Der Bootloader Gummiboot für EFI
Der Bootloader Gummiboot für EFI (Bild: Gummiboot)

UEFI-Bootloader Gummiboot kann mehrere Linux-Kernel starten

Der UEFI-Bootloader Gummiboot ist als Referenzimplementierung gedacht. Er soll mehrere Linux-Kernel oder weitere Bootloader starten können.

Anzeige

Den neuen Bootloader für UEFI tauften die Entwickler Kay Sievers und Harald Hoyer Gummiboot. Er soll als Referenzimplementierung dienen und in erster Linie für den Start verschiedener Linux-Kernel dienen. Alternativ kann Gummiboot auch zusätzliche Bootloader starten.

Die von Gummiboot zum Start angebotenen Linux-Kernel müssen in der EFI-Systempartition liegen und mit der Option CONFIG_EFI_STUB kompiliert worden sein. Damit lässt sich ein Linux-Kernel als EFI-Image direkt starten.

Linux-Kernel liegen auf der EFI-Partition

Zusätzlich müssen weitere für den Linux-Start benötigte Dateien auf der EFI-Systempartition untergebracht werden, etwa das Systemimage Initrd oder andere Bootloader wie Grub, die Gummiboot ebenfalls starten können soll.

Für jeden einzelnen Linux-Kernel muss eine eigene Konfigurationsdatei in der EFI-Partition hinterlegt werden. Die Konfigurationsdateien sollen sich im Syntax an dem bestehenden Bootloader orientieren. Gummiboot liest sie aus und erstellt daraus automatisch einen Eintrag in seinem Startmenü.

Generische Konfigurationsdateien

Wie bei Grub, Lilo oder anderen Bootloadern üblich, kann ein Eintrag als Standard definiert werden, der ohne Zutun des Anwenders gestartet wird. Zusätzlich lässt sich dafür ein Timeout festlegen.

Die Navigation erfolgt ebenfalls über die üblichen Tasten, etwa die Pfeil-auf- und -ab-Tasten für die Navigation im Menü oder die Eingabetaste für den Start einer Auswahl. Kernel- oder Initrd-Parameter lassen sich mit der Taste e oder respektive i anpassen.

Obwohl er von den Red-Hat-Entwicklern Kay Sievers und Harald Hoyer stammt, ist Gummiboot nicht der Bootloader, der künftig mit einer Microsoft-Signatur versehen wird, um Linux mit aktiviertem Secure Boot laden zu können. Dieser trägt den Namen Shim und wird von Matthew Garret entwickelt.


tilmank 02. Jul 2012

Von UEFI weiß ich nicht viel mangels Erfahrung, aber die dusselige 100MB-Partition...

Kommentieren



Anzeige

  1. Interaktionsdesigner/-in für Bedien- und Anzeigekonzepte
    Daimler AG, Sindelfingen
  2. IT-Koordinator/-in im Bereich Service Delivery für SAP ERP
    Daimler AG, Stuttgart
  3. SAP-Rollout-Berater/in Produktion
    Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  4. Senior Softwareentwickler - Medizingeräte (m/w)
    SORIN GROUP Deutschland GmbH, München

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. PCGH-Extreme-PC GTX980Ti-Edition
    (Core i7-5820K + Geforce GTX 980 Ti)
  2. NEU: Turtle Beach Headsets reduziert
  3. ARLT-Sale
    (Restposten, Rücksendungen und Gebrauchtware)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Dota 2

    Wer wird neuer Dota-Millionär?

  2. Macbooks

    IBM wechselt vom Lenovo Thinkpad zum Mac

  3. Xperia M5 und C5 Ultra

    Sonys Angriff auf die Mittelklasse

  4. Virtual Reality

    Strategien gegen Übelkeit

  5. Juke

    Film-Streaming-Flatrate bei Media-Saturn künftig möglich

  6. Anonymisierung

    Weiterer Angriff auf das Tor-Netzwerk beschrieben

  7. Internet

    Unitymedia senkt die Preise

  8. TempleOS im Test

    Göttlicher Hardcore

  9. Ermittlungen gegen Netzpolitik.org

    Mehrere Ministerien wussten Bescheid

  10. Enlighten

    BMW erkennt Ampelphasen und zeigt Countdown an



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Microsoft: Die Neuerungen von Windows 10
Microsoft
Die Neuerungen von Windows 10
  1. Windows 10 Microsoft gibt Enterprise-Version frei
  2. Microsoft Über 14 Millionen sind bereits auf Windows 10 gewechselt
  3. Neuer Windows Store Windows 10 erlaubt deutlich weniger Parallelinstallationen

SIOD: Wenn die Anzeige auch in der Zeitung blinkt
SIOD
Wenn die Anzeige auch in der Zeitung blinkt
  1. Electric Skin Nanoforscher entwickeln hautähnliches Farbdisplay
  2. Panasonic FZ300 Superzoom-Kamera arbeitet mit f/2,8-Objektiv und 4K-Auflösung
  3. Panasonic Lumix GX8 Systemkamera ermöglicht Scharfstellung nach der Aufnahme

Windows 10 im Tablet-Test: Ein sinnvolles Windows für Tablets
Windows 10 im Tablet-Test
Ein sinnvolles Windows für Tablets
  1. Microsoft DVD-Player-App für Windows 10 nicht für jeden gratis
  2. Windows 10 Startmenü macht nach 512 Einträgen schlapp
  3. Windows 10 Erzwungene Updates können Treiberfehler verursachen

  1. Re: "bisher höchste Preisgeld der Dota-2-Geschichte"

    JP | 05:09

  2. Re: Erde an Windows-Lemminge (inkl. Golem)! Bitte...

    SoniX | 04:09

  3. Re: Hololens mit kleinem "Field of View"

    Stahlreck | 04:07

  4. Re: Linux ist der perfekte Nachfolger

    themario | 03:59

  5. Re: Hat jemand Tips zu Alternativen?

    Aslo | 03:07


  1. 19:36

  2. 19:03

  3. 17:30

  4. 17:00

  5. 15:41

  6. 13:59

  7. 12:59

  8. 12:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel