World of Warcraft
World of Warcraft (Bild: Blizzard)

Ubuntu Blizzard plant für 2013 eine Umsetzung für Linux

Ein US-Journalist will erfahren haben, dass Blizzard einen seiner Titel noch im Jahr 2013 für Linux umsetzen will. Wahrscheinlich handelt es sich um World of Warcraft.

Anzeige

Es könnte das Jahr des Linux-Gaming werden. Valve plant die Steam-Box, die unter dem offenen Betriebssystem laufen soll, und nun scheint auch Blizzard die Veröffentlichung eines seiner Spiele unter Linux Ubuntu zu planen. Das berichtet der US-Journalist Michael Larabel, der seine Informationen nach eigenen Angaben von einer verlässlichen Quelle direkt bei Blizzard hat. Larabel gilt als Experte auf dem Gebiet: Unter anderem hatte er auf seiner Seite Phoronix bereits vorab über die Pläne von Valve im Hinblick auf Linux-Unterstützung berichtet.

Welches Spiel Blizzard für Linux umsetzt, schreibt Larabel nicht. Als wahrscheinlichster Kandidat erscheint World of Warcraft, unter anderem, weil Blizzard jahrelang einen Linux-Client für das Spiel auf aktuellem Stand gehalten, ihn aber bislang nie veröffentlicht hat. Aber auch eine Veröffentlichung von Starcraft 2: Heart of the Swarm für das offene Betriebssystem ist denkbar - das Programm kommt am 12. März 2013 auf den Markt.

Es ergäbe durchaus Sinn, wenn Blizzard sich nach Alternativen insbesondere für Windows umsehen würde. Manager des Unternehmens, etwa Rob Pardo, haben in der Vergangenheit keinen Hehl daraus gemacht, dass sie Windows 8 ähnlich kritisch sehen wie Valve-Chef Gabe Newell. Blizzard ist eines der wenigen Unternehmen, dessen Spiele grundsätzlich auch für Mac OS erscheinen.


Thaodan 08. Jan 2013

Aber gerade bei Spielen ist ein explizieter Support nur einer Distribution so wie so...

Cespenar 07. Jan 2013

Als langjähriger Linux Nutzer hab ich mit beiden Plattformen so meine Probleme...

Endwickler 07. Jan 2013

Also setzen sie vielleicht Diablo um. :-)

nille02 07. Jan 2013

Die Hersteller wussten bisher auch nicht wirklich auf welche Distribution sie Portieren...

tingelchen 07. Jan 2013

Richtig. Allerdings müssen diese nicht zwangsweise mit portiert werden. Da jedoch die...

Kommentieren



Anzeige

  1. Java Backend Entwickler (m/w)
    NKK Programm Service AG, Regensburg
  2. Service Manager (m/w)
    GIS Gesellschaft für InformationsSysteme AG, Hannover oder Hamburg
  3. JBoss Administrator (m/w)
    DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH, Traunreut
  4. Project Manager/in - Connected Services
    Robert Bosch GmbH, Karlsruhe

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. TIPP: Kingston HyperX Cloud Headset
    84,90€
  2. TOPSELLER BEI ALTERNATE: G.Skill DIMM 8 GB DDR3-1600 Kit
    59,90€
  3. VORBESTELL-AKTION: Microsoft Lumia 640 vorbestellen und 32GB-Speicherkarte gratis dazu erhalten
    (159,00€/179,00€/219,00€ 3G/LTE/XL)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Gigaset

    Ex-Siemens-Sparte bringt eigene Smartphones heraus

  2. Legacy of the Void

    Starcraft 2 geht in die Beta

  3. Streaming

    Fernbedienungen bekommen Netflix-Taste

  4. DNS/AXFR

    Nameserver verraten Geheim-URLs

  5. Lizenzklage

    "VMware wollte sich nicht an die GPL halten"

  6. Kabelnetzbetreiber

    Routerwahl soll zu Bruch des Fernmeldegeheimnisses führen

  7. Ineffiziente Leuchtmittel

    Erweitertes Lampenverbot tritt in Kraft

  8. Mini-PCs unter Linux

    Installation schwer gemacht

  9. Game Development

    Golem.de lädt zum Tech Summit ein

  10. Khronos Group

    Grafik-API Vulkan erscheint für die Playstation 4



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Episode Duscae angespielt: Final Fantasy ist endlich wieder zeitgemäß
Episode Duscae angespielt
Final Fantasy ist endlich wieder zeitgemäß
  1. Test Final Fantasy Type-0 HD Chaos und Kampf

Lenovo Thinkpad X1 Carbon im Test: Zurück zu den Wurzeln
Lenovo Thinkpad X1 Carbon im Test
Zurück zu den Wurzeln
  1. HyperX-Serie Kingstons Predator ist die vorerst schnellste Consumer-SSD
  2. Dell XPS 13 Ultrabook im Test Bis zur Unendlichkeit und noch viel weiter!
  3. Ultrabook Lenovo zeigt neues Thinkpad X1 Carbon

Test USB 3.1 mit Stecker Typ C: Die Alleskönner-Schnittstelle
Test USB 3.1 mit Stecker Typ C
Die Alleskönner-Schnittstelle
  1. MSI 970A SLI Krait Edition Erstes AMD-Mainboard mit USB 3.1 vorgestellt
  2. Mit Stecker Typ C Asrock stattet Intel-Mainboards mit USB-3.1-Karte aus
  3. USB 3.1 Richtig schnelle Mangelware

  1. Re: Wenn man meckert kriegt man ein Modem.

    Moe479 | 04:39

  2. Re: Typisch bei der Firmenpolitik

    Moe479 | 04:36

  3. Re: Gerade der Router/Modem von Unitymedia ist...

    Uranium235 | 03:42

  4. Re: Warum...

    maverick1977 | 03:40

  5. Kaputte Partitionierung

    Crass Spektakel | 03:37


  1. 19:04

  2. 17:03

  3. 16:09

  4. 15:47

  5. 15:02

  6. 13:23

  7. 13:13

  8. 12:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel