Abo
  • Services:
Anzeige
Amazon streamt in 4K.
Amazon streamt in 4K. (Bild: Amazon)

Ultra HD: Amazon streamt  4K-Videos für Prime-Kunden kostenlos

Amazon streamt in 4K.
Amazon streamt in 4K. (Bild: Amazon)

Amazons US-Prime-Kunden können ab sofort eine begrenzte Anzahl von Videos in 4K-Auflösung auf ihre Fernseher streamen. Bislang hatte nur Netflix ein derartiges Angebot im Programm. Die hochauflösenden Streams können über Amazons Instant Video App auf kompatiblen Ultra HD-Fernsehern empfangen werden.

Anzeige

Ab heute können Amazon-Prime-Kunden Videos in vierfacher Full-HD-Auflösung auf ihren Fernsehern ansehen, sofern sie ein kompatibles 4K-Gerät mit Smart-TV-Funktionen besitzen. Darauf muss die Amazon Instant Video App laufen. Neben einigen Eigenproduktionen, die Amazon schon in 4K-Auflösung produzierte ("Transparent") sind die BBC-Amercia-Serie "Orphan Black" und auch einige Filme wie "After Earth", "American Hustle", "Captain Phillips", "Elysium", "Hancock", "Moneyball", "The Mask of Zorro", "The Monuments Men", "The Amazing Spider Man", "The Amazing Spider Man 2", "The Da Vinci Code", "The Patriot", "Think Like a Man Too" und "This is the End" nach Angaben von Amazon bereits verfügbar. Das Programmangebot soll weiter ausgebaut werden.

Neben dem 4k-Streaming, das für Prime-Abonnenten in den USA kostenlos ist, werden die Filme über Amazon Instant Video auch verkauft - zu Preisen ab rund 20 US-Dollar pro Stück.

Instant Video verwendet als Codec High Efficiency Video Coding (HEVC) H.265, den die meisten 4K-Fernseher decodieren können. Auf seiner Website listet Amazon die Fernseher, die mit dem neuen Angebot kompatibel sind, auf und bietet sie gleich zum Verkauf an.

Ob der Dienst auch in Deutschland angeboten wird, ist noch nicht bekannt.


eye home zur Startseite
PiranhA 11. Dez 2014

Ich denke zum einen haben einige Clients (SmartTVs) nicht genügend Speicher zum Puffern...

elgooG 11. Dez 2014

Nein, kein gedrosselter Zugang vom Rosa Riesen. ;-)

ilovekuchen 10. Dez 2014

Amazon,Netflix, youtube ect. werden ode haben schon Deals mit den DSL-Anbietern. Das hei...

Crono 10. Dez 2014

Wenn ein film 100 gb aus der Leitung saugt. Dann wird auch der ottonormalsurfer nicht...

Themenzersetzer 10. Dez 2014

Braucht keine Sau.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Hornbach-Baumarkt-AG, Großraum Mannheim/Karlsruhe
  2. Kassenzahnärztliche Vereinigung Bayerns, München
  3. GEUTEBRÜCK, Windhagen
  4. über Ratbacher GmbH, Stuttgart (Home-Office möglich)


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. 5€ Gratis-PSN-Guthaben zur PlayStation-Plus-Mitgliedschaft)
  2. Gratis H3 Headset by B&O beim Kauf des LG G5 Smartphones

Folgen Sie uns
       


  1. Nintendo

    Super Mario Run für iOS läuft nur mit Onlineverbindung

  2. USA

    Samsung will Note 7 in Backsteine verwandeln

  3. Hackerangriffe

    Obama will Einfluss Russlands auf US-Wahl untersuchen lassen

  4. Free 2 Play

    US-Amerikaner verzockte 1 Million US-Dollar in Game of War

  5. Die Woche im Video

    Bei den Abmahnanwälten knallen wohl schon die Sektkorken

  6. DNS NET

    Erste Kunden in Sachsen-Anhalt erhalten 500 MBit/s

  7. Netzwerk

    EWE reduziert FTTH auf 40 MBit/s im Upload

  8. Rahmenvertrag

    VG Wort will mit Unis neue Zwischenlösung für 2017 finden

  9. Industriespionage

    Wie Thyssenkrupp seine Angreifer fand

  10. Kein Internet

    Nach Windows-Update weltweit Computer offline



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Industrial Light & Magic: Wenn King Kong in der Renderfarm wütet
Industrial Light & Magic
Wenn King Kong in der Renderfarm wütet
  1. Streaming Netflix-Nutzer wollen keine Topfilme
  2. Videomarkt Warner Bros. kauft Machinima
  3. Video Twitter verkündet Aus für Vine-App

Großbatterien: Sechs 15-Megawatt-Anlagen sollen deutsches Stromnetz sichern
Großbatterien
Sechs 15-Megawatt-Anlagen sollen deutsches Stromnetz sichern
  1. HPE Hikari Dieser Supercomputer wird von Solarenergie versorgt
  2. Tesla Desperate Housewives erzeugen Strom mit Solarschindeln
  3. Solar Roadways Erste Solarzellen auf der Straße verlegt

Google, Apple und Mailaccounts: Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen
Google, Apple und Mailaccounts
Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen
  1. Bugs in Encase Mit dem Forensik-Tool die Polizei hacken
  2. Red Star OS Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux
  3. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit

  1. Re: Der Bug betraf nicht Ubuntu sondern Windows.

    throgh | 03:02

  2. Re: Viel zu späte Einsicht und trotzdem keine Lösung

    Cok3.Zer0 | 02:55

  3. Re: Lösungsvorschlag

    Cok3.Zer0 | 02:44

  4. Re: Du stellst eher Dir ein Bein.

    Cok3.Zer0 | 02:36

  5. Re: Samsung noch mehr gestorben

    User_x | 02:30


  1. 17:27

  2. 12:53

  3. 12:14

  4. 11:07

  5. 09:01

  6. 18:40

  7. 17:30

  8. 17:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel