Abo
  • Services:
Anzeige
Präsentation Ubisoft auf der E3 2014
Präsentation Ubisoft auf der E3 2014 (Bild: Golem.de)

Ubisoft: Neues Rainbow Six mit zerstörbarer Umgebung

Einen Ausblick auf Far Cry 4 und ausführliches Gameplay von Assassin's Creed Unity hat Ubisoft gezeigt - und neben dem nächsten Rainbow Six auch und eine neue Technik, die für musikalische Massenveranstaltungen taugt.

Anzeige

"Du bekommst einen gefälschten Ausweis, eine Pistole - und dann bist du am Arsch": Mit diesen Worten hat Dan Hay, Chefentwickler von Far Cry 4, die Pressekonferenz von Ubisoft nach einem ersten längeren Trailer seines Spiels eröffnet. In dem Video ging es vor allem um den Bösewicht des Actionspiels, der ähnlich irre ist wie sein Vorgänger in Far Cry 3, aber das auf etwas andere Art - ein bisschen unterschwelliger, aber letztlich doch ähnlich aggressiv.

Das Highlight bei Ubisoft aber war natürlich Assassin's Creed Unity, das den Spieler in die Zeit der Französischen Revolution versetzt. Die Gameplay-Szenen machen einen erstklassigen Eindruck, die Grafik ist deutlich schöner als in den letzten Spielen der Serie.

Spieler können insgesamt zu viert im Koopmodus antreten, und erstmals gibt es beim Betreten von Innenräumen und Gebäuden keine Ladezeiten mehr.

Casualgames haben bei Ubisoft auf der E3 2014 eine wesentlich kleinere Rolle gespielt als in den Vorjahren, aber eine interessante neue Technik hat das Unternehmen vorgestellt. Die ist eigentlich für Just Dance gedacht: Es geht darum, dass Musikfans eine App auf ihr Smartphone laden können, um dann gemeinsam zu tanzen und die Bewegungen von den Sensoren des Geräts erfassen zu lassen. Das funktioniert laut Ubisoft ohne jede Latenz und mit mehreren Tausend Teilnehmern - theoretisch könnte man damit auch sehr spannende Sachen auf großen Festivals machen.

Neues Material gab es von The Division zu sehen. Dabei ging es vor allem darum, wie es zur großen Katastrophe in New York kam, aber auch darum, dass der Spieler nicht zwingend ein Einzelkämpfer sein muss. Er kann auch Beziehungen zu Verbündeten aufbauen.

Ein paar Details hat auch Ubisoft auch zum Rennspiel The Crew verraten, das nun einen Veröffentlichungstermin bekommen hat: Es soll am 11. November 2014 für Xbox One, Playstation 4 und Windows-PC erscheinen. Als neues Detail wurde genannt, dass eine Mission mit der Fahrt von Los Angeles nach Miami im Spiel rund zwei Stunden dauert und über San Francisco, Las Vegas und New York führt.

Der Abschluss bei den E3-Pressekonferenzen gehört inzwischen die Vorstellung eines neuen großen Spiels. Vor zwei Jahren war das Watch Dogs, im vergangenen Jahr The Division. Heuer war Rainbow Six: Siege die große Überraschung. Das Programm soll 2015 für Playstation 4, Xbox One und Windows-PC erscheinen.

Beim grundsätzlichen Spielprinzip orientiert sich Siege offenbar an den Vorgängern, es gibt also erneut taktisch angehauchte Elitesoldateneinsätze. Neu ist die Engine, die bei Ubisoft Montreal entstanden ist und den Namen Realbast trägt. Sie ermöglicht es, sehr weitgehend die Umgebung zu zerstören - und beispielsweise ein Loch in den Boden zu sprengen, um Terroristen von oben zu überraschen.


eye home zur Startseite
easyone 10. Jun 2014

Mein Gott das Multiplayer Match war abgesprochen, das sollte doch wohl jedem klar sein.

bst (golem.de) 10. Jun 2014

Hallo! Danke für den Hinweis. Wir arbeiten unter Hochdruck an der Lösung des Problems und...

tomatentee 10. Jun 2014

Guck dir mal Arma3 an =) Oder auch Counter Strike:GO Beide sind ausreichend schwer, aber...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. CERATIZIT Deutschland GmbH, Empfingen
  2. Landeshauptstadt München, München
  3. Hermes Germany GmbH, Hamburg
  4. über Ratbacher GmbH, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. beim Kauf ausgewählter Gigabyte-Mainboards
  2. 379,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Raspberry Pi

    Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert

  2. UHD-Blu-ray

    PowerDVD spielt 4K-Discs

  3. Raumfahrt

    Europa bleibt im All

  4. Nationale Sicherheit

    Obama verhindert Aixtron-Verkauf nach China

  5. Die Woche im Video

    Telekom fällt aus und HPE erfindet den Computer neu - fast

  6. Hololens

    Microsoft holoportiert Leute aus dem Auto ins Büro

  7. Star Wars

    Todesstern kostet 6,25 Quadrilliarden britische Pfund am Tag

  8. NSA-Ausschuss

    Wikileaks könnte Bundestagsquelle enttarnt haben

  9. Transparenzverordnung

    Angaben-Wirrwarr statt einer ehrlichen Datenratenangabe

  10. Urteil zu Sofortüberweisung

    OLG empfiehlt Verbrauchern Einkauf im Ladengeschäft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit
  2. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak
  3. Mitfahrgelegenheit.de 640.000 Ibans von Mitfahrzentrale-Nutzern kopiert

Digitalcharta: Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
Digitalcharta
Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
  1. EU-Kommission Mehrwertsteuer für digitale Medien soll sinken
  2. Vernetzte Geräte Verbraucherminister fordern Datenschutz im Haushalt
  3. Neue Richtlinie EU plant Netzsperren und Staatstrojaner

Garamantis: Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
Garamantis
Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
  1. Gentechnik Mediziner setzen einem Menschen Crispr-veränderte Zellen ein
  2. Zarm Zehn Sekunden schwerelos
  3. Mikroelektronik Wie eine Vakuumröhre - nur klein, stromsparend und schnell

  1. Re: Hätte man das Geld doch bloß für was...

    HorkheimerAnders | 16:43

  2. Re: Notwehr

    M.P. | 16:39

  3. Re: hä? gericht wieder einmal weltfremd?

    lear | 16:31

  4. Re: Transparenz zum Kündigungstermin ist Schwachsinn!

    Cok3.Zer0 | 16:26

  5. Re: Die Einbrinung einer Mindestgarntie

    Cok3.Zer0 | 16:24


  1. 15:33

  2. 14:43

  3. 13:37

  4. 11:12

  5. 09:02

  6. 18:27

  7. 18:01

  8. 17:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel