln können.

Anzeige

Auf der vergangenen Ifa spielten sie eine Rolle. Und auch auf der gerade stattfindenden CES 2013 sind Fernseher mit 4K-Auflösung eines der großen Themen. 4K-Videos für die Endgeräte sind jedoch noch Mangelware. Damit die Akteure der europäischen Wirtschaft Erfahrung mit der höheren Auflösung und ihren technischen Herausforderungen sammeln können, bietet Eutelsat Communications ihnen ab sofort einen ersten 4K-Demo-Kanal.

  • Eutelsats Satellitenflotte - Eutelsat 10A liefert nun auch einen 4K-Testkanal. (Bild: Eutelsat)
Eutelsats Satellitenflotte - Eutelsat 10A liefert nun auch einen 4K-Testkanal. (Bild: Eutelsat)

Der neue Kanal arbeitet laut Eutelsat-Ankündigung mit einer Bildfrequenz von 50 Vollbildern in der Sekunde. Die MPEG4-komprimierten Signale werden mit 40 MBit/s in vier Quad-HD-Strömen übertragen. Dabei kooperiert Eutelsat mit Ateme, einem Anbieter von Video-Kompressionslösungen für die TV-Industrie. Helfen soll der 4K-Testkanal unter anderem Produktionsfirmen, Pay-TV-Betreibern, Rechteinhabern und TV-Geräteherstellern.

"Der Uplink der Signale zum Satelliten Eutelsa 10A erfolgt über den Eutelsat-Teleport in Rambouillet in der Nähe von Paris", heißt es in der entsprechenden Eutelsat-Pressemitteilung.


robinx999 09. Jan 2013

Nett doch muss man natürlich noch eine art Buffer oder ein zweites CD Laufwerk einbauen...

Charles Marlow 09. Jan 2013

bis sich überhaupt mal was bei uns getan hat. Und selbst jetzt lahmt die Mehrheit der...

janpi3 08. Jan 2013

Genau, denn als HD eingeführt wurden ist, wurden die vorher kostenpflichtigen SD...

Kommentieren



Anzeige

  1. Entwickler (m/w) Geschäftsanwendungen
    IG Metall, Frankfurt am Main
  2. Solution Architect (m/w) Global IT
    Fresenius Kabi Deutschland GmbH, Bad Homburg
  3. Business Intelligence Expert (m/w) (BI-Management & -Reporting)
    DÖHLERGRUPPE, Darmstadt
  4. Leiter Systemsteuerung (m/w)
    Sparkasse Herford, Herford

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Projekt DeLorean

    Microsofts Game-Streaming rechnet 250 ms Latenz weg

  2. Digitale Agenda

    Bitkom fordert komplette Nutzung des 700-Megahertz-Bandes

  3. Watch Dogs

    Gezielt Freunde hacken

  4. Test Rules

    Gehirntraining für Fortgeschrittene

  5. Transformer Pad TF303

    Neues Asus-Tablet mit Full-HD-Display und Tastatur-Dock

  6. Kalifornien im Rechner

    Google wollte fahrerlose Autos nur in virtueller Welt testen

  7. Affen-Selfie

    US-Behörde spricht Tieren Urheberrechte ab

  8. LG PW700

    LED-Projektor funkt Ton per Bluetooth an Lautsprecher

  9. Formel E

    Motorsport zum Zuhören

  10. Streaming

    Maxdome-App für Xbox One ist verfügbar



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Alternatives Android im Überblick: Viele Wege führen nach ROM
Alternatives Android im Überblick
Viele Wege führen nach ROM
  1. Paranoid Android Zweite Betaversion von PA 4.5 veröffentlicht
  2. Cyanogenmod CM11s Oneplus verteilt Android 4.4.4 für das One
  3. Android-x86 Neue stabile Version des Android-ROMs für PCs veröffentlicht

Risen 3 im Test: Altbacken, aber richtig schön rotzig
Risen 3 im Test
Altbacken, aber richtig schön rotzig
  1. Risen 3 Die Magier der Donnerinsel

Frauen und IT: "Frauen sind Naturtalente im Programmieren"
Frauen und IT
"Frauen sind Naturtalente im Programmieren"
  1. Payfriendz Geld kostenlos per App überweisen
  2. Kreditech Deutsches Startup bekommt 40 Millionen US-Dollar
  3. Internetunternehmen Startup-Zentrum Factory in Berlin eröffnet

    •  / 
    Zum Artikel