Assassin's Creed 3
Assassin's Creed 3 (Bild: Ubisoft)

Ubisoft Stabile Geschäftszahlen dank Katalogtiteln

Nicht mit Neuerscheinungen, sondern vor allem mit etwas älteren Titeln wie Far Cry 3 und Assassin's Creed 3 hat Ubisoft im vergangenen Geschäftsquartal sein Geld verdient. In den kommenden Monaten erwartet Firmenchef Yves Guillemot starkes Wachstum.

Anzeige

Auf den ersten Blick wirken die Bilanzzahlen von Ubisoft wie eine kleine Katastrophe: Rund 76 Millionen Euro Umsatz hat der französische Publisher von April bis Mai 2013 erzielt - ein Rückgang um 42,2 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Wirklich Sorgen macht sich die Firma deswegen laut ihrer Pressemitteilung aber nicht, sondern erklärt es vor allem damit, dass diesmal kein wichtiges neues Vollpreisspiel auf den Markt gekommen ist - während vor einem Jahr etwa der Actiontitel Tom Clancy's Ghost Recon Future Soldier veröffentlicht wurde.

Rund 60 Millionen Euro hat Ubisoft mit etwas älteren Spielen wie Far Cry 3, Assassin's Creed 3, Just Dance 4, Rocksmith und Rayman Origins generiert. Damit ist der Umsatz des sogenannten Back-Katalogs um 56 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum gestiegen.

Auch mit dem Onlinegeschäft ist die Firma zufrieden: Die diesem Segment zurechenbaren Umsätze sind um 27 Prozent auf 34 Millionen Euro angewachsen, insbesondere wegen der Veröffentlichung von Far Cry 3 Blood Dragon and Call of Juarez - The Gunslinger.

Zahlen zum Gewinn meldet Ubisoft traditionell nicht mit seinen Quartalsergebnissen. Für das jetzt laufende Quartal erwartet das Unternehmen einen Umsatz von 200 Millionen Euro, was ein Wachstum von 35 Prozent wäre. Gelingen soll das vor allem, weil starke Titel wie Splinter Cell Blacklist und Rayman Legends erscheinen.

Firmenchef Yves Guillemot erwartet besonders viel für das Jahresendgeschäft. Dann erscheine eine ganze Reihe von Spielen, die auf der E3 im Juni 2013 extrem positiv von der Öffentlichkeit aufgenommen worden seien, insbesondere Assassin's Creed 4, Watch Dogs, The Crew und The Division. Im Gesamtjahr erwartet Ubisoft weiterhin Umsätze von 1,42 bis 1,45 Milliarden Euro und einen Gewinn zwischen 110 und 125 Millionen Euro.


Prypjat 19. Jul 2013

Ach so ein Mist! Das wollte ich nicht. Bekomme ich jetzt Besuch von der NSA, weil ich was...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Berater (m/w) - Netzwerke und Systeme / Cisco
    Lufthansa Industry Solutions AS GmbH, Hamburg
  2. Software Developer - Cloud Services (m/w)
    Bosch Software Innovations GmbH, Berlin
  3. IT-Produktmanager (m/w)
    Omikron Data Quality GmbH, Pforzheim
  4. Head of Ad Management (m/w)
    Heise Medien GmbH & Co. KG, Hannover

Detailsuche


Top-Angebote
  1. NEU: Serien bis zu 40% reduziert
    (u. a. Futurama 7. Season 8,99€, Die Simpsons 17. Season 14,97€, Vikings 1. Season 12,97€)
  2. NEU: Blu-rays je 8,97 EUR oder günstiger
    (u. a. Who am I, The Amazing Spider-Man, Frankenweenie, Larry Flynt)
  3. NEU: Blu-rays je 6,97 EUR oder günstiger
    (u. a. Bad Country, Nirgendwo in Afrika, Elvis Presley, The Breed)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Medion

    Lollipop-Smartphone mit Glasrückseite für 250 Euro

  2. Betriebssysteme

    Linux 4.2 ist für AMDs Grafikkarten optimiert

  3. Breaking Bad in 4K

    Netflix-DRM offenbar gebrochen

  4. Smart Bike Computer

    Android Wear fürs Fahrrad

  5. Gremlins

    Aufklärungsdrohnen sollen im Flug eingesammelt werden

  6. Fixie

    Radfahrer irritiert autonomes Google-Auto

  7. Kaspersky Antivirus

    Sicherheitssoftware warnt vor Änderungen am Computer

  8. Supernerds

    Angst schüren gegen den Überwachungswahn

  9. O2-Netz

    Mobilfunkkunden von Kabel Deutschland gekündigt

  10. Landkreistag

    Warum der Bund den Glasfaserausbau nicht fördert



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Until Dawn im Test: Ich weiß, was du diesen Sommer spielen solltest
Until Dawn im Test
Ich weiß, was du diesen Sommer spielen solltest
  1. Everybody's Gone to the Rapture im Test Spaziergang am Rande der Apokalypse
  2. Submerged im Test Einschläferndes Abenteuer
  3. Tembo the Badass Elephant im Test Elefant im Elite-Einsatz

Helium-3: Kommt der Energieträger der Zukunft vom Mond?
Helium-3
Kommt der Energieträger der Zukunft vom Mond?
  1. Stratolaunch Carrier Größtes Flugzeug der Welt soll 2016 erstmals starten
  2. Escape Dynamics Mikrowellen sollen Raumgleiter von der Erde aus antreiben
  3. Raumfahrt Transformer sollen den Mond beleuchten

20 Jahre im Einsatz: Lebenserhaltende Maßnahmen bei Windows 95
20 Jahre im Einsatz
Lebenserhaltende Maßnahmen bei Windows 95
  1. Windows-Insider-Programm Chrome hat Probleme mit Windows 10 Build 10525
  2. Internet Explorer Notfall-Patch für Microsofts Browser
  3. Microsoft Erster Insider-Build seit dem Erscheinen von Windows 10

  1. Re: Für viele sind 17 GB

    ShielD | 10:50

  2. " Langsamer zu fahren könnte ..."

    M.P. | 10:50

  3. Gibt es seit fast 20 Jahren

    derdiedas | 10:50

  4. Re: Wasserzeichen

    the_wayne | 10:50

  5. Re: Immer "fetter" werdene Antivirussoft.

    Iruwen | 10:49


  1. 10:00

  2. 09:20

  3. 08:49

  4. 07:48

  5. 07:31

  6. 07:19

  7. 00:01

  8. 12:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel