Abo
  • Services:
Anzeige
Umdenken bei der Entwicklung von Qt 5.0.
Umdenken bei der Entwicklung von Qt 5.0. (Bild: Sebastian Grüner/Golem.de)

UI-Frameworks: Erste Engpässe bei Qt-5.0-Entwicklung

Umdenken bei der Entwicklung von Qt 5.0.
Umdenken bei der Entwicklung von Qt 5.0. (Bild: Sebastian Grüner/Golem.de)

Da Nokia die Qt-Entwicklungsabteilung in Brisbane, Australien bereits zum Ende Monats August 2012 auflösen will, müssen die verbleibenden Entwickler umdenken, damit Qt 5.0 noch fertig wird.

Der Chef der Qt-Entwicklungsabteilung, Lars Knoll, muss nach der Schließung einer Qt-Filiale in Brisbane in Australien die Pläne für die Fertigstellung von Qt 5.0 ändern. Bis Ende des Monats wird er Mitarbeiter verlieren, die unter anderem an den Modulen Qt3D, QtDeclarative, QtMultimedia, QtSensors und QtSystems gearbeitet haben.

Anzeige

Zunächst werde er die Liste der essenziellen Qt-Module anpassen, erklärte Knoll in einer E-Mail an die Mailingliste. Dazu werde er die Module Qt3D und QtLocation von dort entfernen. Beide seien bereits weitgehend benutzbar, ohne die Entwicklungsabteilung in Brisbane sei er sich aber nicht sicher, wie gut sie weiterentwickelt und gewartet werden können. Wenn alles gut läuft, können sie ab Qt 5.1 in die Liste der unverzichtbaren Module wieder aufgenommen werden.

Außerdem werde er das Javascript-Backend für Qt entfernen. Die Bibliothek werde zwar von QtQml benötigt, stelle aber kein öffentliches API bereit. Er könne für das Modul langfristig auch keine Garantie übernehmen.

Enttäuschung und Zuversicht

Über die Auflösung der Entwicklungsabteilung in Brisbane zeigte sich Knoll indes enttäuscht. Dort arbeiteten talentierte Entwickler. Er hoffe, dass sie weiterhin mit Qt arbeiten werden. Qt habe eine aktive Community, mit der Qt weiter vorangebracht werden könne.

Gerüchten zufolge könnte sich Nokia bereits nach einem Käufer für seine verbleibenden Qt-Anteile umsehen.


eye home zur Startseite
wolfi86 03. Aug 2012

ein relativer junges DE das auf QT setzt ist Razor-qt http://en.wikipedia.org/wiki/Razor...

Endwickler 03. Aug 2012

Wenn der Geldgeber die Ressourcen wegrationalisiert, wird es eben nicht fertig. Der...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Landkreis Tübingen, Tübingen
  2. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  3. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  4. TenneT TSO GmbH, Bayreuth


Anzeige
Top-Angebote
  1. 15€ sparen mit Gutscheincode GTX15 (Bestpreis laut Preisvergleich)
  2. (u. a. 3x B12-PS 120mm für 49,90€, 3x B14-1 140mm für 63,90€ statt 71,70€)
  3. Boomster 279,99€, Consono 35 MK3 5.1-Set 333,00€, Move BT 119,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Smartphones

    iOS legt weltweit zu - außer in China und Deutschland

  2. Glasfaser

    Ewe steckt 1 Milliarde Euro in Fiber To The Home

  3. Nanotechnologie

    Mit Nanokristallen im Dunkeln sehen

  4. Angriff auf Verlinkung

    LG Hamburg fordert Prüfpflicht für kommerzielle Webseiten

  5. Managed-Exchange-Dienst

    Telekom-Cloud-Kunde konnte fremde Adressbücher einsehen

  6. Rockstar Games

    Spieleklassiker Bully für Mobile-Geräte erhältlich

  7. Crimson Relive Grafiktreiber

    AMD lässt seine Radeon-Karten chillen und streamen

  8. Layout Engine

    Facebook portiert CSS-Flexbox für native Apps

  9. Creators Update für Windows 10

    Microsoft wird neue Sicherheitsfunktionen bieten

  10. Landgericht Traunstein

    Postfach im Impressum einer Webseite nicht ausreichend



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Google, Apple und Mailaccounts: Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen
Google, Apple und Mailaccounts
Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen
  1. Bugs in Encase Mit dem Forensik-Tool die Polizei hacken
  2. Red Star OS Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux
  3. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit

Steep im Test: Frei und einsam beim Bergsport
Steep im Test
Frei und einsam beim Bergsport
  1. PES 2017 Update mit Stadion und Hymnen von Borussia Dortmund
  2. Motorsport Manager im Kurztest Neustart für Sportmanager
  3. NBA 2K17 10.000 Schritte für Ingame-Boost

Kosmobits im Test: Tausch den Spielecontroller gegen einen Mikrocontroller!
Kosmobits im Test
Tausch den Spielecontroller gegen einen Mikrocontroller!
  1. HiFive 1 Entwicklerboard mit freiem RISC-Prozessor verfügbar
  2. Simatic IoT2020 Siemens stellt linuxfähigen Arduino-Klon vor
  3. Calliope Mini Mikrocontroller-Board für deutsche Schüler angekündigt

  1. Re: Wer warten kann, warten, zumindest bis zum...

    Ach | 04:30

  2. Re: Recovery Mode beim iPhone SE nach Update.

    Orance | 04:25

  3. Re: CPU Entwicklung eh lächerlich...

    kelzinc | 04:13

  4. Re: Dazu dann bitte noch

    Moe479 | 04:12

  5. Dünne Schicht auf einer normalen Brille...

    Vögelchen | 03:36


  1. 18:02

  2. 16:46

  3. 16:39

  4. 16:14

  5. 15:40

  6. 15:04

  7. 15:00

  8. 14:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel