Anzeige
Assassin's Creed 3
Assassin's Creed 3 (Bild: Ubisoft)

Ubisoft Starke Zahlen dank Hardcorespielern

Von Assassin's Creed 3 hat Ubisoft bislang rund 12 Millionen Einheiten, von Far Cry 3 rund 4,5 Millionen Einheiten verkauft - jeweils mehr als erwartet. Als Folge hebt die Firma ihre Geschäftsprognose an.

Anzeige

Der französische Publisher Ubisoft hat von Oktober bis Dezember 2012 rund 652 Millionen Euro Umsatz erzielt - 23 Prozent mehr als im gleichen Zeitraum des Vorjahres und deutlich mehr als erwartet. Grund sind vor allem die starken Verkaufszahlen von Assassin's Creed 3 mit bislang 12 Millionen Einheiten weltweit und von Far Cry 3 mit rund 4,5 Millionen Exemplaren. Auch das hochgelobte Rennspiel Trials Evolution hat die Erwartungen laut Ubisoft weit übertroffen.

Das Segment der Casual Games würde derzeit eher schwächeln, weshalb sich die Firma mit den acht Millionen verkauften Einheiten von Just Dance 4 zufriedengibt. Der Umsatz der ersten neun Monate des Geschäftsjahres ist um 20,1 Prozent auf 1,08 Milliarden Euro gestiegen. Das Unternehmen macht traditionell keine Angaben über seinen Quartalsprofit.

Für das Gesamtjahr erwartet Ubisoft nun einen Umsatz von 1,24 bis 1,26 Milliarden Euro - zuvor waren 1,2 bis 1,26 Milliarden Euro erwartet worden. Der operative Gewinn soll bei 90 bis 100 statt bei 70 bis 100 Millionen Euro liegen. Ubisoft ist nach eigenen Angaben in den USA der drittgrößte unabhängige Publisher mit einem Marktanteil von 10,7 Prozent. In Europa ist das Unternehmen mit 11,2 Prozent vom Gesamtmarkt ebenfalls auf dem dritten Platz.


Spartaner113 08. Feb 2013

hätte gerne ne quelle für die 6-12 Verkaufswoche, da http://bf3stats.com/ sagt das es...

Kartenknipser 08. Feb 2013

Jap, so in der Richtung meinte ich das auch ;). Mit der KI hast du natürlich Recht. Ich...

Spaghetticode 07. Feb 2013

(kwT)

Anonymer Nutzer 07. Feb 2013

Das Spiel sollte eigentlich diesen oder nächsten Monat exklusiv für die WiiU erscheinen...

Kommentieren



Anzeige

  1. Software-Entwickler/in MES (Manufacturing Execution Systems)
    Robert Bosch GmbH, Crailsheim
  2. IT-Architekt im internationalen Umfeld
    Daimler AG, Sindelfingen
  3. Department Manager Applikationsentwicklung Emission (m/w)
    AVL List GmbH, Graz (Österreich)
  4. Entwicklungsingenieur Digitale Schaltungen (m/w)
    IABG Industrieanlagen-Betriebsgesellschaft mbH, Ottobrunn bei München

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. 4 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Lone Survivor, Homefront, Inception, Blade Runner, Herr der Ringe, Das fünfte Element...
  2. 2 Serien auf Blu-ray für 30 EUR
    (u. a. True Detective, Arrow, The Originals, The Big Bang Theory, Breaking Bad)
  3. NEU: Fast & Furious 7 - Extended Version [Blu-ray]
    12,90€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Autonomes Fahren

    Induktionsladung für Google-Autos geplant

  2. Verkauf

    iRobot will keine Militärroboter mehr bauen

  3. Reparaturprogramm

    Einige Mac Pro weisen Grafikfehler auf

  4. Captive Portals

    Ein Workaround, der bald nicht mehr funktionieren wird

  5. Descent of the Shroud

    Grey Goo erhält kostenlose DLC-Kampagne

  6. Tuxedo Infinitybook

    Das voll konfigurierbare Linux-Macbook

  7. Flash-Speicher

    Micron spricht über 768-GBit-Chip

  8. Daybreak Game Company

    Zombiespiel H1Z1 wird aufgeteilt

  9. Twitter

    Neue Sortierung der Timeline kommt

  10. Error 53

    Unautorisierte Ersatzteile sperren iPhone



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Asus Strix Soar im Test: Wenn die Soundkarte vom Pixelbeschleuniger bespielt wird
Asus Strix Soar im Test
Wenn die Soundkarte vom Pixelbeschleuniger bespielt wird
  1. Geforce GT 710 Nvidias Einsteigerkarte soll APUs überflüssig machen
  2. Theremin Geistermusik mit dem Arduino
  3. Musikdienst Sonos soll ab Mitte Dezember Apple Music streamen können

Xcom 2 im Test: Strategie wie vom anderen Stern
Xcom 2 im Test
Strategie wie vom anderen Stern
  1. Vorschau Spielejahr 2016 Cowboys und Cyberspace
  2. Xcom 2 angespielt Mit Strategie die Menschheit retten

Verschlüsselung: Nach Truecrypt kommt Veracrypt
Verschlüsselung
Nach Truecrypt kommt Veracrypt

  1. Re: Ausreden

    neocron | 09:20

  2. Re: 1 Wort: Inkompetenz

    pk_erchner | 09:20

  3. Re: OT: Welches Livelinux für MacBook Air?

    Pjörn | 09:19

  4. Ein Grund FÜR ein iPhone :)

    videospieler | 09:18

  5. Wahrscheinlich

    Omnibrain | 09:17


  1. 07:44

  2. 07:26

  3. 07:16

  4. 07:00

  5. 15:00

  6. 12:00

  7. 11:25

  8. 14:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel