Übernahme: Vodafone und Kabel Deutschland sind sich einig
Technik bei Kabel Deutschland (Bild: Lisi Niesner/Reuters)

Übernahme Vodafone und Kabel Deutschland sind sich einig

Kabel Deutschland ist mit einem neuen Übernahmeangebot von Vodafone zufrieden und hat mit den Briten eine Grundsatzvereinbarung für den Verkauf geschlossen. Vodafone will jetzt erheblich mehr bezahlen.

Anzeige

Kabel Deutschland will ein neues, höheres Übernahmeangebot von Vodafone annehmen. "Vorstand und Aufsichtsrat der Kabel Deutschland begrüßen die Ankündigung von Vodafone", erklärte das Unternehmen am 24. Juni 2013. "Vodafone und Kabel Deutschland haben eine Grundsatzvereinbarung geschlossen, in der bestimmte Absichten festgehalten sind", hieß es weiter.

Der britische Telekommunikationskonzern bietet nun 7,7 Milliarden Euro für den TV-Kabelnetzbetreiber. Einschließlich Schulden würde Kabel Deutschland damit mit rund 10,7 Milliarden Euro bewertet. Zuvor war Vodafone laut einem unbestätigten Bericht bereit, 6,2 Milliarden Euro zu zahlen.

Der US-Kabelnetzbetreiber Liberty Global hatte daraufhin ein eigenes Kaufangebot für Kabel Deutschland vorgelegt. Wie die britische Financial Times aus informierten Kreisen berichtete, soll das Angebot bei 7,5 Milliarden Euro gelegen haben.

Doch eine Zustimmung des Bundeskartellamts für eine Fusion von Liberty Global, dem bereits Kabel Baden-Württemberg und Unitymedia gehören, wäre höchst unwahrscheinlich.

Im Jahr 2002 verhinderten die Wettbewerbsbehörden, dass Malone sechs Kabel-TV-Firmen von der Deutschen Telekom kaufte. Malone forderte im Oktober 2012 von der deutschen Politik, eine weitere Konsolidierung im TV-Kabelmarkt zuzulassen. "Im Vergleich zur Deutschen Telekom sind wir Winzlinge. Wir wollen weiter wachsen und bundesweit präsent sein. Nur so sind wir in der Lage, auch entsprechende Fernsehprogramme anzubieten", sagte er. Der Aufsichtsratschef des Kabelkonzerns Liberty Global, John Malone, kaufte 2011 Kabel Baden-Württemberg für knapp 3,2 Milliarden Euro, zwei Jahre zuvor hatte er für 3,5 Milliarden Euro den Kabelkonzern Unitymedia übernommen.

Vodafone hat seit Anfang 2010 Interesse, Kabel Deutschland zu kaufen. Der Kabelnetzbetreiber hat 8,5 Millionen angeschlossene Haushalte.


anonfag 28. Jun 2013

Ich bin seit 5 Jahren bei Kabel und ich habe massive Geschwindigkeits Probleme. Der...

iDroide 25. Jun 2013

Das einzig interessante für mich wäre 3play PREMIUM 100 für 40¤ (nach 12 Monaten 45...

Marlon81 25. Jun 2013

...Deutschland ist in der Stadt Norden in Ostfriesland an TAT-14 angebunden. Vermutlich...

Lala Satalin... 25. Jun 2013

Immerhin ist die Telefonnummer kostenlos, ist auch nicht bei jeden Betreiber so...

nmSteven 24. Jun 2013

Evtl. vom Tarif Angebot her. Evtl. gibt es dann günstige Kombi Tarife die KD vorher...

Kommentieren




Anzeige

  1. Professur (W 2) für Informatik / Human Computer Interaction
    Hochschule Offenburg, Offenburg
  2. Business Analyst (m/w)
    Deutsche Leasing Gruppe, Bad Homburg vor der Höhe
  3. IT-Application Developer Web (m/w)
    THOMAS SABO GmbH & Co. KG, Lauf / Pegnitz
  4. Solution Specialist (m/w) (SAP - Bereich MM/WM)
    Siemens AG, Amberg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. #Bentgate

    Verbiegt sich das iPhone 6 Plus in der Hosentasche?

  2. Akku

    Schnelleres Laden von iPhone 6 mit iPad-Netzteil

  3. Security

    Doubleclick liefert Malware aus

  4. Browser

    Google Chrome für iOS unterstützt Erweiterungen

  5. Thaw

    Das Smartphone schnappt Dateien vom Bildschirm

  6. Threshold

    Beta von Windows 9 erst im Oktober 2014, aber mit Startmenü

  7. Neue AGB

    Kickstarter klärt Regeln für gescheiterte Projekte

  8. Handelsplattform

    Datenschützer warnt vor Alibaba

  9. Playstation

    Remote-Play-Funktion für viele Android-Geräte portiert

  10. Apple

    10 Millionen neue iPhones am ersten Wochenende verkauft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Intel Core i7-5960X im Test: Die PC-Revolution beginnt mit Octacore und DDR4
Intel Core i7-5960X im Test
Die PC-Revolution beginnt mit Octacore und DDR4
  1. Rory Read AMDs neue x86-Architektur Zen kommt 2015
  2. Intels Desktop-Chefin im Interview "Wir hatten unsere loyalsten Kunden frustriert"
  3. Intel Core i7-5960X X99-Mainboards angebrannt

Test Destiny: Schicksal voller Widersprüche
Test Destiny
Schicksal voller Widersprüche
  1. Destiny 500 Millionen US-Dollar Umsatz mit "steriler Welt"
  2. Destiny "Größter Unterschied sind sehr pixelige Schatten"
  3. Bungie Kostenloses Upgrade von Old- zu Current-Gen-Konsolen

Imsi-Catcher: Catch me if you can
Imsi-Catcher
Catch me if you can
  1. Spy Files 4 Wikileaks veröffentlicht Spionagesoftware von Finfisher
  2. Spiegel-Bericht BND hört Nato-Partner Türkei und US-Außenminister ab
  3. Bundestrojaner Software zu Online-Durchsuchung einsatzbereit

    •  / 
    Zum Artikel