Abo
  • Services:
Anzeige
Universal Flash Storage 2.0
Universal Flash Storage 2.0 (Bild: Samsung)

UFS 2.0: Samsungs Smartphone-Speicher ist so schnell wie eine SSD

Universal Flash Storage 2.0
Universal Flash Storage 2.0 (Bild: Samsung)

Tschüss, eMMC-Speicher: Samsung hat die Serienfertigung von UFS-Chips mit bis zu 128 GByte für Smartphones gestartet. Der neue Universal-Flash-Storage-Speicher soll doppelt so flott sein wie bisherige Lösungen, ist sparsamer und wird gestapelt.

Anzeige

Samsung hat laut eigenen Angaben die Serienproduktion von Flash-Chips nach UFS-2.0-Standard begonnen. Dieser schnelle Speicher ist für Smartphones und Tablets gedacht und der Nachfolger der eMMCs. Universal Flash Storage kann anders als Embedded Multimedia Cards die Schreib- und Leseoperationen parallel ausführen und bietet weitere Vorteile wie eine bessere Effizienz.

Die von Samsung hergestellten UFS-2.0-Chips fassen 32, 64 und 128 GByte und werden auf DRAM-Speicher gestapelt. Durch Package on Package (PoP) verringert sich der Platzbedarf auf der Platine, das macht Smartphones kompakter oder ermöglicht größere Akkus.

  • eMMC- und UFS-Geschwindigkeiten im Vergleich (Bild: Toshiba)
  • Flash-Chips nach Universal Flash Storage 2.0 (Bild: Samsung)
  • Flash-Chips nach Universal Flash Storage 2.0 (Bild: Samsung)
eMMC- und UFS-Geschwindigkeiten im Vergleich (Bild: Toshiba)

Die neuen UFS-2.0-Chips bieten eine Warteschlange für 256 statt 32 gesammelte Befehle, die wie bei einer Sata-SSD mit Native Command Queuing abgearbeitet werden. Der Flash-Speicher soll so bis zu 19.000 Leseoperationen pro Sekunde erreichen - Samsungs 5.1-eMMCs schaffen nur 11.000 solcher Iops.

Die sequenzielle Datentransferrate der UFS-2.0-Chips soll auf SSD-Niveau liegen, wir erwarten mindestens 300 MByte pro Sekunde und damit etwa das Doppelte einer schnellen eMMC. Theoretisch kann UFS 2.0 bis zu 11,6 GBit oder 1,45 GByte pro Sekunde übertragen (1,16 GByte/s ohne Overhead).

Universal Flash Storage 2.0 soll trotz hoher Geschwindigkeit bis zu 50 Prozent weniger Leistung aufnehmen als Embedded Multimedia Cards, was die Akkulaufzeit von Smartphones und Tablets verbessert. Die neuen Flash-Chips sind vor allem für High-End-Geräte gedacht, etwa für das Galaxy S6.


eye home zur Startseite
cubei 26. Feb 2015

Aber was soll dann folgendes aus dem Artikel? Wenn eMMC 400 MByte/s schafft sind 300...

Bouncy 26. Feb 2015

Das war ein Scherz... :p

genussge 26. Feb 2015

Ja soll im S6 drin sein.

plutoniumsulfat 26. Feb 2015

Sollte nur Kritik am Hersteller sein, vorausschauend ;)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. TUI InfoTec GmbH, Hannover
  2. Universität Passau, Passau
  3. GHM Gesellschaft für Handwerksmessen mbH, München
  4. vwd TransactionSolutions AG, Frankfurt am Main


Anzeige
Top-Angebote
  1. 349,97€
  2. 189,00€ (Vergleichspreis ab ca. 235€)
  3. 99,00€ (Vergleichspreis ab ca. 129€)

Folgen Sie uns
       


  1. Kurznachrichtendienst

    Twitter bewertet sich mit 30 Milliarden US-Dollar

  2. Microsoft

    Besucher können die Hololens im Kennedy Space Center nutzen

  3. MacOS 10.12

    Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra

  4. IOS 10.0.2

    Apple beseitigt Ausfälle der Lightning-Audio-Kontrollen

  5. Galaxy Note 7

    Samsung tauscht das Smartphone vor der Haustür aus

  6. Falcon-9-Explosion

    SpaceX grenzt Explosionsursache ein

  7. Die Woche im Video

    Schneewittchen und das iPhone 7

  8. 950 Euro

    Abmahnwelle zu Pornofilm-Filesharing von Betrügern

  9. Jailbreak

    19-Jähriger will iPhone-7-Exploit für sich behalten

  10. Alle drei Netze

    Ericsson und Icomera bauen besseres Bahn-WLAN



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Berlin-Wahl: Wo sind all die Piraten-Wähler hin?
Berlin-Wahl
Wo sind all die Piraten-Wähler hin?
  1. Störerhaftung Auf Wiedersehen vor dem EuGH
  2. EuGH zu Störerhaftung Bei Verstößen droht Hotspot-Anbietern Nutzerregistrierung
  3. Europäisches Parlament Netzsperren - Waffe gegen Terror oder Zensur?

Forza Horizon 3 im Test: Autoparadies Australien
Forza Horizon 3 im Test
Autoparadies Australien
  1. Forza Motorsport 6 PC-Rennspiel Apex fährt aus der Beta
  2. Microsoft Play Anywhere gilt für alle Spiele der Microsoft Studios

Original und Fork im Vergleichstest: Nextcloud will das bessere Owncloud sein
Original und Fork im Vergleichstest
Nextcloud will das bessere Owncloud sein
  1. Koop mit Canonical und WDLabs Nextcloud Box soll eigenes Hosten ermöglichen
  2. Kollaborationsserver Nextcloud 10 verbessert Server-Administration
  3. Open Source Nextcloud setzt sich mit Enterprise-Support von Owncloud ab

  1. Re: Für einen Dienst der nicht wächst und in den...

    triplekiller | 14:06

  2. Re: Batterie betriebene kleinste Rakete der Welt

    user0345 | 13:51

  3. Re: Warum müssen die in der Bay-Area sitzen

    FreiGeistler | 13:48

  4. Re: Fifa als Titel

    derKlaus | 13:39

  5. Re: grafik

    derKlaus | 13:38


  1. 13:15

  2. 12:51

  3. 11:50

  4. 11:30

  5. 11:13

  6. 11:03

  7. 09:00

  8. 18:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel