Abo
  • Services:
Anzeige
Ein WLAN-Router für Heimanwender gehört in wenigen Monaten zum Angebot von Ubiquiti Networks.
Ein WLAN-Router für Heimanwender gehört in wenigen Monaten zum Angebot von Ubiquiti Networks. (Bild: Ubiquiti Networks)

Router hat zunächst nur wenige Funktionen

Aus der noch nicht vollständig verfügbaren Dokumentation ist allerdings bereits ersichtlich, dass die App nicht viele Optionen liefern wird. Gast-WLAN, DHCP und Port-Forwarding sind nach derzeitigem Stand enthalten. Automatisiert wird auf Wunsch des Anwenders das Frequenzband-Verhalten der Clients. Der Router versucht, diese kontinuierlich zu beobachten und im günstigen Fall auf das obere Frequenzband zu schieben. Eine Funktion, die in controllerbasierten WLAN-Systemen üblich ist. Allerdings soll die Funktion in Verbindung mit den Repeatern Nachteile haben, weswegen sie nicht von vornherein aktiviert ist.

Anzeige
  • Vor- und Rückansicht von Amplifi (Bild: Ubiquiti Networks)
  • Der Router hat keine auffällige Antennenkonstruktion, bietet aber 3x3-WLAN. (Bild: Ubiquiti Networks)
  • Ohne App geht es nicht. (Bild: Ubiquiti Networks)
  • Zum Router gehören auch immer zwei Repeater. (Bild: Ubiquiti Networks)
  • Die Antennen sind abnehmbar. Es ist allerdings kein Standardanschluss. (Bild: Ubiquiti Networks)
  • Das Display kann mit den Fingern bedient werden. Welche Möglichkeiten am Router direkt bestehen, ist noch unbekannt. (Bild: Ubiquiti Networks)
Zum Router gehören auch immer zwei Repeater. (Bild: Ubiquiti Networks)

Es ist davon auszugehen, dass Ubiqiti weiter an der Amplifi-Software arbeitet. Das zeigt auch der noch funktionslose USB-Anschluss. Amplifi ist zudem als erweiterbare IoT-Plattform gedacht. Zusätzliche Geräte soll es später geben. Konkrete Ankündigungen gibt es noch nicht.

Erstmal nur für die USA

Der Router kann derzeit in den USA vorbestellt werden. Für rund 200 US-Dollar (netto) gibt es den Router und zwei Repeater. Für 100 US-Dollar oder 150 US-Dollar extra gibt es Repeater mit jeweils höherer Reichweite (26 dBm statt 24 dBm). Das teuerste Modell hat zudem sechs statt vier Funkeinheiten.

Die Angaben sind allerdings mit Vorsicht zu genießen. Wie erwähnt ist das Material seitens Ubiquiti noch nicht vollständig. Zudem widersprechen die Angaben auf der Webseite teilweise denen, die beispielsweise Ars Technica bekommen hat. Laut Ars Technica werden die Systeme im Laufe des Sommers ausgeliefert. Ubiquiti gibt keinen Erscheinungstermin an. Irgendwann wird Ubiquiti den Router auch in Europa anbieten wollen, entsprechende Konformitätserklärungen finden sich in der Dokumentation.

Ubiquiti Networks hat in den vergangenen Jahren sein Angebot stark erweitert. Während sich das Unternehmen anfangs vor allem mit Funksystemen beschäftigte und mit einem vergleichsweise niedrigen Preis, aber auch geringem Funktionsumfang etwa WLAN-Systeme für Unternehmen verkaufte, bietet es mittlerweile auch Switches, Router, VoIP-Telefone. Bisher lag der Fokus also vor allem auf dem Geschäftskundenfeld. Mit dem Amplifi-Router soll auch der Heimanwender erreicht werden.

 Ubiquiti Amplifi: Heimrouter mit Bluetooth-Smart-Zwang

eye home zur Startseite
Schnarchnase 11. Mai 2016

Vorsicht! Das funktioniert nur, wenn der hier vorgestellte Heimrouter auch ein Unifi...

Schnarchnase 11. Mai 2016

Warum würdest du es mit schlechter Technik kaufen? Die Geräte die Ubiquity bisher so auf...

Eheran 10. Mai 2016

Ja, völlig unverständlich. Auch wozu das Ding extra ein Display hat?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SIGNAL IDUNA Gruppe, Hamburg
  2. Groz-Beckert KG, Albstadt
  3. VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut GmbH über Eurosearch Consultants, Offenbach
  4. Bundesversicherungsamt Referat 811, Bonn


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. London Has Fallen, The Imitation Game, Lone Survivor, Olympus Has Fallen)
  2. (u. a. Der Hobbit 3, Der Polarexpress, Ice Age, Pan, Life of Pi)
  3. (u. a. 96 Hours Taken 3 6,97€, London Has Fallen 9,97€, Homefront 7,49€, Riddick 7,49€)

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Sicherheitsrisiken bei der Dateifreigabe & -Synchronisation
  2. Mehr dazu im aktuellen Whitepaper von Freudenberg IT


  1. Red Star OS

    Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux

  2. Elektroauto

    Porsche will 20.000 Elektrosportwagen pro Jahr verkaufen

  3. TV-Kabelnetz

    Tele Columbus will Marken abschaffen

  4. Barrierefreiheit

    Microsofts KI hilft Blinden in Office

  5. AdvanceTV

    Tele Columbus führt neue Set-Top-Box für 4K vor

  6. Oculus Touch im Test

    Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung

  7. 3D Xpoint

    Intels Optane-SSDs erscheinen nicht mehr 2016

  8. Webprogrammierung

    PHP 7.1 erweitert Nullen und das Nichts

  9. VSS Unity

    Virgin Galactic testet neues Raketenflugzeug

  10. Google, Apple und Mailaccounts

    Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Named Data Networking: NDN soll das Internet revolutionieren
Named Data Networking
NDN soll das Internet revolutionieren
  1. Geheime Überwachung Der Kanarienvogel von Riseup singt nicht mehr
  2. Bundesförderung Bundesländer lassen beim Breitbandausbau Milliarden liegen
  3. Internet Protocol Der Adresskollaps von IPv4 kann verzögert werden

Final Fantasy 15 im Test: Weltenrettung mit der Boyband des Wahnsinns
Final Fantasy 15 im Test
Weltenrettung mit der Boyband des Wahnsinns
  1. Square Enix Koop-Modus von Final Fantasy 15 folgt kostenpflichtig

Seoul-Incheon Ecobee ausprobiert: Eine sanfte Magnetbahnfahrt im Nirgendwo
Seoul-Incheon Ecobee ausprobiert
Eine sanfte Magnetbahnfahrt im Nirgendwo
  1. Transport Hyperloop One plant Trasse in Dubai

  1. Re: Sieht gut aus

    ChristianKG | 02:37

  2. Re: SMS unsicher?

    Proctrap | 02:28

  3. Re: Betrifft nur wenige

    HorkheimerAnders | 01:50

  4. Re: Audio?

    Pjörn | 01:48

  5. Re: Nächste Stufe ...

    NukeOperator | 01:35


  1. 17:25

  2. 17:06

  3. 16:53

  4. 16:15

  5. 16:02

  6. 16:00

  7. 15:00

  8. 14:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel