Abo
  • Services:
Anzeige
Peter Lam, Managing Director Engineering PCCW-HKT, heute auf dem UBBF 2016
Peter Lam, Managing Director Engineering PCCW-HKT, heute auf dem UBBF 2016 (Bild: Achim Sawall/Golem.de)

UBBF2016: Wo 83 Prozent der Haushalte Glasfaser haben

Peter Lam, Managing Director Engineering PCCW-HKT, heute auf dem UBBF 2016
Peter Lam, Managing Director Engineering PCCW-HKT, heute auf dem UBBF 2016 (Bild: Achim Sawall/Golem.de)

In Hongkong zeigt PCCW-HKT, wie es möglich ist, eine dicht besiedelte Stadt gut mit Glasfaser zu versorgen. Deutschland hat 1,5 Prozent Haushalte, die direkt Glasfaser erhalten, und 277.000 Nutzerhaushalte.

Ein Anteil von 83 Prozent der Haushalte in Hongkong hat einen Glasfaseranschluss an das Gebäude. Das sagte Peter Lam, Managing Director Engineering der Netzbetreibers PCCW-HKT, am 29. September 2016 auf dem Ultra Broadband Forum in Frankfurt am Main. Hongkong Telecommunications (HKT) gehört zum PCCW-Konzern des Milliardärs Richard Li.

Anzeige

Die Stadt Hongkong hat 7,2 Millionen Einwohner, die von 25 Festnetzbetreibern und drei PayTV-Anbietern versorgt werden. PCCW-HKT versorgt die vielen Hochhäuser, aber auch abgelegene ländliche Gegenden. "In der Stadt haben wir für die Glasfaser die Straßen aufgegraben, um Kabel zu verlegen." Die meisten Kunden würden innerhalb von drei Tagen angeschlossen.

Ein Kunde habe in einem Fall sogar 150.000 US-Dollar für die Glasfaserversorgung gezahlt. Die Technik dafür kommt von Huawei, sagte Lam. "In ländlichen Bereichen setzen wir auch Vectoring ein. Aber wirklich nur als Brückentechnologie, nächstes Jahr wollen wir 80 Prozent der Dörfer mit Glasfaser ans Haus versorgen."

50 Prozent der Kunden wollen tatsächlich Glasfaser, habe eine aktuelle Befragung ergeben. Hongkong hat viele Bewohner auf Hausbooten, die sich keine Wohnung leisten können. "Auch hier bieten wir 10 GBit/s auf den Booten." Neue Technologien machten das möglich, erklärte Lam, ohne weiter ins Detail zu gehen.

Teurer als Wettbewerber und erfolgreich

"Wir sind tatsächlich teurer als unsere Wettbewerber, aber dennoch bleiben die Kunden bei uns", sagte Lam.

Deutschland hat "lächerliche 1,5 Prozent Glasfaser bis in die Haushalte", hatte Hannes Ametsreiter vom Präsidium der IT-Branchenverbands Bitkom und Vodafone-Deutschland-Chef in der vorigen Woche in Berlin gesagt. "Wir sind in Europa die Drittletzten." Nach Angaben der Bundesnetzagentur gab es im Jahr 2015 eine Anzahl von 277.000 Nutzerhaushalten für FTTH/B in Deutschland.


eye home zur Startseite
Ovaron 01. Okt 2016

Wunderschönes Märchen, sehr schöner Spannungsbogen, hervorragend erzählt! Das es ein...

brotiger 29. Sep 2016

Dafür muss man aber erst mal nur einige 10-Gigabit-Leitungen pro Stadt verlegen, und...

brotiger 29. Sep 2016

Damit meine ich allerdings nicht die Glasfaser-Situation in Deutschland, sondern diesen...

ThaKilla 29. Sep 2016

Ich habe nicht "Central Processing Unit Prozessor geschrieben"... das war der...

g0r3 29. Sep 2016

Man könnte es Honkong ja gleich tun und in den Ballungsgebieten anfangen. Aber selbst da...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt, Eichstätt
  2. über Ratbacher GmbH, Kirchheim unter Teck
  3. Stadt Ellwangen, Ellwangen
  4. über Ratbacher GmbH, Hamburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Apollo 13, Insidious, Horns, King Kong, E.T. The Untouchables, Der Sternwanderer)
  2. (u. a. Der Hobbit 3, Der Polarexpress, Ice Age, Pan, Life of Pi)
  3. (u. a. 96 Hours Taken 3 6,97€, London Has Fallen 9,97€, Homefront 7,49€, Riddick 7,49€)

Folgen Sie uns
       


  1. Netzwerk

    EWE reduziert FTTH auf 40 MBit/s im Upload

  2. Rahmenvertrag

    VG Wort will mit Unis neue Zwischenlösung für 2017 finden

  3. Industriespionage

    Wie Thyssenkrupp seine Angreifer fand

  4. Kein Internet

    Nach Windows-Update weltweit Computer offline

  5. Display Core

    Kernel-Community lehnt AMDs Linux-Treiber weiter ab

  6. Test

    Mobiles Internet hat viele Funklöcher in Deutschland

  7. Kicking the Dancing Queen

    Amazon bringt Songtexte-Funktion nach Deutschland

  8. Nachruf

    Astronaut John Glenn im Alter von 95 Jahren gestorben

  9. Künstliche Intelligenz

    Go Weltmeisterschaft mit Menschen und KI

  10. Redox OS

    Wer nicht rustet, rostet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Großbatterien: Sechs 15-Megawatt-Anlagen sollen deutsches Stromnetz sichern
Großbatterien
Sechs 15-Megawatt-Anlagen sollen deutsches Stromnetz sichern
  1. HPE Hikari Dieser Supercomputer wird von Solarenergie versorgt
  2. Tesla Desperate Housewives erzeugen Strom mit Solarschindeln
  3. Solar Roadways Erste Solarzellen auf der Straße verlegt

Google, Apple und Mailaccounts: Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen
Google, Apple und Mailaccounts
Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen
  1. Bugs in Encase Mit dem Forensik-Tool die Polizei hacken
  2. Red Star OS Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux
  3. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit

Steep im Test: Frei und einsam beim Bergsport
Steep im Test
Frei und einsam beim Bergsport
  1. PES 2017 Update mit Stadion und Hymnen von Borussia Dortmund
  2. Motorsport Manager im Kurztest Neustart für Sportmanager
  3. NBA 2K17 10.000 Schritte für Ingame-Boost

  1. Re: GIMP

    Moe479 | 18:14

  2. Re: Die Darstellung ist etwas einseitig

    gaciju | 18:13

  3. Re: Teilzeit Mitbeteiligter hier, AMA!

    Schnarchnase | 18:08

  4. Re: schade ...

    FunnyGuy | 18:03

  5. Re: DECT tötet es bevor es Eier legt.

    Laptel | 18:03


  1. 17:30

  2. 17:13

  3. 16:03

  4. 15:54

  5. 15:42

  6. 14:19

  7. 13:48

  8. 13:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel