Anzeige
World of Warcraft
World of Warcraft (Bild: Blizzard)

Ubuntu: Blizzard plant für 2013 eine Umsetzung für Linux

World of Warcraft
World of Warcraft (Bild: Blizzard)

Ein US-Journalist will erfahren haben, dass Blizzard einen seiner Titel noch im Jahr 2013 für Linux umsetzen will. Wahrscheinlich handelt es sich um World of Warcraft.

Es könnte das Jahr des Linux-Gaming werden. Valve plant die Steam-Box, die unter dem offenen Betriebssystem laufen soll, und nun scheint auch Blizzard die Veröffentlichung eines seiner Spiele unter Linux Ubuntu zu planen. Das berichtet der US-Journalist Michael Larabel, der seine Informationen nach eigenen Angaben von einer verlässlichen Quelle direkt bei Blizzard hat. Larabel gilt als Experte auf dem Gebiet: Unter anderem hatte er auf seiner Seite Phoronix bereits vorab über die Pläne von Valve im Hinblick auf Linux-Unterstützung berichtet.

Anzeige

Welches Spiel Blizzard für Linux umsetzt, schreibt Larabel nicht. Als wahrscheinlichster Kandidat erscheint World of Warcraft, unter anderem, weil Blizzard jahrelang einen Linux-Client für das Spiel auf aktuellem Stand gehalten, ihn aber bislang nie veröffentlicht hat. Aber auch eine Veröffentlichung von Starcraft 2: Heart of the Swarm für das offene Betriebssystem ist denkbar - das Programm kommt am 12. März 2013 auf den Markt.

Es ergäbe durchaus Sinn, wenn Blizzard sich nach Alternativen insbesondere für Windows umsehen würde. Manager des Unternehmens, etwa Rob Pardo, haben in der Vergangenheit keinen Hehl daraus gemacht, dass sie Windows 8 ähnlich kritisch sehen wie Valve-Chef Gabe Newell. Blizzard ist eines der wenigen Unternehmen, dessen Spiele grundsätzlich auch für Mac OS erscheinen.


eye home zur Startseite
Thaodan 08. Jan 2013

Aber gerade bei Spielen ist ein explizieter Support nur einer Distribution so wie so...

Cespenar 07. Jan 2013

Als langjähriger Linux Nutzer hab ich mit beiden Plattformen so meine Probleme...

Endwickler 07. Jan 2013

Also setzen sie vielleicht Diablo um. :-)

nille02 07. Jan 2013

Die Hersteller wussten bisher auch nicht wirklich auf welche Distribution sie Portieren...

tingelchen 07. Jan 2013

Richtig. Allerdings müssen diese nicht zwangsweise mit portiert werden. Da jedoch die...

Kommentieren



Anzeige

  1. Prozess- und Systemgestalter im Bereich IT AfterSales (m/w)
    Daimler AG, Neu-Ulm
  2. Projektleiter/in - Frontend, Backend
    Bosch Engineering GmbH, Abstatt
  3. Medizininformatiker / Fachinformatiker (m/w) für Medizinische Informationssysteme
    Landeskrankenhaus (AöR), Andernach
  4. (Senior-) Berater (m/w) Business Intelligence / Data Warehouse
    Capgemini Deutschland GmbH, verschiedene Standorte

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Le Eco

    Faraday Future plant autonomes Elektroauto

  2. Petition gegen Apple

    300.000 wehren sich gegen Ende der iPhone-Kopfhörerbuchse

  3. Battlefield 1 angespielt

    Zeppeline, Sperrfeuer und die Wiedergeburts-Spritze

  4. Förderung

    Telekom räumt ein, dass Fiber-To-The-Home billiger sein kann

  5. Procter & Gamble

    Windel meldet dem Smartphone, wenn sie voll ist

  6. AVM

    Routerfreiheit bringt Kabel-TV per WLAN auf mobile Geräte

  7. Oculus App

    Vive-Besitzer können wieder Rift-exklusive Titel spielen

  8. Elektroauto

    Supersportwagen BMW i8 soll 400 km rein elektrisch fahren

  9. Keine externen Monitore mehr

    Apple schafft Thunderbolt-Display ersatzlos ab

  10. Browser

    Safari 10 soll auch auf älteren OS-X-Versionen laufen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mighty No. 9 im Test: Mittelmaß für 4 Millionen US-Dollar
Mighty No. 9 im Test
Mittelmaß für 4 Millionen US-Dollar
  1. Mirror's Edge Catalyst im Test Rennen für die Freiheit
  2. Warp Shift im Test Zauberhaftes Kistenschieben
  3. Alienation im Test Mit zwei Analogsticks gegen viele Außerirdische

E-Mail-Verschlüsselung: EU-Kommission hat Angst vor verschlüsseltem Spam
E-Mail-Verschlüsselung
EU-Kommission hat Angst vor verschlüsseltem Spam
  1. Netflix und Co. EU schafft Geoblocking ein bisschen ab
  2. Android FTC weitet Ermittlungen gegen Google aus
  3. Pay-TV Paramount gibt im Streit um Geoblocking nach

Rust: Ist die neue Programmiersprache besser?
Rust
Ist die neue Programmiersprache besser?
  1. Oracle-Anwältin nach Niederlage "Google hat die GPL getötet"
  2. Java-Rechtsstreit Oracle verliert gegen Google
  3. Oracle vs. Google Wie man Geschworene am besten verwirrt

  1. Re: "arbeitet Apple an einem 27 Zoll großen Display,"

    Netspy | 07:41

  2. Le Eco ist nicht der Erste...

    menecken | 07:41

  3. Dann kauft halt kein iPhone!

    AlexanderSchäfer | 07:38

  4. Re: Klinke Buchse alt? Nein!

    madejackson | 07:36

  5. Re: ÖRR ja, aber bitte nicht so!

    Stippe | 07:36


  1. 07:30

  2. 07:14

  3. 15:00

  4. 10:36

  5. 09:50

  6. 09:15

  7. 09:01

  8. 14:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel