Ghost Recon Future Soldier
Ghost Recon Future Soldier (Bild: Ubisoft)

Ubisoft Ghost Recon erkämpft 27 Prozent Umsatzwachstum

Das Geschäft bei Ubisoft ist von April bis Juni 2012 deutlich besser gelaufen als erwartet - vor allem dank dem überraschend erfolgreichen Ghost Recon Future Soldier, das zwei Monate lang das bestverkaufte Konsolenspiel in den USA war.

Anzeige

Im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres hat Ubisoft seinen Umsatz von 103 auf 131 Millionen Euro erhöht - ein Plus von 27 Prozent gegenüber dem gleichen Vorjahreszeitraum. Und auch eine Überraschung für das Unternehmen selbst, das nur 115 Millionen Euro erwartet hatte. Wichtigste Ursache sind laut Ubisoft die starken Verkaufszahlen für Ghost Recon Future Soldier, das im Mai und Juni das bestverkaufte Konsolenspiel in den USA war, und zwar sowohl nach Stückzahlen als auch nach Erlösen. Informationen über Gewinne oder Verluste hat die Firma - wie immer bei solchen Gelegenheiten - nicht bekanntgegeben.

Ebenfalls stark expansiv sind die online erzielten Umsätze: Ubisoft verzeichnet ein Plus von 112 Prozent auf 27 Millionen Euro, vor allem dank Free-to-Play-Titeln und dem ebenfalls deutlich stärker als erwarteten Trials Evolution.

Für die Zukunft erwartet Firmenchef Yves Guillemot weiteres Wachstum, insbesondere durch neue Konsolen wie die Wii U, aber auch durch Free-to-Play und den Verkauf von Onlinegütern. Die Firma ist unter anderem mit Die Siedler Online in dem Markt vertreten, im April hatte sie Silent Hunter Online angekündigt, demnächst soll Ghost Recon Online starten. Im Gesamtjahr erwartet Guillemot unverändert einen Umsatz in Höhe von 1,16 bis 1,2 Milliarden Euro und Gewinne von 70 bis 90 Millionen Euro.


Elerius 22. Jul 2012

Der Größte Scheiß denn Ubi da Verzapft hat Es wird sich nicht um die Community gekümmert...

Kommentieren



Anzeige

  1. Mobile Developer (m/w)
    Mobile Software AG, München
  2. Entwicklungsingenieur/-in Diagnoseumfeld von Motorsteuergeräten
    Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  3. Projectleader Web Solutions (m/w)
    evosoft GmbH, Nürnberg
  4. Softwareentwickler (m/w)
    H&S LaborSoftware GmbH, Rüsselsheim

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. Little Big Planet 3 - Extras Edition (PS4)
    49,97€
  2. Batman: Arkham Knight Collector's Edition
    109,00€
  3. Watch Dogs - Deluxe Digital Edition [PC Download]
    22,97€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Verzögerte Android-Entwicklung

    X-Plane 10 Mobile vorerst nur für iPhone und iPad

  2. International Space Station

    Nasa schickt 3D-Druckauftrag ins All

  3. Malware in Staples-Kette

    Über 100 Filialen für Kreditkartenbetrug manipuliert

  4. Day of the Tentacle (1993)

    Zurück in die Zukunft, Vergangenheit und Gegenwart

  5. ODST

    Gratis-Kampagne für Halo Collection wegen Bugs

  6. Medienbericht

    Axel Springer will T-Online.de übernehmen

  7. Directory Authorities

    Tor-Projekt befürchtet baldigen Angriff auf seine Systeme

  8. Zeitserver

    Sicherheitslücken in NTP

  9. Core M-5Y10 im Test

    Kleiner Core M fast wie ein Großer

  10. Guardians of Peace

    Sony-Hack wird zum Politikum



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Stacked Memory: Lecker, Stapelchips!
Stacked Memory
Lecker, Stapelchips!

Netzverschlüsselung: Mythen über HTTPS
Netzverschlüsselung
Mythen über HTTPS
  1. Websicherheit Chrome will vor HTTP-Verbindungen warnen
  2. SSLv3 Kaspersky-Software hebelt Schutz vor Poodle-Lücke aus
  3. TLS-Verschlüsselung Poodle kann auch TLS betreffen

Jahresrückblick: Was 2014 bei Golem.de los war
Jahresrückblick
Was 2014 bei Golem.de los war
  1. In eigener Sache Golem.de sucht (Junior) Concepter/-in für Onlinewerbung
  2. In eigener Sache Golem.de offline und unplugged
  3. In eigener Sache Golem.de sucht Videoredakteur/-in

    •  / 
    Zum Artikel