Ubisoft: Starke Zahlen dank Hardcorespielern
Assassin's Creed 3 (Bild: Ubisoft)

Ubisoft Starke Zahlen dank Hardcorespielern

Von Assassin's Creed 3 hat Ubisoft bislang rund 12 Millionen Einheiten, von Far Cry 3 rund 4,5 Millionen Einheiten verkauft - jeweils mehr als erwartet. Als Folge hebt die Firma ihre Geschäftsprognose an.

Anzeige

Der französische Publisher Ubisoft hat von Oktober bis Dezember 2012 rund 652 Millionen Euro Umsatz erzielt - 23 Prozent mehr als im gleichen Zeitraum des Vorjahres und deutlich mehr als erwartet. Grund sind vor allem die starken Verkaufszahlen von Assassin's Creed 3 mit bislang 12 Millionen Einheiten weltweit und von Far Cry 3 mit rund 4,5 Millionen Exemplaren. Auch das hochgelobte Rennspiel Trials Evolution hat die Erwartungen laut Ubisoft weit übertroffen.

Das Segment der Casual Games würde derzeit eher schwächeln, weshalb sich die Firma mit den acht Millionen verkauften Einheiten von Just Dance 4 zufriedengibt. Der Umsatz der ersten neun Monate des Geschäftsjahres ist um 20,1 Prozent auf 1,08 Milliarden Euro gestiegen. Das Unternehmen macht traditionell keine Angaben über seinen Quartalsprofit.

Für das Gesamtjahr erwartet Ubisoft nun einen Umsatz von 1,24 bis 1,26 Milliarden Euro - zuvor waren 1,2 bis 1,26 Milliarden Euro erwartet worden. Der operative Gewinn soll bei 90 bis 100 statt bei 70 bis 100 Millionen Euro liegen. Ubisoft ist nach eigenen Angaben in den USA der drittgrößte unabhängige Publisher mit einem Marktanteil von 10,7 Prozent. In Europa ist das Unternehmen mit 11,2 Prozent vom Gesamtmarkt ebenfalls auf dem dritten Platz.


Spartaner113 08. Feb 2013

hätte gerne ne quelle für die 6-12 Verkaufswoche, da http://bf3stats.com/ sagt das es...

Kartenknipser 08. Feb 2013

Jap, so in der Richtung meinte ich das auch ;). Mit der KI hast du natürlich Recht. Ich...

Spaghetticode 07. Feb 2013

(kwT)

Anonymer Nutzer 07. Feb 2013

Das Spiel sollte eigentlich diesen oder nächsten Monat exklusiv für die WiiU erscheinen...

Kommentieren



Anzeige

  1. Mitarbeiter (m/w) für die Implementierung von Softwarelösungen
    DAN Produkte Pflegedokumentation GmbH, Siegen
  2. Produktmanager Digital (m/w)
    Commerz Finanz GmbH, München
  3. Informatikerin / Informatiker oder Wirtschaftsinformatikerin / Wirtschaftsinformatiker
    Otto-Friedrich-Universität Bamberg, Bamberg
  4. IT-Demand- und -Projektmanger für Business Units mit Fokus Logistik / SCM (m/w)
    SCHOTT AG, Mainz

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Intel Core i7-5960X im Test

    Die PC-Revolution beginnt mit Octacore und DDR4

  2. Nintendo

    Neuer 3DS mit NFC und zweitem Analogstick

  3. Onlinereiseplattform

    Opodo darf Nutzern keine Versicherungen unterschieben

  4. Galileo-Debakel

    Russischer Software-Fehler soll schuld sein

  5. Programmiersprache

    PHP 5.6 bringt interaktiven Debugger

  6. GTA 5

    Spekulationen über eingestellte PC-Version

  7. Test Assassin's Creed Memories

    Kartenspiel für Meuchelmörder

  8. Mozilla

    Werbe-Tiles in Firefox-Nightly verfügbar

  9. Telekom

    Störungen bei der IP-Telefonie

  10. Überwachung

    Anleitung für ein demosicheres Handy



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



IT und Energiewende: Intelligenztest für Stromnetze und Politik
IT und Energiewende
Intelligenztest für Stromnetze und Politik

Surface Pro 3 im Test: Das Tablet, das Notebook sein will
Surface Pro 3 im Test
Das Tablet, das Notebook sein will
  1. Microsoft-Tablet Hitzeprobleme beim Surface Pro 3 mit Core i7
  2. Microsoft Surface Pro 3 ab Ende August in Deutschland erhältlich
  3. Windows-Tablet Microsoft senkt Preise des Surface Pro 2

Test Rules: Gehirntraining für Fortgeschrittene
Test Rules
Gehirntraining für Fortgeschrittene
  1. Test Transworld Endless Skater Tony Hawk beim Temple Run
  2. Test Divinity Original Sin Schwergewicht mit Charme und Scherzen
  3. Test Nosferatu - Twilight Runner Knuddel-Vampir vs. Knoblauch-Aliens

    •  / 
    Zum Artikel