Abo
  • Services:
Anzeige
Canonical-Entwickler arbeiten an einem Ubuntu-Remix mit Gnome 3 samt seiner Shell.
Canonical-Entwickler arbeiten an einem Ubuntu-Remix mit Gnome 3 samt seiner Shell. (Bild: Screenshot Golem.de)

Ubuntu: Name für Gnome-Shell-Remix gesucht

Canonical-Entwickler arbeiten an einem Ubuntu-Remix mit Gnome 3 samt seiner Shell.
Canonical-Entwickler arbeiten an einem Ubuntu-Remix mit Gnome 3 samt seiner Shell. (Bild: Screenshot Golem.de)

Canonical-Entwickler wollen eine Ubuntu-Variante mit Gnome 3 samt Shell zusammenstellen. Das haben sie auf dem vergangenen Ubuntu Developer Summit beschlossen. Jetzt wird ein Name dafür gesucht.

"GNObuntu", "GNOMEbuntu", "Ubuntu GNOME Shell Remix" kurz "Ubuntu GSR" oder schlicht "Gubuntu": In einem Thread wird über den Namen der geplanten Ubuntu-Variante mit Gnome 3 samt Gnome-Shell diskutiert. Ubuntu-Entwickler hatten auf dem letzten Ubuntu Developer Summit beschlossen, Ubuntu auch mit Gnome 3 samt der Gnome-Shell anzubieten.

Anzeige

Der Name Gubuntu wurde indes gleich verworfen, denn dessen Anfang klinge zu sehr nach dem "Goo" in Google und damit nach Goobuntu. Gooubuntu ist der Name der von Google-Entwicklern angepassten Ubuntu-Variante, die dort intern genutzt wird.

  • Gnome 3 mit der Gnome-Shell
  • Gnome 3 mit der Gnome-Shell
  • Gnome 3 mit der Gnome-Shell
  • Gnome 3 mit der Gnome-Shell
  • Gnome 3 mit der Gnome-Shell
Gnome 3 mit der Gnome-Shell

Die Gnome-Version soll sich in die bisher angebotenen Ubuntu-Varianten wie Kubuntu mit KDE SC, Xubuntu mit dem Desktop Xfce oder Lubuntu mit dem Lxde-Desktop einreihen und in erster Linie Anwender ansprechen, die Gnome 3 als Standarddesktop bevorzugen. Auf einem solchen speziellen Remix würden auch Applikationen für Gnome 3 ohne Einschränkungen laufen. Die offizielle Ubuntu-Version mit dem Unity-Desktop verwendet zumindest Teile von Gnome 3 als Unterbau. Außerdem lässt sich die Gnome-Shell ohne weiteres aus den Softwarequellen nachinstallieren.

Wann der neue Remix erscheinen soll, steht noch nicht offiziell fest. Die Webseite Muktware will indes erfahren haben, dass bereits Ubuntu 12.10 alias Quantum Quetzal als Gnome-3-Remix erscheinen soll.

Sowohl Gnome 3 mit der Gnome-Shell als auch der von Canonical verwendete Standarddesktop Unity sorgen mit ihrem neuen Layout und der Nutzung bei Anwendern für rege Diskussionen. Zahlreiche Nutzer wenden sich daher den traditionell gehalten Desktopalternativen Lxde oder den vom Linux-Mint-Team entwickelten und verwendeten Desktops Cinnamon und Mate zu, die die Benutzeroberfläche aus Gnome 2 verwenden.


eye home zur Startseite
kitingChris 23. Nov 2012

Haha aber trotzdem noch gut :P

mgoldhand 20. Aug 2012

ich nutze selber gnome shell 3.4 und bin zufrieden damit :) auch die plugins sind gut...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über JobLeads GmbH, Wuppertal
  2. über Robert Half Technology, Raum Mosbach
  3. HOHENFRIED e.V., Bayerisch Gmain
  4. Dynamic Engineering GmbH, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 114,90€
  2. 34,99€
  3. ab 219,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Smartphones und Tablets

    Bundestrojaner soll mehr können können

  2. Internetsicherheit

    Die CDU will Cybersouverän werden

  3. 3D-Flash-Speicher

    Micron stellt erweiterte Fab 10X fertig

  4. Occipital

    VR Dev Kit ermöglicht Roomscale-Tracking per iPhone

  5. XPG SX8000

    Adatas erste PCIe-NVMe-SSD nutzt bewährte Komponenten

  6. UBBF2016

    Telefónica will 2G-Netz in vielen Ländern abschalten

  7. Mögliche Übernahme

    Qualcomm interessiert sich für NXP Semiconductors

  8. Huawei

    Vectoring erreicht bald 250 MBit/s in Deutschland

  9. Kaufberatung

    Das richtige Solid-State-Drive

  10. Android-Smartphone

    Huawei bringt Nova Plus doch nach Deutschland



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Original und Fork im Vergleichstest: Nextcloud will das bessere Owncloud sein
Original und Fork im Vergleichstest
Nextcloud will das bessere Owncloud sein
  1. Koop mit Canonical und WDLabs Nextcloud Box soll eigenes Hosten ermöglichen
  2. Kollaborationsserver Nextcloud 10 verbessert Server-Administration
  3. Open Source Nextcloud setzt sich mit Enterprise-Support von Owncloud ab

Rocketlab: Neuseeland genehmigt Start für erste elektrische Rakete
Rocketlab
Neuseeland genehmigt Start für erste elektrische Rakete
  1. Osiris Rex Asteroid Bennu, wir kommen!
  2. Raumfahrt Erster Apollo-Bordcomputer aus dem Schrott gerettet
  3. Startups Wie Billig-Raketen die Raumfahrt revolutionieren

Interview mit Insider: Facebook hackt Staat und Gemeinschaft
Interview mit Insider
Facebook hackt Staat und Gemeinschaft
  1. Systemüberwachung Facebook veröffentlicht Osquery für Windows
  2. Facebook 100.000 Hassinhalte in einem Monat gelöscht
  3. Nach Whatsapp-Datentausch Facebook und Oculus werden enger zusammengeführt

  1. Re: "Macht fast alles anders"

    rasenpfleger | 02:53

  2. Re: So eine Verschwendung von Steuergeldern

    Moe479 | 02:45

  3. Re: o2 Free Tarife betroffen!

    Moe479 | 02:42

  4. Re: rote / blaue pille / pua

    pk_erchner | 02:39

  5. Re: Schickt diesen Irren endlich in Rente!

    Moe479 | 02:37


  1. 19:24

  2. 19:05

  3. 18:25

  4. 17:29

  5. 14:07

  6. 13:45

  7. 13:18

  8. 12:42


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel