Abo
  • Services:
Anzeige
Zwei Dell U3415W
Zwei Dell U3415W (Bild: Hothardware)

U3415W: Gebogener 34-Zoll-Monitor von Dell zum Spielen

Noch im Jahr 2014 will Dell seinen ersten 21:9-Monitor mit einem krummen Panel auf den Markt bringen. Trotz der großen Schirmfläche setzt Dell dabei nicht ganz auf 4K-Auflösung; das Display ist primär zum Spielen vorgesehen. Auch einen flachen 16:10-Monitor plant das Unternehmen.

Anzeige

In einem kleinen Absatz seiner Ankündigung des Gaming-PCs Area-51 mit Haswell-E erwähnt Dell auch den 34-Zoll-Monitor Ultrasharp U3415W. Wie Hothardware in Erfahrung bringen konnte, soll das Display zunächst im November 2014 in China erscheinen und einen Monat später weltweit.

Aus beiden Quellen geht nicht hervor, welches Panel im U3415W verbaut ist. Da LG kürzlich ebenfalls einen gebogenen 34-Zöller mit gleicher Auflösung und IPS-Technik vorgestellt hatte, dürfte es sich aber bei Dell um das gleiche Panel handeln, das 3.440 x 1.440 Pixel zeigt. Während Dell aber bei seinem Gerät auf Displayport, Mini-Displayport und HDMI 2.0 als Bildeingänge setzt, hat der LG-Monitor zusätzlich noch Thunderbolt.

Dell empfiehlt den U3415W vor allem für Spieler, auch wenn das Display nur mit 60 Hertz arbeitet. Durch die große Schirmfläche soll man bei üblichem Abstand davon profitieren, dass auch das periphere Sehen genutzt wird. Da die Rahmen sehr schmal sind, lassen sich mehrere Monitore mit nur geringen Lücken im Bild nutzen. Für drei dürfte aber auf den wenigsten Schreibtischen Platz sein; Dell zeigt im bisher einzigen Bild des U3415W auch nur zwei der Monitore nebeneinander.

Wie der große Ultrasharp wird auch ein flacher 24-Zoll-Monitor der Reihe zuerst in China erscheinen. Auf den dortigen Produktseiten von Dell ist der U2415 bereits zu finden, der mit dem selten gewordenen Format von 16:10 arbeitet, wobei er 1.920 x 1.200 Pixel zeigt. Umgerechnet gut 400 Euro soll der Monitor kosten, wie teuer der U3415W wird, ist noch nicht bekannt.


eye home zur Startseite
serra.avatar 11. Okt 2014

hatten wir doch alles schonmal ;p Intel im Jahre 2000: Pentium 4 das Ghz Wettrüsten das...

FaLLoC 08. Sep 2014

Ich habe im Lexikon gelesen: Wikipedia.Gesichtsfeld: "Bei einem Erwachsenen beträgt...

medium_quelle 02. Sep 2014

Halt auch nur ein TN-Panel verbaut. Ich benutze zur Zeit einen XL241 von BenQ. Muss dafür...

Turner 02. Sep 2014

Solange auch die Aufloesung steigt und man mindestens 1200px (mehr ist natuerlich besser...

Auf 'ne Cola 02. Sep 2014

ich verstehs auch nicht. größeres wie 24" bei 16:9 oder geschätzt 27" bei 21:9 (gleiche...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Max-Planck-Institut für Plasmaphysik, Greifswald
  2. Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen
  3. Daimler AG, Stuttgart
  4. Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (mehr als 2.500 reduzierte Titel)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 18,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€-Einkaufswert zzgl. 3€ Versand)

Folgen Sie uns
       


  1. Raumfahrt

    Chang'e 5 fliegt zum Mond und wieder zurück

  2. Android 7.0

    Sony stoppt Nougat-Update für bestimmte Xperia-Geräte

  3. Dark Souls 3 The Ringed City

    Mit gigantischem Drachenschild ans Ende der Welt

  4. HTTPS

    Weiterhin rund 200.000 Systeme für Heartbleed anfällig

  5. Verkehrsexperten

    Smartphone-Nutzung am Steuer soll strenger geahndet werden

  6. Oracle

    Java entzieht MD5 und SHA-1 das Vertrauen

  7. Internetzensur

    China macht VPN genehmigungspflichtig

  8. Hawkeye

    ZTE will bei mediokrem Community-Smartphone nachbessern

  9. Valve

    Steam erhält Funktion, um Spiele zu verschieben

  10. Anet A6 im Test

    Wenn ein 3D-Drucker so viel wie seine Teile kostet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Shield TV (2017) im Test: Nvidias sonderbare Neuauflage
Shield TV (2017) im Test
Nvidias sonderbare Neuauflage
  1. Wayland Google erstellt Gamepad-Support für Android in Chrome OS
  2. Android Nougat Nvidia bringt Experience Upgrade 5.0 für Shield TV
  3. Nvidia Das Shield TV wird kleiner und kommt mit mehr Zubehör

Nintendo Switch im Hands on: Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
Nintendo Switch im Hands on
Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
  1. Nintendo Vorerst keine Videostreaming-Apps auf Switch
  2. Arms angespielt Besser boxen ohne echte Arme
  3. Nintendo Switch Eltern bekommen totale Kontrolle per App

Autonomes Fahren: Laserscanner für den Massenmarkt kommen
Autonomes Fahren
Laserscanner für den Massenmarkt kommen
  1. BMW Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen
  2. Nissan Leaf Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen
  3. Autonomes Fahren Neodriven fährt autonom wie Geohot

  1. 2019 Ausgeliefert, bis dahin gibts 5 neue Versionen.

    Bizzi | 05:12

  2. Re: Der Herkunft aus den USA geschuldet...

    nexusbs | 04:05

  3. Re: 15 min? Dann aber mit 60 Bildern die Sekunde..

    ManMashine | 04:03

  4. Re: Gefährlich, wenn sich Dein Auto plötzlich...

    nexusbs | 03:45

  5. ganz einfach

    nexusbs | 03:35


  1. 18:19

  2. 17:28

  3. 17:07

  4. 16:55

  5. 16:49

  6. 16:15

  7. 15:52

  8. 15:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel