Assassin's Creed 3
Assassin's Creed 3 (Bild: Ubisoft)

Ubisoft Starke Zahlen dank Hardcorespielern

Von Assassin's Creed 3 hat Ubisoft bislang rund 12 Millionen Einheiten, von Far Cry 3 rund 4,5 Millionen Einheiten verkauft - jeweils mehr als erwartet. Als Folge hebt die Firma ihre Geschäftsprognose an.

Anzeige

Der französische Publisher Ubisoft hat von Oktober bis Dezember 2012 rund 652 Millionen Euro Umsatz erzielt - 23 Prozent mehr als im gleichen Zeitraum des Vorjahres und deutlich mehr als erwartet. Grund sind vor allem die starken Verkaufszahlen von Assassin's Creed 3 mit bislang 12 Millionen Einheiten weltweit und von Far Cry 3 mit rund 4,5 Millionen Exemplaren. Auch das hochgelobte Rennspiel Trials Evolution hat die Erwartungen laut Ubisoft weit übertroffen.

Das Segment der Casual Games würde derzeit eher schwächeln, weshalb sich die Firma mit den acht Millionen verkauften Einheiten von Just Dance 4 zufriedengibt. Der Umsatz der ersten neun Monate des Geschäftsjahres ist um 20,1 Prozent auf 1,08 Milliarden Euro gestiegen. Das Unternehmen macht traditionell keine Angaben über seinen Quartalsprofit.

Für das Gesamtjahr erwartet Ubisoft nun einen Umsatz von 1,24 bis 1,26 Milliarden Euro - zuvor waren 1,2 bis 1,26 Milliarden Euro erwartet worden. Der operative Gewinn soll bei 90 bis 100 statt bei 70 bis 100 Millionen Euro liegen. Ubisoft ist nach eigenen Angaben in den USA der drittgrößte unabhängige Publisher mit einem Marktanteil von 10,7 Prozent. In Europa ist das Unternehmen mit 11,2 Prozent vom Gesamtmarkt ebenfalls auf dem dritten Platz.


Spartaner113 08. Feb 2013

hätte gerne ne quelle für die 6-12 Verkaufswoche, da http://bf3stats.com/ sagt das es...

Kartenknipser 08. Feb 2013

Jap, so in der Richtung meinte ich das auch ;). Mit der KI hast du natürlich Recht. Ich...

Spaghetticode 07. Feb 2013

(kwT)

Anonymer Nutzer 07. Feb 2013

Das Spiel sollte eigentlich diesen oder nächsten Monat exklusiv für die WiiU erscheinen...

Kommentieren



Anzeige

  1. Software-Entwickler/-in Kombiinstrumente
    Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. IT Service Spezialist (m/w)
    SCHOTT Electronic Packaging GmbH, Landshut
  3. SAP Demand Manager (m/w) Inhouse für Primetals Technologies
    Primetals Technologies, Limited, Erlangen
  4. Konfigurationsmanager in der Entwicklung (m/w)
    EMT Ingenieurgesellschaft Dipl.-Ing. Hartmut Euer mbH, Penzberg Raum München

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. TIPP: Alternate Schnäppchen Outlet
  2. Alle PCGH-PCs inkl. The Witcher 3
  3. Kingston HyperX Cloud Headset
    84,90€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Aerofoils

    Formel-1-Technik macht Supermarkt-Kühlregale effizienter

  2. Force Touch

    Apples Trackpad könnte künftig verschiedene Oberflächen simulieren

  3. Bodyprint

    Yahoo-Software verwandelt Touchscreen in Ohr-Scanner

  4. BKA

    Ab Herbst 2015 soll der Bundestrojaner einsetzbar sein

  5. Die Woche im Video

    Computerspiele, Whatsapp und Fire TV Stick

  6. Amtsgericht Hamburg

    Online-Partnervermittlungen dürfen kein Geld nehmen

  7. Elite Dangerous

    Powerplay im All

  8. Martin Gräßlin

    KDE Plasma läuft erstmals unter Wayland

  9. Canonical

    Ubuntus Desktop-Next soll auf DEB-Pakete verzichten

  10. Glasschair

    Mit der Google Glass den Rollstuhl steuern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Fuzzing: Wie man Heartbleed hätte finden können
Fuzzing
Wie man Heartbleed hätte finden können
  1. Fehlersuche LLVM integriert eigenes Fuzzing-Werkzeug
  2. Mozilla Firefox 37 bringt Zertifikatsperren und Nutzerfeedback
  3. IT-Sicherheit Regierung fördert Forschung mit 180 Millionen Euro

Mini-PCs unter Linux: Installation schwer gemacht
Mini-PCs unter Linux
Installation schwer gemacht
  1. Mini-Business-Rechner im Test Erweiterbar, sparsam und trotzdem schön klein
  2. Shuttle DS57U Passiver Mini-PC mit Broadwell und zwei seriellen Com-Ports
  3. Broadwell-Mini-PC Gigabytes Brix ist noch kompakter als Intels NUC

Fire TV mit neuer Firmware im Test: Streaming-Box wird vielfältiger
Fire TV mit neuer Firmware im Test
Streaming-Box wird vielfältiger
  1. Amazons X-Ray im Hands On Fire TV zeigt direkt Zusatzinformationen zu Filmen
  2. Update Amazon wertet Fire TV auf
  3. Workshop Kodi bequemer auf Amazons Fire TV verwenden

  1. Re: Aufrüsten?

    Peter Brülls | 16:09

  2. Re: Zum Abzocken gehören 2. Einer der es Versucht...

    Koto | 16:05

  3. Re: Und die einfache Lösung wäre...

    motzerator | 16:05

  4. Re: Ich weiss jetzt gar nicht...

    plutoniumsulfat | 16:05

  5. Fremdzurgriff

    salvation | 16:03


  1. 15:17

  2. 10:05

  3. 09:50

  4. 09:34

  5. 09:01

  6. 18:41

  7. 16:27

  8. 16:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel