Abo
  • Services:
Anzeige
Ein Bug in der Firmware und ein fehlerhafter Treiber können Samsungs Ultrabooks unbrauchbar machen.
Ein Bug in der Firmware und ein fehlerhafter Treiber können Samsungs Ultrabooks unbrauchbar machen. (Bild: Samsung Electronics)

UEFI: Linux macht Samsungs Notebooks kaputt

Ein Bug in der Firmware und ein fehlerhafter Treiber können Samsungs Ultrabooks unbrauchbar machen.
Ein Bug in der Firmware und ein fehlerhafter Treiber können Samsungs Ultrabooks unbrauchbar machen. (Bild: Samsung Electronics)

Ein offenbar fehlerhafter Treiber im Linux-Kernel macht im Zusammenspiel mit UEFI Notebooks von Samsung unbrauchbar. Das berichten zahlreiche Anwender in einem Bugreport auf Launchpad.

Wer Ubuntu 12.04 und 12.10 auf einem Notebook von Samsung installiert, läuft Gefahr, das Gerät zu schrotten. Offensichtlich führt ein Fehler im Zusammenspiel des Kernel-Treibers samsung-laptop mit UEFI in einigen Notebooks von Samsung dazu, dass diese nicht mehr starten. Die Firmware geht dabei kaputt.

Anzeige

Der Bug betrifft die Notebooks der Baureihe 530U3C, NP700Z5C, NP700Z7C, NP530U3C, NP300E5C, NP900X4C und 300E5C. Beim 530U3C hängte sich das Notebook im Livebetrieb auf. Das System wurde dabei von einem USB-Stick mit UEFI gestartet. Während Samsung bei einem Besitzer ein neues Mainboard austauschte, weil der Rechner tot war, konnte ein anderer Anwender auf einem NP530U3C mit F3 zumindest von einer CD mit Windows PE booten und sein Bios wieder herstellen.

Fehler im Treiber

Laut Ubuntu-Entwickler Steve Langasek habe Samsung zunächst angedeutet, dass ein Fehler im Kernel-Modul samsung-laptop die Firmware der Notebooks unbrauchbar macht. Es habe bereits andere Berichte über Probleme mit dem Treiber gegeben, die den Kernel-Entwicklern bekannt sind.

Bislang haben Ubuntu-Entwickler eine Version des Linux-Kernels veröffentlicht, die das Modul samsung-laptop deaktiviert, wenn UEFI aktiviert ist. In den Daily Builds von Ubuntu sind diese Kernel-Versionen bereits integriert.

Vorsicht geboten

Auf Rechnern mit UEFI lässt sich meist auch CMS (Compatibility Support Module) einschalten. Mit diesem Kompatibilitätsmodus startet der Rechner als traditioneller PC. Allerdings lässt sich dann Linux nicht parallel zu Windows installieren. Ob Secure Boot aktiviert ist oder nicht, spielt allerdings keine Rolle.

Der Fehler wurde aber bislang noch nicht repariert. Langasek berichtet, dass Samsung-Entwickler an einem Bios-Update arbeiten, das den Fehler beseitigen soll. Trotz aller Workarounds sollten Besitzer eines Samsung-Notebooks vorsichtig sein, wenn sie Ubuntu oder möglicherweise andere Linux-Distributionen darauf installieren.


eye home zur Startseite
tangonuevo 01. Feb 2013

Was macht es für einen Sinn, ein Sicherheitsfeature anzubieten, bei dem sich ein Stück...

GetName() 31. Jan 2013

Bei solchen Wörtern kommt mir manchmal der Gedanke, ich würde keine seriösen...

Abseus 31. Jan 2013

Ähhhhh nein...

AntiMac 31. Jan 2013

Däm...e Anwort.

TheUnichi 31. Jan 2013

Was spielt das für eine Rolle? Der Treiber sollte auch trotz SSD funktionieren oder seh...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. B. Braun Melsungen AG, Melsungen
  2. Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, Sankt Augustin
  3. TUI Cruises GmbH, Hamburg
  4. TUI Deutschland GmbH, Hannover


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Jurassic World, Creed, Die Unfassbaren, Kingsman, John Wick, Interstellar, Mad Max)
  2. 142,44€
  3. 23,76€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Dice

    Kampagne von Battlefield 1 spielt an vielen Fronten

  2. NBase-T alias 802.3bz

    2.5GbE und 5GbE sind offizieller IEEE-Standard

  3. Samsung-Rückrufaktion

    Bereits 60 Prozent der Note-7-Geräte in Europa ausgetauscht

  4. Mavic Pro

    DJI stellt klappbaren 4K-Quadcopter für 1.200 US-Dollar vor

  5. Streamripper

    Musikindustrie will Youtube-mp3.org zerstören

  6. Jupitermond

    Nasa beobachtet Wasserdampf auf Europa

  7. Regierung

    Wie die Telekom bei Merkel ihre Interessen durchsetzt

  8. Embedded Radeon E9550

    AMD packt Polaris in 4K-Spieleautomaten

  9. Pay-TV

    Ultra-HD-Programm von Sky startet im Oktober

  10. Project Catapult

    Microsoft setzt massiv auf FPGAs



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Original und Fork im Vergleichstest: Nextcloud will das bessere Owncloud sein
Original und Fork im Vergleichstest
Nextcloud will das bessere Owncloud sein
  1. Koop mit Canonical und WDLabs Nextcloud Box soll eigenes Hosten ermöglichen
  2. Kollaborationsserver Nextcloud 10 verbessert Server-Administration
  3. Open Source Nextcloud setzt sich mit Enterprise-Support von Owncloud ab

Oliver Stones Film Snowden: Schneewittchen und die nationale Sicherheit
Oliver Stones Film Snowden
Schneewittchen und die nationale Sicherheit
  1. US-Experten im Bundestag Gegen Überwachung helfen keine Gesetze
  2. Neues BND-Gesetz Eco warnt vor unkontrolliertem Zugriff auf deutschen Traffic
  3. Datenschützerin Voßhoff Geheimbericht wirft BND schwere Gesetzesverstöße vor

Fitbit Charge 2 im Test: Fitness mit Herzschlag und Klopfgehäuse
Fitbit Charge 2 im Test
Fitness mit Herzschlag und Klopfgehäuse
  1. Fitbit Ausatmen mit dem Charge 2
  2. Polar M600 Sechs LEDs für eine Pulsmessung
  3. Fitnessportale Die Spielifizierung des Sports

  1. Re: warum Urheberrecht-Verletzung?

    maverick1977 | 04:59

  2. Re: Wie werden die priorisiert werden?

    postb1 | 04:39

  3. Re: Seit 1 Monat bei mir ca. 5ms niedrigere...

    Unix_Linux | 03:29

  4. ... und der Papst verbietet Kondome (kwT)

    tfg | 03:18

  5. Re: die Amis plätten VW und wir im gegenzug FB?

    GenXRoad | 03:16


  1. 20:57

  2. 18:35

  3. 18:03

  4. 17:50

  5. 17:41

  6. 15:51

  7. 15:35

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel